Die Bergretter

  • Die Situation ist ernst: Die bewusstlose Lotta Steyer (Babett Arens) hat viel Blut verloren. Den Bergrettern um Markus Kofler (Sebastian Ströbel) bleibt nicht viel Zeit. Vergrößern
    Die Situation ist ernst: Die bewusstlose Lotta Steyer (Babett Arens) hat viel Blut verloren. Den Bergrettern um Markus Kofler (Sebastian Ströbel) bleibt nicht viel Zeit.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas R. Schumann
  • Die entschlossene Lotta Steyer (Babett Arens) macht sich auf einen gefährlichen Weg in ihre Vergangenheit. Selbst eine Sperre des Kampfmittelräumdienstes kann sie davon nicht abbringen. Vergrößern
    Die entschlossene Lotta Steyer (Babett Arens) macht sich auf einen gefährlichen Weg in ihre Vergangenheit. Selbst eine Sperre des Kampfmittelräumdienstes kann sie davon nicht abbringen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas R. Schumann
  • Man sieht dem alkoholkranken Max Steyer (Daniel Wiemer) an, dass er mit schlimmen Erinnerungen zu kämpfen hat. Vergrößern
    Man sieht dem alkoholkranken Max Steyer (Daniel Wiemer) an, dass er mit schlimmen Erinnerungen zu kämpfen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas R. Schumann
  • Rudi (Michael Pascher) ist in den Bergen unterwegs, auf der Suche nach der verschwundenen Lotta. Vergrößern
    Rudi (Michael Pascher) ist in den Bergen unterwegs, auf der Suche nach der verschwundenen Lotta.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas R. Schumann
  • Mona (Nina Steils) und Max Steyer (Daniel Wiemer) verstehen die Welt nicht mehr. Verzweifelt suchen sie ihre Mutter in den Bergen. Vergrößern
    Mona (Nina Steils) und Max Steyer (Daniel Wiemer) verstehen die Welt nicht mehr. Verzweifelt suchen sie ihre Mutter in den Bergen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas R. Schumann
  • Gekonnt seilt sich der Bergretter Markus Kofler (Sebastian Ströbel) die steile Felswand hinab. Er muss sich beeilen, um zu der verletzten Frau zu kommen. Vergrößern
    Gekonnt seilt sich der Bergretter Markus Kofler (Sebastian Ströbel) die steile Felswand hinab. Er muss sich beeilen, um zu der verletzten Frau zu kommen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas R. Schumann
  • Bruno Steyer (Franz Froschauer, M.) macht sich große Sorgen um seine Frau Lotta. Er und seine Tochter Mona (Nina Steils, r.) hoffen auf den Bergretter Markus Kofler (Sebastian Ströbel, l.) Vergrößern
    Bruno Steyer (Franz Froschauer, M.) macht sich große Sorgen um seine Frau Lotta. Er und seine Tochter Mona (Nina Steils, r.) hoffen auf den Bergretter Markus Kofler (Sebastian Ströbel, l.)
    Fotoquelle: ZDF/Thomas R. Schumann
  • Am Frühstückstisch hält es Katharina (Luise Bähr) nicht mehr länger aus. Sie muss Thomas (André Röhner) endlich die Wahrheit über ihre Gefühle sagen. Vergrößern
    Am Frühstückstisch hält es Katharina (Luise Bähr) nicht mehr länger aus. Sie muss Thomas (André Röhner) endlich die Wahrheit über ihre Gefühle sagen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas R. Schumann
  • Mona Steyer (Nina Steils) bringt mit ihrem Vater Bruno (Franz Froschauer) das Heu ein. Vergrößern
    Mona Steyer (Nina Steils) bringt mit ihrem Vater Bruno (Franz Froschauer) das Heu ein.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas R. Schumann
  • Lotta Steyer (Babett Arens) hat sich bei einem schweren Sturz verletzt. Niemand ahnt, wo sie unterwegs ist. Vergrößern
    Lotta Steyer (Babett Arens) hat sich bei einem schweren Sturz verletzt. Niemand ahnt, wo sie unterwegs ist.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas R. Schumann
Serie, Drama
Die Bergretter

Infos
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
2018
ZDF
Do., 06.12.
20:15 - 21:45
Abschied für immer


Die Bergretter entdecken einen verwesten Leichnam am Dachstein. Unter seinen Habseligkeiten finden sich Hinweise auf seine Vergangenheit, eine große Liebe und einen tragischen Unfall. Für die kontrollierte Sprengung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird ein weiträumiger Bereich am Dachstein abgesperrt und von den Bergrettern gesichert. Kurz vor dem großen Knall macht Rudi allerdings eine zufällige Entdeckung. Liegt da ein Mensch? Rudi kann die Sprengung gerade noch verhindern, und tatsächlich macht das Team einen unglaublichen Fund: eine verweste Leiche. Die Fliegerbombe muss nun noch etwas warten, um den Toten bergen und identifizieren zu können. Schnell wird klar, dass er schon viele Jahre dort lag. Hinweise auf den Unbekannten könnten der alte Rucksack und ein Fotoapparat aus DDR-Zeiten liefern. Und tatsächlich erkennt Markus Kofler auf einem der Fotos, die sich entwickeln lassen, eine Einheimische - Lotta Steyer. Nach und nach erfahren die Bergretter gemeinsam mit Polizistin Jessi, dass Lotta mit dem Toten weit mehr verband, als sie zunächst zugibt. Wie sehr sie der Anblick der alten Fotos erschüttert, wird erst klar, als sie verschwunden ist. Bruno Steyer, ihr Mann, erreicht sie noch telefonisch, muss dann aber mit anhören, wie sie offenbar schwer stürzt - dann bricht die Verbindung ab. Wo ist Lotta Steyer? Vermutlich ist sie schwer verletzt und aufgrund einer Vorerkrankung in akuter Lebensgefahr. Eine Suche unter Zeitdruck fordert die Bergretter. Währenddessen verbringen Katharina und Thomas eine romantische Nacht in einer abgelegenen Berghütte. Katharina ist schwanger und Thomas nach wie vor sehr verliebt in sie. Er plant die gemeinsame Zukunft, doch Katharina wird in dieser Nacht klar, was sie wirklich will. Als sie in der Früh versucht, ihm ihre Entscheidung zu erläutern, ergreift Thomas die Flucht. Schwer gekränkt lässt er sie zurück, setzt sich ins Auto und will nur noch ganz schnell weg.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Die Bergretter" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Küster Svend (Joen Højerslev, li.) muss hart arbeiten, um Johannes (Lars Mikkelsen, re.) vor dem Abgrund zu retten.

Die Wege des Herrn

Serie | 13.12.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.14/5022
Lesermeinung
MDR Harald Krassnitzer spielt Thomas Stickler.

Der Winzerkönig - Bleiben und gehen

Serie | 14.12.2018 | 08:55 - 09:40 Uhr
4.23/5013
Lesermeinung
arte Dougie (Craig Parkinson), der Leiter eines Waisenhauses, kommt einem vergiftet auf den Gleisen hinterlassenen Jungen (Shachin Sailesh Kumar) zu Hilfe.

Indischer Sommer

Serie | 16.12.2018 | 02:15 - 03:30 Uhr
3.43/5014
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr