Die Bauretter

  • Manuela Reibold-Rolinger (re.) beim Finazcheck mit Angelica (li.) und Maja. Vergrößern
    Manuela Reibold-Rolinger (re.) beim Finazcheck mit Angelica (li.) und Maja.
    Fotoquelle: RTL II
  • Die Bauretter bei der Einsatzbesprechung. Vergrößern
    Die Bauretter bei der Einsatzbesprechung.
    Fotoquelle: RTL II
  • Von rechts: Isabell, Angelica und Maja zeigen den Baurettern John Kosmalla und Manuela Reibold-Rolinger das Haus. Beim Anblick der Fassade verschlägt es Manuela die Sprache. Vergrößern
    Von rechts: Isabell, Angelica und Maja zeigen den Baurettern John Kosmalla und Manuela Reibold-Rolinger das Haus. Beim Anblick der Fassade verschlägt es Manuela die Sprache.
    Fotoquelle: RTL II
  • Die Bauretter Manuela Reibold-Rolinger und John Kosmalla. Vergrößern
    Die Bauretter Manuela Reibold-Rolinger und John Kosmalla.
    Fotoquelle: RTL II
  • Manuela Reibold-Rolinger (re.) beim Finazcheck mit Angelica (li.) und Maja. Vergrößern
    Manuela Reibold-Rolinger (re.) beim Finazcheck mit Angelica (li.) und Maja.
    Fotoquelle: RTL II
  • Von rechts: Isabell, Angelica und Maja zeigen den Baurettern John Kosmalla und Manuela Reibold-Rolinger das Haus. Beim Anblick der Fassade verschlägt es Manuela die Sprache. Vergrößern
    Von rechts: Isabell, Angelica und Maja zeigen den Baurettern John Kosmalla und Manuela Reibold-Rolinger das Haus. Beim Anblick der Fassade verschlägt es Manuela die Sprache.
    Fotoquelle: RTL II
  • Die Bauretter Manuela Reibold-Rolinger und John Kosmalla. Vergrößern
    Die Bauretter Manuela Reibold-Rolinger und John Kosmalla.
    Fotoquelle: RTL II
  • Die Bauretter bei der Einsatzbesprechung. Vergrößern
    Die Bauretter bei der Einsatzbesprechung.
    Fotoquelle: RTL II
  • Die Bauretter - Logo Vergrößern
    Die Bauretter - Logo
    Fotoquelle: RTL2
Serie, Doku-Soap
Die Bauretter

Infos
Produktionsdatum
2015
RTL II
Di., 21.11.
22:15 - 00:20
Folge 24


2010 beschließen die Freundinnen Maja und Angelica, ein Haus zu bauen. Ein Bekannter empfiehlt ihnen einen Berliner Architekten, der das neue Domizil nicht nur planen und bauen kann, sondern auch gerne die Projektleitung durchführen möchte. Die beiden Freundinnen fühlen sich in diesem Arrangement gut aufgehoben und beginnen den Hausbau Anfang 2012. Nach den vorliegenden Planungen soll das Haus in sieben Monaten fertig sein - aber schon bald wird deutlich, dass dieses Timing mit der Realität wenig zu tun hat. Angelicas Eltern, die ihre Wohnung in Hamburg fristgerecht gekündigt haben, bleibt nichts anderes übrig, als in die Einliegerwohnung des neuen Eigenheims ihrer Tochter in Berlin zu ziehen - obwohl das Haus noch fern der Fertigstellung ist. Und auch Maja, Angelica sowie ihre Frau Isabel wohnen für mehrere Monate mit den Eltern auf diesen 60 m2. Da sich der Architekt immer seltener auf der Baustelle blicken lässt und auch nur noch schwer erreichbar ist, organisieren die Bewohner den Innenausbau und die Fassadenarbeiten in Eigenregie. Doch als der Winter kommt, wird die Situation unerträglich: Im Obergeschoss liegt die Temperatur bei gerade mal 8 Grad Celsius, zudem dringen Feuchtigkeit, Blätter und Ungeziefer in das Haus ein. Sämtliche Geldreserven sind mittlerweile erschöpft, Maja und Angelica stehen vor der Zwangsversteigerung ihres Traumhauses. Eine echte Herausforderung für die Bauretter. John Kosmalla und sein Team stehen vor einer großen Aufgabe. Sie müssen vor allem dafür sorgen, dass das Haus endlich winddicht wird, denn nur dann erhalten die Bauherren die benötigte Kreditförderung. Manuela Reibold-Rolinger will derweil den Architekten zur Rechenschaft ziehen, doch das gestaltet sich schwerer als gedacht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Die sogenannten "Benz-Baracken" im Mannheimer Stadtteil Waldhof gehören seit Jahrzehnten zu den sozialen Brennpunkten der Stadt. Gleich nebenan baut Mercedes Benz Dieselmotoren für LKW und Omnibusse, daher stammt der Name für die dreigeschossigen Häuserblöcke. Die Lebensrealität der Bewohner in den Benz-Baracken ist hart, dennoch stehen die Menschen eindrucksvoll zusammen.

Hartz und herzlich - Die Benz-Baracken von Mannheim - Teil 3

Serie | 12.12.2017 | 01:55 - 03:25 Uhr
3.67/506
Lesermeinung
RTL Jeden Tag wird in Deutschland betrogen. Während die einen mit falschen Versprechungen um ihr Geld gebracht werden, versuchen andere, den Staat oder ihre Versicherung zu betrügen. Auch innerhalb von Familie und Partnerschaften kommt es immer wieder zum Betrug. Die scripted Doku Soap 'Betrugsfälle' zeigt, welche Folgen ein Betrug haben kann und wie Menschen um die Wahrheit kämpfen.

Betrugsfälle

Serie | 12.12.2017 | 04:10 - 04:30 Uhr
2.99/5087
Lesermeinung
News
So glamourös war der Auftritt vor einem Jahr: Bereits zum sechsten Mal bat Helene Fischer zu ihrer Weihnachtsshow. Auch dieses Jahr gibt es für Fans die Vollbedienung zum Fest.

Die "Helene Fischer Show" ist am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder im ZDF zu sehen. Aufgezeichnet wu…  Mehr

Das Mammutprojekt "Babylon Berlin": Der 20er-Jahre-Krimi mit Volker Bruch und Liv Lisa Fries erreichte bei Sky 1 bei 2,3 Millionen Zuschauer.

Die 20er-Jahre-Serie "Babylon Berlin" hat bei Sky bislang rund 3,3 Millionen Zuschauer erreicht. 2,3…  Mehr

Madeline (Reese Witherspoon, links), Jane (Shailene Woodley) und Celeste (Nicole Kidman, rechts) spielten die Hauptrollen in "Big Little Lies" (auf DVD und BD erhältlich). Jetzt verkündete HBO eine zweite Staffel der Serie.

Die Erfolgsserie Big Little Lies wird mit einer zweiten Staffel fortgesetzt. Wieder mit dabei sind R…  Mehr

Die tschechisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch dieses Weihnachten auf mehreren Kanälen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich haben wieder allerlei C- und D-Prominenz für den RTL-Dschungel gewinnen können.

Die Kandidaten sind noch nicht offiziell bekanntgegeben worden, dafür steht nun aber der Termin für …  Mehr