Die Atombombe im Vorgarten

Report, Dokumentation
Die Atombombe im Vorgarten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Spiegel Geschichte
Mi., 10.10.
21:20 - 22:15


Der Film versammelt Fälle menschlichen Irrsinns im Umgang mit nuklearem Material: Von Dreharbeiten eines John-Wayne-Films in einem radioaktiv verseuchten Canyon bis zur nuklearen Verminung Westdeutschlands und dem Totalverlust von vier Wasserstoffbomben in Grönland. Auf das Haus des Schaffners Walter Gregg wirft die U.S. Airforce versehentlich eine Atombombe - den unfassbaren Skurrilitäten scheinen im Zeitalter des Kalten Krieges keine Grenzen gesetzt zu sein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Männerträume: Die TOP 10

Männer(t)räume - Die Bar(Episode 1)

Report | 10.10.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Die Spur der Ahnen

Die Spur der Ahnen - Der Tod des Autofabrikanten

Report | 10.10.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
3.7/5010
Lesermeinung
WDR Der angeklagte Sergeant Elor Azaria (Mitte) im Gerichtsraum.

Der Fall des Elor Azaria

Report | 10.10.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr