Die Bienenflüsterer

  • Die Apis dorsata, oder Riesenhonigbiene hat in etwa die Größe einer europäischen Hornisse und ist besonders aggressiv. Vergrößern
    Die Apis dorsata, oder Riesenhonigbiene hat in etwa die Größe einer europäischen Hornisse und ist besonders aggressiv.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die trockenen Äste werden angezündet, um die Bienen zu vertreiben. Vergrößern
    Die trockenen Äste werden angezündet, um die Bienen zu vertreiben.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der süße Duft der Honigernte zieht die Bienen in der Umgebung an. Vergrößern
    Der süße Duft der Honigernte zieht die Bienen in der Umgebung an.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Männer holen den Honig aus den Waben, filtern ihn und teilen ihn untereinander auf. Dieses Jahr gab es eine reichliche Ernte, von dem Ertrag können sie lange leben. Vergrößern
    Die Männer holen den Honig aus den Waben, filtern ihn und teilen ihn untereinander auf. Dieses Jahr gab es eine reichliche Ernte, von dem Ertrag können sie lange leben.
    Fotoquelle: ARTE France
  • In diesem Nest leben über 20 000 Apis dorsata, eine große und aggressive Bienenart. Vergrößern
    In diesem Nest leben über 20 000 Apis dorsata, eine große und aggressive Bienenart.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Die Bienenflüsterer

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 15/04 bis 22/04
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Mo., 15.04.
17:10 - 17:40
Indonesien - Der heilige Honigbaum


In den Feuchtgebieten des Sentarum-Sees auf der indonesischen Insel Borneo lebt die Riesenhonigbiene Apis dorsata. In den Wäldern der Seenlandschaft baut sie ihre Nester in den Wipfeln der großen Bäume, die hier als heilig gelten und Laulaus genannt werden. Das indigene Volk der Dayak verehrt die Riesenbiene, ihr Honig nimmt in seiner Kultur einen wichtigen Platz ein. Neben dem Fischfang ist der Verkauf von Honig eine der Haupteinnahmequellen. Ouaksah gehört zu den wenigen Menschen, die mit Mut und Geschick eine gefährliche Tradition aufrechterhalten: Er klettert nachts auf die Bäume, um den Bienen ihren Honig zu rauben. Ouaksah ist einer der letzten Honigjäger, die diese nächtliche Ernte betreiben, die auch eine spirituelle Bedeutung besitzt. Ouaksah trägt dabei weder Schuhe noch Handschuhe, lediglich Stirnlampe und Imkerpfeife. Beim Aufstieg in den Wipfel singt er Gebete, um die Geister des heiligen Baums zu besänftigen. Die Honigjäger müssen schnell arbeiten: Zuerst vertreiben sie die Bienen mit dem Smoker, dann schneiden sie das aus einer großen Wabe bestehende Nest ab. Das Honigsammeln ist eine extrem riskante Angelegenheit: Ein einziger Fehltritt und es droht ein tödlicher Sturz in die Tiefe. Am Fuße des Baumes warten Ouaksahs Cousins. In geduldiger Feinarbeit reicht er ihnen die honiggefüllten Bienenwaben herunter. Dank seiner reichen Beute kann sich seine Familie auf einige sorgenfreie Monate freuen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Küste der Snaresinseln: Um zu ihren Brutkolonien im Wald zu gelangen, müssen Snaresinselpinguine zuerst die bis zu 130 Meter steile Küste der Insel überwinden.

Wildes Neuseeland - Inseln am Rande der Welt

Natur+Reisen | 24.04.2019 | 18:30 - 19:20 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
MDR Unsere Wälder - Nonstop

Unsere Wälder - Nonstop

Natur+Reisen | 25.04.2019 | 03:30 - 04:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der Vesuv ist das Überbleibsel des Monte Somma -- jenes Vulkans, der bei seinem Ausbruch 79 nach Christus die antiken Städte Pompeji, Stabiae und Herculaneum auslöschte.

Leben mit Vulkanen - Neapel: Leben am Fuße des Vesuvs

Natur+Reisen | 25.04.2019 | 06:40 - 07:10 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Brian Austin Green und Megan Fox sind Eltern dreier gemeinsamer Kinder.

Megan Fox und Brian Austin Green sind seit 2010 verheiratet. Nun werden sie auch auf der Leinwand ei…  Mehr

Mister Hitparade: Dieter Thomas Heck war von 1969 bis 1984 im TV-Einsatz.

Das ZDF feiert den 50. Geburtstag der Hitparade. Thomas Gottschalk moderiert die Jubiläumsshow mit v…  Mehr

Nicht nur im "Dschungelcamp" eine Giftspritze: Sonja Zietlow weiß, wie man Spannung aufbaut.

Eine Mutter möchte ihre Tochter unbedingt zur Schönheitskönigin machen und investiert dafür eine gan…  Mehr

In "Monsoon Baby" wünschen sich Nina (Julia Jentsch) und Mark (Robert Kuchenbuch) schon lange ein eigenes Kind. Sie entscheiden sich für eine Leihmutterschaft und reisen voller Vorfreude in eine indische Geburtsklinik.

Der schmale Grat zwischen Traum und Obsession: Ein Paar will sich seinen Kinderwunsch mit Hilfe eine…  Mehr

In einer Spielszene wird nachgestellt, wie ein wehrloses älteres Opfer in seiner eigenen Wohnung ausgeraubt wird.

In einer neuen Ausgabe der ZDF-Fahndungssendung geht es um einen perfiden Überfall auf einen fast be…  Mehr