Die Bienenflüsterer

  • Valère hat seinen Sohn Guy zu einem Honigjäger ausgebildet und ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis: Jetzt muss er mit seinen 60 Jahren nicht mehr auf die Bäume klettern. Vergrößern
    Valère hat seinen Sohn Guy zu einem Honigjäger ausgebildet und ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis: Jetzt muss er mit seinen 60 Jahren nicht mehr auf die Bäume klettern.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Honigjäger riskieren Kopf und Kragen, um an das süße Gold in den Baumwipfeln zu gelangen. Dafür werden sie mit einer reichen Ausbeute belohnt. Vergrößern
    Die Honigjäger riskieren Kopf und Kragen, um an das süße Gold in den Baumwipfeln zu gelangen. Dafür werden sie mit einer reichen Ausbeute belohnt.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Guy will die uralten Methoden der Honigjagd an die wenigen Dorfbewohner weitergeben, die sich dafür interessieren. Vergrößern
    Guy will die uralten Methoden der Honigjagd an die wenigen Dorfbewohner weitergeben, die sich dafür interessieren.
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Doku-Reihe
Die Bienenflüsterer

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 03/05 bis 10/05
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Fr., 03.05.
17:10 - 17:40
Kamerun - Der süße Schatz der Baka


Seit ewigen Zeiten bildet der Wald die Lebensgrundlage des Pygmäenstamms der Baka, die halbnomadisch als Jäger und Sammler leben. Bis heute sehen sie sich als Teil eines Ökosystems, das sie mit allem Notwendigen versorgt. Zu den wichtigsten Nahrungsmitteln in den im Zentrum Kameruns gelegenen tropischen Regenwäldern zählt der Honig, mit dem die Baka ihren Zuckerbedarf decken. Für die Baka ist Honig essenziell, nicht nur als Nahrungsmittel, sondern schon immer auch als Medizin. Die Pygmäenvölker verlassen sich bis heute hauptsächlich auf Naturheilmittel. Guy gehört zu den Wenigen, die eine der ältesten Praktiken der Baka beherrschen: Er ist Honigjäger. Guy ist bei seinem Vater in die Lehre gegangen und hat dessen Wissen so verinnerlicht, dass er es meisterhaft versteht, den wilden Bienenvölkern, die getarnt in Erdkuhlen und Baumwipfeln nisten, ihren süßen Vorrat abzujagen. Guy riskiert Kopf und Kragen, um an den Honig zu gelangen. Lange lebten die Baka im Schutz der Wälder, völlig isoliert von der Außenwelt. In der Natur fanden sie nicht nur, was sie zum täglichen Leben brauchten, sondern auch ihre spirituelle Heimat. Durch Abholzung und Brandrodung im großen Stil werden die Pygmäen jedoch zunehmend aus ihrem angestammten Territorium verdrängt. Diese Veränderungen zwingen die Baka dazu, sesshaft zu werden. Heute leben sie entlang der neu angelegten Pisten, verzweifelt darum bemüht, ihre Lebensweise und ihre Kultur zu bewahren. Guy liebt den Wald, und Bienen zu züchten empfindet er als wider die Natur. Schon seine Vorfahren waren angesehene Honigjäger, und er setzt diese Tradition fort in der Hoffnung, dass die Wälder eines Tages wieder den Baka gehören werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Was bin ich wert?

Was bin ich wert? - Wert von Blut- und Samenspenden

Report | 29.04.2019 | 07:20 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Dubai Airport - Der Megaflughafen

Dubai Airport - Der Megaflughafen - Episode 1(Episode 1)

Report | 05.05.2019 | 01:10 - 02:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTL II Die 21-jährige Marina und ihr Freund Felix (27) möchten ihre zweieiigen Zwillinge auf natürlichem Wege zur Welt bringen. Oberarzt Jörg Stolle kontrolliert die Lage der Kinder per Ultraschall

Die Babystation - Jeden Tag ein kleines Wunder

Report | 08.05.2019 | 22:15 - 23:15 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Keine Handy, kein Panikknopf: Harry Bosch (Titus Welliver, rechts) ist bei seinen Undercover-Ermittlungen ganz auf sich allein gestellt.

Der melancholische Cop Harry Bosch ermittelt gegen ein Drogenkartell – und steckt selbst mittendrin.…  Mehr

Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Nach der ausführlichen Aufnahmeprüfung steht ein stereotypes Grüppchen für ihr erstes Abenteuer bereit, von links: der nerdige Ronnie (Jon Bass), Summer (Alexandra Daddario), Matt (Zac Efron), Mitch (Dwayne Johnson), CJ Parker (Kelly Rohrbach) und Stephanie (Ilfenesh Hadera).

Das "Baywatch"-Remake nimmt sich selbst nicht sonderlich ernst – und das ist gut so. Denn als Parodi…  Mehr

Matula (Claus Theo Gärtner) versucht, das Leben des Yachtbesitzers Ingo Schumann (Jochen Horst) zu retten.

Privatdetektiv Matula ist eigentlich in Rente, auf Mallorca bekommt er im dritten Film der Spin-Off-…  Mehr

Der dritte Saarland-Krimi des ZDF feiert seine Vorpremiere bei ARTE. Judith Mohn (Christina Hecke) und ihr Kollege Freddy (Robin Sondermann) müssen den Tod eines 16-Jährigen aufklären.

Judith Mohn (Christina Hecke) muss im dritten Teil der Krimi-Reihe aus dem Saarland das triste Umfel…  Mehr