Die Bergpolizei: Der verlorene Sohn
Serie, Krimiserie • 24.02.2021 • 22:50 - 23:40
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Un passo dal cielo
Produktionsland
I
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
Serie, Krimiserie

Die Bergpolizei: Der verlorene Sohn

Pietro (Terence Hill) konnte Natasha (Caterina Shulha) aus der Zwangsprostitution befreien. Nun verspricht er ihr alles zu tun, um ihren Sohn Evgenij, der ihr gleich nach der Geburt weggenommen wurde, zu finden. Doch eines Tages ist Natasha verschwunden, und kurz darauf wird einer der Zuhälter tot aufgefunden - erschossen mit Pietros Dienstwaffe. Pietro sitzt in der Klemme. Pietro hat Natasha, die zur Prostitution gezwungen worden war, aus den Fängen der Menschenhändler befreien können. Unklar ist jedoch das Schicksal von Natashas Sohn Evgenji, der ihr damals gleich nach der Geburt weggenommen worden war. Pietro gibt ihr das Versprechen, nichts unversucht zu lassen, um das Kind zu finden. Fischer, ein Zuhälter, der Natasha wieder in die Prostitution treiben möchte, ködert sie mit dem Versprechen, sie zu einem Ort zu führen, wo sie Evgenji, der von einem Kindermädchen betreut wird, kurz sehen dürfe. Natasha verschwindet von der Bildfläche und kurz darauf wird Fischer tot aufgefunden - erschossen mit Pietros Dienstwaffe. Unterdessen macht Huber sich ernsthaft Sorgen um Vincenzo: Seit die Tierärztin Silvia mit dem Kommissar Schluss gemacht und Innichen den Rücken gekehrt hat, ist er nicht mehr der Alte. Als Vincenzo nun von einer märchenhaften Schönheit fantasiert, die ihm erschienen ist und die er schließlich auf Plakaten und im Fernsehen immer wieder sieht, schickt Huber seinen Vorgesetzten zu einer Psychologin. Und dort begegnet Vincenzo der Unbekannten leibhaftig, sie kreuzt sogar im Kommissariat auf: Eva, ein Topmodel, das wegen Steuerhinterziehung Sozialstunden ableisten und sich täglich auf dem Revier melden muss. Während Giorgio ungeduldig auf einen Bescheid zu seiner Bewerbung bei der Forstwache wartet, trifft dort ein neuer Mitarbeiter ein: Tommaso, blitzgescheit und Nr. 1 auf der Kandidatenliste der diesjährigen Bewerber. Da Giorgio es nur bis an die Spitze der Warteliste geschafft hat, ist Tommaso für ihn von nun an der Feind Nr. 1. Um Giorgio nicht noch mehr zu frustrieren, verrät Chiara ihm nicht, dass sie von nun an unter dem Starkoch Reuter in der Küche eines Luxushotels arbeiten wird. Unvermittelt taucht Natasha mit Evgenij bei Pietro auf und gibt diesem seine Dienstwaffe zurück. Sie hat ihren eigenen Sohn entführt, streitet jedoch den Mord an Fischer ab. Aus Angst erneut von ihrem Sohn getrennt zu werden, will sie sich nicht der Polizei stellen. Pietro ist in der Klemme.
Das beste aus dem magazin
Mehrere hundert Mausbilder wurden uns geschickt.
News

Die tollen Mausbilder unserer kleinen Leser

Am 7. März wird die "Sendung mit der Maus" 50 Jahre alt. Zu diesem Anlass hatten wir unsere jüngsten Leser gebeten, uns ihre Mausbilder zu schicken. Die Resonanz war überwältigend.
Armin Maiwald und die Maus: ein echtes Dreamteam.
News

Der Mann hinter der Maus

Mit Armin Maiwald zu sprechen, ist, als würde man einer Sachgeschichte zuhören. Vor 50 Jahren hat er die "Sendung mit der Maus" miterfunden – und ist auch mit 81 Jahren noch dabei.
Eine gesunde Ernährung ist wichtig für das Immunsystem.
Gesundheit

Sechs Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken

Das Immunsystem ist ein wahres Wunderwerk: Es schützt uns, es heilt uns, und wir können es jeden Tag neu stärken. Dazu benötigt das Immunsystem vor allem eine elementare Basisversorgung für die Mobilisierung seiner Abwehrkräfte.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Bleib gesund, Maus!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Maus. Du wirst 50 und gehörst damit für mich seit 46 Jahren zum sonntäglichen Ritual. Gut, mittlerweile bin ich – zumindest chronologisch gesehen – länger schon ein Erwachsener als Kind, dennoch liebe ich die "Sendung mit der Maus".
Joachim Llambi begleitet die 14. "Let's Dance"-Staffel mit einer exklusiven prisma-Kolumne.
News

Vielfältige Tänze

Tänze, Tänze, Tänze… Die Prominenten bei "Le's Dance" müssen zehn Gesellschaftstänze und drei Spezialtänze bis zum Sieg und zum "Dancing Star 2021" getanzt haben.
Der Naturpark Zittauer Gebirge.
Nächste Ausfahrt

Weißenberg: Naturpark Zittauer Gebirge

Auf der A4 von Görlitz nach Bad Hersfeld begegnet Autofahrern nahe der AS91 das Hinweisschild "Naturpark Zittauer Gebirge". Wer die Autobahn hier verlässt und der B178 beziehungsweise der S136 folgt, gelangt zum Naturpark, der sich auf einer Fläche von gut 13 300 Hektar erstreckt.