Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

  • Pietro (Terence Hill), Kommandant der Forstwache, ist mit seinem zuverlässigsten Freund Filippo unterwegs. Vergrößern
    Pietro (Terence Hill), Kommandant der Forstwache, ist mit seinem zuverlässigsten Freund Filippo unterwegs.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Pietro (Terence Hill), Kommandant der Forstwache Innichen kennt die Bergwelt um das Hochpustertal in Südtirol wie seine Westentasche. Er war auch ein exzellenter Bergsteiger, bis ihn ein tragischer Unfall ereilte. Vergrößern
    Pietro (Terence Hill), Kommandant der Forstwache Innichen kennt die Bergwelt um das Hochpustertal in Südtirol wie seine Westentasche. Er war auch ein exzellenter Bergsteiger, bis ihn ein tragischer Unfall ereilte.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Pietro (Terence Hill) lebt seit dem Tod seiner Frau zurückgezogen in einem Bootshaus am Pragser Wildsee, der 1.400 Meter hoch liegt - ganz nah am Himmel. Dort versucht er die Balance wieder zu finden. Vergrößern
    Pietro (Terence Hill) lebt seit dem Tod seiner Frau zurückgezogen in einem Bootshaus am Pragser Wildsee, der 1.400 Meter hoch liegt - ganz nah am Himmel. Dort versucht er die Balance wieder zu finden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kommissar Vincenzo (Enrico Ianniello) gibt auf und muss die Verfolgung des Drogendealers Pietro, dem "Murmeltiermann", überlassen. Ohnehin hat er seine Versetzung nach Neapel beantragt, aber das hat ganz andere Gründe. Vergrößern
    Kommissar Vincenzo (Enrico Ianniello) gibt auf und muss die Verfolgung des Drogendealers Pietro, dem "Murmeltiermann", überlassen. Ohnehin hat er seine Versetzung nach Neapel beantragt, aber das hat ganz andere Gründe.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Stundenlang sind Roccia (Francesco Salvi, links) und Pietro (Terence Hill) mit der ganzen Mannschaft der Forstwache auf der Suche nach dem entführten Martino gewesen. Leider ohne Erfolg. Vergrößern
    Stundenlang sind Roccia (Francesco Salvi, links) und Pietro (Terence Hill) mit der ganzen Mannschaft der Forstwache auf der Suche nach dem entführten Martino gewesen. Leider ohne Erfolg.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Serie, Krimiserie
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

Infos
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2011
BR
So., 24.06.
14:05 - 14:55
Ein rätselhafter Absturz


Ein Motorflugzeug zerschellt an einem Gebirgskamm. Die Unglücksstelle ist schwer zugänglich und wegen der hereinbrechenden Dunkelheit kann ein Bergungstrupp erst am nächsten Morgen aufbrechen. Dennoch kann Luigi, der junge Pilot, lebend geborgen werden. Da unter den Wrackteilen Drogen entdeckt werden und Luigi zuvor bei einer Alkoholkontrolle erwischt wurde und Ecstasy im Handschuhfach hatte, vermutet Vincenzo, dass er als Drogendealer unterwegs war. Luigis Freunde, unter ihnen Chiara und Giorgio, halten dies für ausgeschlossen. Sein einmaliger Fehltritt hat Luigis Pläne, als Kampfpilot in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, zunichtegemacht. An einen Selbstmordversuch können seine Eltern jedoch nicht glauben. Als sich herausstellt, dass der Motor des Flugzeugs manipuliert wurde, fällt Vincenzos Verdacht auf den Mechaniker Gunter, der eine Haftstrafe wegen Drogenhandels verbüßt hat. Doch auf der Tüte mit dem Ecstasy werden auch Spuren eines Asthmamedikaments festgestellt, denen Pietro nachgeht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Die Affäre mit Tierarzt Kauth (Arndt Klawitter, l.) hat nicht nur Vorteile: Sophie Haas (Caroline Peters, r.) muss noch vor Dienstbeginn bei der Geburt von Zwillingskälbchen assistieren, was ihr mehr auf den Magen schlägt als der Anblick einer Leiche. Und Bauer Mackenroth (Pierre Shrady, M.) rät zu einer schnellen Hochzeit mit Tierarzt Kauth: Sophie ist - genau wie die Kuh - schon über der Zeit.

Mord mit Aussicht - Spätlese

Serie | 24.06.2018 | 21:40 - 22:25 Uhr
3.7/50198
Lesermeinung
RTL Camille (Tamara Taylor) kommt mit lebensgefährlichen Vergiftungen ins Krankenhaus, ihre Überlebenschancen sind sehr gering. Booth (David Boreanaz) wacht voller Sorge an ihrem Krankenbett.

Bones - Die Knochenjägerin - Der Mann aus dem Gefängnis

Serie | 25.06.2018 | 03:35 - 04:25 Uhr
3.45/50112
Lesermeinung
arte Eine Leiche ist in einem Tunnel beim Turiner Stadtgarten Parco del Valentino aufgefunden worden. Die Ermittlungen der Kripo Turin unter Leitung von Valeria Ferro (Miriam Leone, Mi. von hinten) beginnen ...

Die Toten von Turin

Serie | 29.06.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.44/5016
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr