Die Ausbeutung der Urwälder

  • Die peruanische Firma Bozovich fällt Bäume im Otorongo-Dschungel am Amazonas und trägt das FSC-Ökosiegel. Vergrößern
    Die peruanische Firma Bozovich fällt Bäume im Otorongo-Dschungel am Amazonas und trägt das FSC-Ökosiegel.
    Fotoquelle: SWR
  • Straßen für die Holzfäller-Trucks durchziehen den Dschungel im Norden der Republik Kongo. Vergrößern
    Straßen für die Holzfäller-Trucks durchziehen den Dschungel im Norden der Republik Kongo.
    Fotoquelle: SWR
  • Die Routen der Holzfäller-Trucks haben im Dschungel im Norden der Republik Kongo ihre Spuren hinterlassen. Vergrößern
    Die Routen der Holzfäller-Trucks haben im Dschungel im Norden der Republik Kongo ihre Spuren hinterlassen.
    Fotoquelle: SWR
  • Ein Urwaldriese wird zersägt. Vergrößern
    Ein Urwaldriese wird zersägt.
    Fotoquelle: SWR
  • Blick auf das Olam-Gelände: Hier, bei Pokola im Norden der Republik Kongo, wird der Urwald dem Erdboden gleichgemacht. Vergrößern
    Blick auf das Olam-Gelände: Hier, bei Pokola im Norden der Republik Kongo, wird der Urwald dem Erdboden gleichgemacht.
    Fotoquelle: SWR
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Die Ausbeutung der Urwälder

Infos
Online verfügbar von 16/10 bis 23/10
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Di., 16.10.
21:45 - 23:25
Kann ein Öko-Siegel die Forstindustrie stoppen?


Der kambodschanische Urwald wurde seit dem Jahr 2000 bis auf 25 Quadratkilometer völlig abgeholzt. Die anhaltende Abholzung der Erde ist für mehr CO2 Emissionen verantwortlich als alle Autos und Lastwagen. Die internationale Organisation Forest Stewardship Council ist ein Verein zur Zertifizierung nachhaltiger Forstwirtschaft. Das FSC-Siegel gilt weltweit als das wichtigste Ökosiegel. Mit Hilfe des FSC soll der Verbraucher Möbel, Papier, Terrassendielen und andere Güter aus "umweltgerecht" gefälltem Holz erkennen können. Der FSC mit Sitz in Bonn hat bislang das Forstmanagement für mehr als 200 Millionen Hektar Wald zertifiziert. Dies entspricht einer Fläche etwa so groß wie Westeuropa. Manfred Ladwig und Thomas Reutter ziehen eine spannende Bilanz: Sie filmten monatelang an globalen Hotspots der Abholzung. Was haben 25 Jahre FSC gebracht? Dabei kommt es zu unschönen Entdeckungen: Firmen, die beschuldigt werden, auch illegal geschlagenes Urwaldholz zu verarbeiten, wird das Ökosiegel nicht zwangsläufig vom FSC entzogen. Und selbst eine Firma, die für illegale Abholzungen im brasilianischen Regenwald verurteilt wurde, darf das Siegel für nachhaltige Forstwirtschaft weiter nutzen. Ein investigativer Film über die Zusammenhänge zwischen dem FSC, illegalen Rodungen und der Vertreibung von Waldbewohnern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Schon seit Hunderten von Jahren leben Wildpferde im Merfelder Bruch bei Dülmen.

Wilde Heimat - Der Frühling

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 14:05 - 14:50 Uhr
2.79/500
Lesermeinung
arte Der 15. Längengrad umfasst auch solche klimatischen Extremzonen wie Spitzbergen.

Eine Tagesreise von Spitzbergen bis Namibia - Sanfte Natur, raue Wildnis

Natur+Reisen | 23.10.2018 | 08:00 - 08:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seit 20 Jahren spielt er Deutschlands erfolgreichsten Fernseharzt. Nun feiern Thomas Rühmann und seine Serie "In aller Freundschaft" Jubiläum. Zeit für einen sehr persönlichen Rück - und Ausblick.

Seit 20 Jahren spielt Thomas Rühmann den Arzt Roland Heilmann in der ARD-Erfolgsserie "In aller Freu…  Mehr

Die Albrecht-Brüder Theo (Arnd Klawitter, links) und Karl (Christoph Bach) übernahmen nach dem Zweiten Weltkrieg das elterliche Lebensmittelgeschäft und eröffneten bald größere Filialen.

Aldi kennt in Deutschland jedes Kind, über die legendären Gründer Karl und Theodor Albrecht weiß man…  Mehr

Ines Fischer (Taynara Wolf, links), Daniel Wagner (Raphael Vogt), Jenni Neumann (Anna Mennicken, zweite von rechts) und Anja Meyer (Franziska Breite) lernen sich erst durch den Tod ihres Vaters kennen. Denn der hat den unehelichen Kindern Geld vermacht.

Das Testament eines Unternehmers enthüllt, dass er drei uneheliche Kinder hat. Bei der Konstellation…  Mehr

Die Ermittler Winfried Karls (Ronald Kukulies, links), Ingo Thiel (Heino Ferch, Mitte) und Mario Eckartz (Felix Kramer) versuchen, alle Hinweise in die Suche nach Mirco einzubeziehen.

Im September 2010 verschwand der zehnjährige Mirco in der Nähe von Grefrath. Der Film "Ein Kind wird…  Mehr

Tracy und Marcellino sind das "Love Island"-Paar der zweiten Staffel. Die beiden sicherten sich den Gewinn von 50.000 Euro. Sehen Sie im Folgenden alle Kandidaten, die 2028 an der Datingshow von RTL II teilgenommen haben.

Ist eine TV-Show etwa doch nicht der richtige Anlass, die große Liebe zu finden? Wenige Wochen nach …  Mehr