Die Bauretter

  • Eine Heizung ist in dem betagten Gebäude nicht vorhanden. Ein alter Holzofen im Erdgeschoss des Hauses dient der Familie als einzige Wärmequelle. Doch dieser Heizkörper allein reicht an kalten Tagen nicht annähernd aus.Eine Heizung ist in dem betagten Gebäude nicht vorhanden. Ein alter Holzofen im Erdgeschoss des Hauses dient der Familie als einzige Wärmequelle. Doch dieser Heizkörper allein reicht an kalten Tagen nicht annähernd aus. Vergrößern
    Eine Heizung ist in dem betagten Gebäude nicht vorhanden. Ein alter Holzofen im Erdgeschoss des Hauses dient der Familie als einzige Wärmequelle. Doch dieser Heizkörper allein reicht an kalten Tagen nicht annähernd aus.Eine Heizung ist in dem betagten Gebäude nicht vorhanden. Ein alter Holzofen im Erdgeschoss des Hauses dient der Familie als einzige Wärmequelle. Doch dieser Heizkörper allein reicht an kalten Tagen nicht annähernd aus.
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger (li.) bespricht mit Angela die finanzielle Situation.Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger (li.) bespricht mit Angela die finanzielle Situation. Vergrößern
    Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger (li.) bespricht mit Angela die finanzielle Situation.Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger (li.) bespricht mit Angela die finanzielle Situation.
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger (2.v.re.), Architekt John Kosmalla (Mitte) und Angela (re.) besprechen sich in der Küche mit den Handwerkern.Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger (2.v.re.), Architekt John Kosmalla (Mitte) und Angela (re.) besprechen sich in der KĂĽche mit den Handwerkern. Vergrößern
    Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger (2.v.re.), Architekt John Kosmalla (Mitte) und Angela (re.) besprechen sich in der Küche mit den Handwerkern.Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger (2.v.re.), Architekt John Kosmalla (Mitte) und Angela (re.) besprechen sich in der KĂĽche mit den Handwerkern.
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Von links: Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger, Architekt John Kosmalla, Angela und ihre Kinder in der Küche, die sich in einem katastrophalem Zustand befindet.Von links: Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger, Architekt John Kosmalla, Angela und ihre Kinder in der KĂĽche, die sich in einem katastrophalem Zustand befindet. Vergrößern
    Von links: Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger, Architekt John Kosmalla, Angela und ihre Kinder in der Küche, die sich in einem katastrophalem Zustand befindet.Von links: Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger, Architekt John Kosmalla, Angela und ihre Kinder in der KĂĽche, die sich in einem katastrophalem Zustand befindet.
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
Info, Doku-Soap
Die Bauretter

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
RTLZWEI
Sa., 01.08.
16:15 - 18:15
Folge 26


Angela und ihr damaliger Mann kauften das sanierungsbedürftige Fachwerkhaus in der Nähe von Baden Baden vor über drei Jahren. Um die Kaufsumme, 90.000 Euro, und die anfallenden Sanierungskosten für die Immobilie tragen zu können, nahmen die beiden drei Kredite bei der Hausbank auf. Doch nach dem Einzug in ihr neues Zuhause trennte sich Angela von ihrem Mann. Jetzt muss sie alleine für die Kinder und die Kredite aufkommen und da bleibt kein Geld für die notwendigen Sanierungsarbeiten. Offenliegende Stromkabel, herabstürzende Deckenteile und bröckelnde Lehmwände - das Haus ist kein Heim, sondern ein Gefahrengebiet. Auch eine Heizung ist in dem betagten Gebäude nicht vorhanden. Ein alter Holzofen im Erdgeschoss des Hauses dient der Familie als einzige Wärmequelle. Doch dieser Heizkörper allein reicht an kalten Tagen nicht annähernd aus. Die Bauretter wollen Angela und ihren Kindern helfen. Während der Architekt John Kosmalla dem Haus mit Fachwerkprofis an die Substanz geht, schaut sich die Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger die Kreditverträge noch einmal genau an. Dabei entdeckt sie Erstaunliches.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Verdachtsfälle - Spezial

Verdachtsfälle - Ungleiche Paare: Das Model und der Nerd

Info | 15.08.2020 | 06:55 - 07:50 Uhr
2/502
Lesermeinung
ZDF Sandra Olbrich

Menschen - das Magazin - Mein Assistent hat Fell und Schnauze

Info | 15.08.2020 | 12:05 - 12:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
tv.berlin Harry hilft

Harry hilft - Ratgeber-Magazin

Info | 15.08.2020 | 16:15 - 16:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Volker Panzer leitete jahrelang das "nachtstudio" im Zweiten. Nun ist der Kulturjournalist im Alter von 73 Jahren verstorben.

Jahrelang leitete Volker Panzer das ZDF-"nachtstudio" und war als Kulturjournalist tätig. Nun ist er…  Mehr

Als Trauerrednerin möchte Karla (Anke Engelke) ihren eigenen Verlust verarbeiten.

In einer neuen Netflix-Serie spielt Anke Engelke eine Trauerrednerin. Nun hat der Streaming-Dienst e…  Mehr

Borowski (Axel Milberg) und Sarah Brandt (Sebil Kekilli) haben viele Fragen zu klären.

Sommerpause beim "Tatort". Doch in diesem Jahr können die Zuschauer über die Wiederholungen selbst a…  Mehr

In der jüngsten Ausgabe ihrer Late-Night-Show besuchten Oliver und Amira Pocher einen Swingerclub.

"Für jede Ex-Freundin ein Peitschenhieb": In der RTL-Late-Night Show "Pocher – gefährlich ehrlich!" …  Mehr