Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

  • Roccia (Francesco Salvi) rätselt am Tatort über das Verschwinden der Mumie. Er ist felsenfest überzeugt, dass ein alter Fluch auf Ötzi lastet und dass es nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Vergrößern
    Roccia (Francesco Salvi) rätselt am Tatort über das Verschwinden der Mumie. Er ist felsenfest überzeugt, dass ein alter Fluch auf Ötzi lastet und dass es nicht mit rechten Dingen zugehen kann.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Pietro (Terence Hill), Kommandant der Forstwache Innichen, ist ein guter Beobachter mit viel Menschenkenntnis. Nach einem Brand mit tödlichen Folgen ermittelt auch Kommissar Vincenzo. Aber Pietro misstraut Vincenzos Theorie und stellt seine eigenen Überlegungen hinsichtlich der Brandstifter an. Vergrößern
    Pietro (Terence Hill), Kommandant der Forstwache Innichen, ist ein guter Beobachter mit viel Menschenkenntnis. Nach einem Brand mit tödlichen Folgen ermittelt auch Kommissar Vincenzo. Aber Pietro misstraut Vincenzos Theorie und stellt seine eigenen Überlegungen hinsichtlich der Brandstifter an.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Pietro (Terence Hill) mit dem neu zugezogenen Kommissar aus Neapel Vincenzo Nappi (Enrico Ianniello). Ein Stadtmensch trifft auf einen Naturburschen. Vergrößern
    Von links: Pietro (Terence Hill) mit dem neu zugezogenen Kommissar aus Neapel Vincenzo Nappi (Enrico Ianniello). Ein Stadtmensch trifft auf einen Naturburschen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Roccia (Francesco Salvi) rätselt am Tatort über das Verschwinden der Mumie. Er ist felsenfest überzeugt, dass ein alter Fluch auf Ötzi lastet und dass es nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Roccia (Francesco Salvi) rätselt am Tatort über das Verschwinden der Mumie. Er ist felsenfest überzeugt, dass ein alter Fluch auf Ötzi lastet und dass es nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: BR/Alessandro Molinari
  • Pietro (Terence Hill) hat als Förster ein besonderes Gespür für Tiere, aber auch für die Menschen, die dort leben. Vergrößern
    Pietro (Terence Hill) hat als Förster ein besonderes Gespür für Tiere, aber auch für die Menschen, die dort leben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Serie, Krimiserie
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

Infos
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2012
BR
Fr., 10.08.
20:15 - 21:10
Der Fluch des Ötzi


Viel Prominenz wird in Innichen erwartet, denn das örtliche Museum soll mit einer Ausstellung über den berühmten Ötzi eröffnet werden. Doch dann geschieht ein Raubmord. Der Archäologe Badioli, der die Ausstellung vorbereitet hat, liegt erschlagen im Garten, die Gletschermumie ist verschwunden. Kommissar Vincenzo ist nicht so konzentriert wie sonst bei den Ermittlungen. Hochzeitsvorbereitungen und Hubers stundenlange Vorträge über lokale Bräuche enden in einem zünftigen Junggesellenabschied mit viel Bier, einigen Watschen, einer Begegnung mit Ötzi und einer unfreiwilligen Reise auf der Ladefläche eines Viehtransporters. Unterdessen ergibt eine Auswertung von Badiolis Telefondaten, dass dieser häufig mit dem Architekten Sabini in Kontakt war, was aber nicht ungewöhnlich scheint. Doch dann ertappt Pietro den Sohn des Bauleiters, Francesco, beim Verkauf einiger Ausstellungsstücke. Francesco gibt zu, aus Habgier die Exponate gestohlen und zu Geld gemacht zu haben. Mit Badiolis Tod will er aber nichts zu tun haben. Angeblich hat er in der Nacht Badiolis Jeep und eine Frau in einem Kleinwagen in der Nähe des Museums gesehen. Pietros Neffe Giorgio sitzt ganz schön in der Klemme. Er hat mit Chiaras bester Freundin Miriam geschlafen. Während Miriam ihm rät, zu schweigen, quält er sich, ob er Chiara nicht doch die Wahrheit sagen soll.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Goren (Vincent D'Onofrio) findet die junge Computerspezialistin Corinne Kennedy (Annie Barton Alvarez) tot vor ihrem Wohnhaus. War es Mord?

Criminal Intent - Verbrechen im Visier - Blutiges Spiel

Serie | 19.08.2018 | 11:15 - 12:10 Uhr
3.09/5064
Lesermeinung
WDR Die Chefin verliebt? Fassungslos schauen Bärbel Schmied (Meike Droste, l.) und Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, 2.v.l.) zu, wie Jochen Kauth (Arnd Klawitter, 2.v.r.) und Sophie Haas (Caroline Peters, r.) sich umarmen.

Mord mit Aussicht - Der Antrag

Serie | 19.08.2018 | 21:45 - 22:30 Uhr
3.71/50204
Lesermeinung
RTLplus Horst Steiner (Michael Lott, li.) wurde von Peter Fischer im Rahmen eines betrügerischen Immobiliengeschäftes um sein ganzes Geld geprellt. Damit hätte er ein Mordmotiv gehabt. Als Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) ihn zu seinem Verhältnis zu Fischer befragt, stellt er sich ahnungslos.

Im Namen des Gesetzes - Grabsteine

Serie | 19.08.2018 | 23:40 - 00:35 Uhr
3.44/5018
Lesermeinung
News
Der Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) will seiner Freundin eine teure Nierentransplantation ermöglichen. Ein gefährlicher Raubzug soll das nötige Kleingeld bringen.

In den Autoszenen macht der Actionthriller "Collide" durchaus Spaß. Aber wehe, es geht um Plausbilit…  Mehr

Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr