Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

  • Stundenlang sind Roccia (Francesco Salvi, links) und Pietro (Terence Hill) mit der ganzen Mannschaft der Forstwache auf der Suche nach dem entführten Martino gewesen. Leider ohne Erfolg. Vergrößern
    Stundenlang sind Roccia (Francesco Salvi, links) und Pietro (Terence Hill) mit der ganzen Mannschaft der Forstwache auf der Suche nach dem entführten Martino gewesen. Leider ohne Erfolg.
    Fotoquelle: © Beta Film GmbH/BR/Alessandro Molinari/photomovie
  • Tierärztin Silvia (Gaia Bermani Amaral) amüsiert sich darüber, dass der neue Kommissar wahnsinnige Angst vor Schlangen hat und zieht ihn damit auf. Vergrößern
    Tierärztin Silvia (Gaia Bermani Amaral) amüsiert sich darüber, dass der neue Kommissar wahnsinnige Angst vor Schlangen hat und zieht ihn damit auf.
    Fotoquelle: © Beta Film GmbH/BR/Alessandro Molinari/photomovie
  • Pietro (Terence Hill) ist gerne allein unterwegs. Mit seinem Pferd durchstreift er die Wälder. Vergrößern
    Pietro (Terence Hill) ist gerne allein unterwegs. Mit seinem Pferd durchstreift er die Wälder.
    Fotoquelle: © Beta Film GmbH/BR/Alessandro Molinari/photomovie
  • Pietro (Terence Hill)
Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Pietro (Terence Hill) Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: © MDR/BR/Alessandro Molinari/photomovie
Serie, Krimiserie
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

Infos
Originaltitel
Un passo dal cielo
Produktionsland
I
Produktionsdatum
2011
SWR
Do., 17.09.
03:25 - 04:20
Folge 2, Das Gespenst der Mühle


Als Silvia am frühen Morgen in der gemeinsamen Dienstwohnung eine ausgebüxte Boa sucht, braucht Vincenzo keinen Kaffee mehr, um wach zu werden. Unterdessen nehmen Pietro und Roccia vorsorglich den alten Bepi mit aufs Revier, der in seinem Rausch behauptet, dem legendären Gespenst der Mühle, einem Müllerburschen, begegnet zu sein. Während Pietro einen wahren Kern in Bepis Worten vermutet, hält sie Vincenzo für pure Einbildung. Nahe der von Bepi beschriebenen Stelle im Wald wird Pietro beinahe von einem fremden Auto angefahren. Über das Autokennzeichen sind die Fahrzeughalter schnell ausgemacht. Bevor es jedoch zu einer Verhaftung kommen kann, behaupten Andrea und seine Frau Lavinia, dass ihr siebenjähriger Sohn Martino entführt wurde. Für die Forstwache beginnt eine große Suchaktion.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

nickjr. Rusty Rivets

Rusty Rivets - Rusty und der Bulldozer

Serie | 25.09.2020 | 09:55 - 10:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben Fun Community

Community - Angriff der Rotznasen

Serie | 25.09.2020 | 10:50 - 11:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
Cartoon Network Steven Universe

Steven Universe - Die neuen Crystal Gems

Serie | 26.09.2020 | 00:20 - 00:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Maybrit Illner hat normalerweise donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Mit ihrem Hit "The Power Of Love" wurde Jennifer Rush zu einer der prägenden Sängerinnen der 80er-Jahre. Inzwischen ist es still um sie geworden. Am Montag, 28. September, feiert Rush ihren 60. Geburtstag.

Mit "The Power Of Love" landete Jennifer Rush 1984 einen Welthit. In den letzten Jahren wurde es all…  Mehr

Christine Strobl wird ab 1. Mai 2021 neue Programmdirektorin der ARD.

Die Nachfolgerin des scheidenden ARD-Programmdirektors Volker Herres steht fest. Ab Mai 2021 übernim…  Mehr

Von der Königin des Dschungels auf den Jury-Sessel von "Das Supertalent" (Samstag, 17. Oktober, 20.15 Uhr, RTL). Evelyn Burdecki zeigte sich in einem Interview regelrecht begeistert von ihren Kollegen - wobei Dieter Bohlen es ihr wohl besonders angetan hat.

Evelyn Burdecki ist neu in der "Supertalent"-Jury – und komplett begeistert von ihrem Kollegen Diete…  Mehr

Aufgrund der Corona-Pandemie hat Disney zahlreiche Blockbuster, die in diesem Jahr geplant waren, auf 2021 verschoben - darunter auch der Marvel-Film "Black Widow" mit Hauptdarstellerin Scarlett Johansson.

Die Kinos haben sehr unter der Corona-Pandemie zu leiden. Disney hat deshalb einige der noch in dies…  Mehr