Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

  • Forstkommandant Pietro (Terence Hill) hat einen kniffligen Fall zu lösen: Es geht um einen unbekannten Toten und sehr viel Geld. Aber wer steckt hinter dem schmutzigen Geschäft mit der Camorra? Vergrößern
    Forstkommandant Pietro (Terence Hill) hat einen kniffligen Fall zu lösen: Es geht um einen unbekannten Toten und sehr viel Geld. Aber wer steckt hinter dem schmutzigen Geschäft mit der Camorra?
    Fotoquelle: © Beta Film GmbH/BR/Lux vide S.p.A/Alessandro Molinari/Photomovie/Photomovie;Alessandro Molinari
  • Große Überraschung für das spanische Model. Kommissar Vincenzo (Enrico Ianniello, rechts) hat für Eva (Rocío Muñoz Morales, Mitte) eine Geburtstagsparty organisiert. Assunta ((Katia Ricciarelli, links) und Chiara /Claudia Gaffuri, 3. von links) und Huber (Gianmarco Pozzoli, 2. von rechts) feiern ausgelassen mit. Vergrößern
    Große Überraschung für das spanische Model. Kommissar Vincenzo (Enrico Ianniello, rechts) hat für Eva (Rocío Muñoz Morales, Mitte) eine Geburtstagsparty organisiert. Assunta ((Katia Ricciarelli, links) und Chiara /Claudia Gaffuri, 3. von links) und Huber (Gianmarco Pozzoli, 2. von rechts) feiern ausgelassen mit.
    Fotoquelle: © Beta Film GmbH/BR/Lux vide S.p.A
  • Die Geburtstagsüberraschung ist Kommissar Vincenzo gelungen. Assunta (Katia Ricciarelli, links) und Eva (Rocío Muñoz Morales, rechts) eröffnen das Buffet. Eva ist überwältigt. Vergrößern
    Die Geburtstagsüberraschung ist Kommissar Vincenzo gelungen. Assunta (Katia Ricciarelli, links) und Eva (Rocío Muñoz Morales, rechts) eröffnen das Buffet. Eva ist überwältigt.
    Fotoquelle: © Beta Film GmbH/BR/Lux vide S.p.A
  • Chiara (Claudia Gaffuri) und Giorgio (Gabriele Rossi) haben endlich Gelegenheit sich auszusprechen. Giorgio bedauert seine Eifersuchtsanfälle aufrichtig und bittet Chiara um Verzeihung. Vergrößern
    Chiara (Claudia Gaffuri) und Giorgio (Gabriele Rossi) haben endlich Gelegenheit sich auszusprechen. Giorgio bedauert seine Eifersuchtsanfälle aufrichtig und bittet Chiara um Verzeihung.
    Fotoquelle: © Beta Film GmbH/BR/Lux vide S.p.A
Serie, Krimiserie
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

Infos
Originaltitel
Un passo dal cielo
Produktionsland
I
Produktionsdatum
2015
BR
Di., 30.06.
12:35 - 13:30
Folge 6, Baumbestattung


Der Baumschützer Adami stellt im Pustertal für jeden gefällten Baum ein Grabkreuz auf, bis er eines Tages selbst unter einem umstürzenden Baum begraben wird. Pietro (Terence Hill) glaubt jedoch nicht an das fatale Schicksal, sondern weist einen ausgeklügelten Mord nach. In der Umgebung von Innichen stellt der alte Marco Adami seit einiger Zeit Gedenkkreuze für jeden gefällten Baum auf und gerät darüber natürlich immer wieder in Konflikt mit den Grundbesitzern. Als Adami eines Abends nicht zurückkehrt, alarmiert seine Großnichte Nicoletta mitten in der Nacht Pietro. Gemeinsam mit der Polizei beginnt eine große Suchaktion. Adami wurde von einem Baum erschlagen, doch was nach einem Unfall aussieht, stellt sich schließlich als Mord heraus. Als Tatverdächtiger gilt der Hotelier Tugnoli, mit dem Adami ständig im Streit lag. Aber Tugnoli hat ein Alibi. Gleichzeitig gerät Felix, Nicolettas Freund, immer mehr unter Verdacht. Zum großen Verdruss von Giorgio begleitet Chiara ihren Chef Karl Reuter nach Rom. Sie assistiert ihm bei einem Show-Cooking vor erlesenem Publikum in einem Luxushotel. Beschwingt von Erfolg und Champagner bringt Reuter Chiara spät in der Nacht auf ihr Zimmer. Chiara sieht so zauberhaft aus, dass sich Reuter zu einem Kuss hinreißen lässt, sich aber sofort zurückzieht. Chiara ist noch Tage danach völlig durcheinander und vertraut sich nur Natasha an. Vincenzo ist verärgert, dass Eva plötzlich spurlos verschwunden ist, bis Huber schließlich gesteht, dass sie wegen eines Castings in Mailand ist. Dank Pietros Spürsinn gelingt es, ein Geheimnis zu lüften und den wahren Täter im Fall Marco Adami zu überführen. Dann steht einer Überraschungsparty für Eva, die Vinzenzo heimlich organisiert, nichts mehr im Wege.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Eugen Bauder spielt Patrick Petzold

Der Lehrer - Ich bin 'ne wandelnde Sonnenuhr

Serie | 10.07.2020 | 01:25 - 02:20 Uhr
4.43/5028
Lesermeinung
Cartoon Network "Die fantastische Welt von Gumball", "Der Dritte." Beste Freunde zu sein ist toll, doch Gumball und Darwin wird es plötzlich etwas langweilig in ihrer Unzertrennlichkeit. Der Versuch, neues Blut in ihre Zweierbeziehung zu bringen, gelingt nach anfänglichen Schwierigkeiten, doch dann machen sich bald Missgunst und Eifersucht breit.  SENDUNG: ORF eins - DO - 17.01.2013 - 12:25 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/Turner Deutschland.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Die fantastische Welt von Gumball - Der Plan

Serie | 10.07.2020 | 05:35 - 05:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
SF2 Bianca (Tanja Wedhorn) und Oliver (Patrik Fichte) treffen sich an der Ruine.

Bianca - Wege zum Glück

Serie | 10.07.2020 | 11:25 - 12:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Als Polizeiobermeister Nick Brandt wird Raúl Richter künftig in der ZDF-Serie "Notruf Hafenkante" zu sehen sein.

Neue Rolle für Raúl Richter: Der frühere "GZSZ-Darsteller und Ex-Kandidat des "Dschungelcamps" wird …  Mehr

Seit einem Trainingsunfall ist die ehemalige Bahnradsportlerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt.

Ihr Schicksal hat viele Menschen bewegt. Wie sie damit umgegangen ist, viele Menschen beeindruckt. N…  Mehr

Daniel van Haren (links) und Demian Homola besuchen seit vielen Jahren Autokinos, um ihre Oldtimer präsentieren zu können.

Autokinos alten als Relikt einer vergangenen Zeit, in Deutschland gab es nur noch wenige. Durch die …  Mehr

Maybrit Illner hat normalerweise donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fünf für ein Doku-Projekt gecastete Mütter zwischen Mitte 30 und Ende 40 wollen einen eigenen Pornofilm produzieren, der Jugendliche nicht verstören soll. Werden die Novizinnen im Hardcore-Geschäft reüssieren?

Jugendliche gucken Pornos: Was für viele Eltern erstmal erschreckend wirkt, ist in Deutschland weit …  Mehr