Die Blaumänner

  • v.l.n.r.: Achim (Peter Heinrich Brix), Piet (Jörg Schüttauf) Vergrößern
    v.l.n.r.: Achim (Peter Heinrich Brix), Piet (Jörg Schüttauf)
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
  • v.l.n.r.: Piet (Jörg Schüttauf), Achim (Peter Heinrich Brix) Vergrößern
    v.l.n.r.: Piet (Jörg Schüttauf), Achim (Peter Heinrich Brix)
    Fotoquelle: NDR/Polyphon/Nicolas Maack
Serie, Familienserie
Die Blaumänner

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
NDR
Sa., 19.01.
16:00 - 16:45
Litauisches Inkasso


Die Freunde und Arbeitskollegen Achim und Piet haben ein gemeinsames Geschäft als Installateur bzw. Elektriker eröffnet und wohnen auch zusammen, denn Piets Noch-Ehefrau Doris hat ihn aus der Wohnung geworfen. Bei einem Auftrag auf einer größeren Baustelle werden die beiden Handwerker von einer reichen, arroganten Fondsmanagerin um die Rechnung geprellt. Dadurch wachsen Piets Existenzsorgen. Außerdem muss "frischer Wind" ins Geschäft, denn die alte Frau Michelsen, die tagsüber im Laden steht und die Kundschaft betreut, hat Angst vor moderner Technik. Piet und Achim wünschen sich eine neue "Azubine", die sie unterstützen soll. Lange finden sie keine geeignete Kandidatin, bis plötzlich die Litauerin Maria in der Tür steht. Sie erweist sich als wahre Rettung für die beiden Kompagnons. Maria ist nicht nur für den Verkauf und den Laden ein Glücksgriff: Dank ihrer Hilfe und der Unterstützung durch ihre litauische Familie gelingt es, die finanziellen Außenstände der Handwerker auf äußerst unbürokratische Art und Weise einzutreiben. Piet und Achim lernen, dass es eben doch nicht immer der steinige Rechtsweg sein muss, um den Mittelstand vor dem Konkurs zu bewahren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Wie erziehe ich meine Eltern?

Wie erziehe ich meine Eltern? - Ein Mann für Mama, eine Frau für Papa!

Serie | 19.01.2019 | 06:30 - 06:55 Uhr
2.67/5018
Lesermeinung
NDR v.l.n.r.: Brakelmann (Jan Fedder) und Adsche (Peter-Heinrich Brix).

Neues aus Büttenwarder - Staatsbesuch

Serie | 20.01.2019 | 11:40 - 12:05 Uhr
3.3/5044
Lesermeinung
3sat Vera Kupfer (Anna Loos, l.) lernt über ihre Freundin Nicole (Claudia Mehnert, r.) deren Bruder Robert Wolff, Pfarrer der Kreuzkirchengemeinde kennen.

TV-Tipps Weissensee - Der verlorene Sohn / Die Rückkehr

Serie | 29.01.2019 | 22:25 - 00:00 Uhr
3.62/5060
Lesermeinung
News
Bastian Yotta wird von Tomatensaft überflutet. Bei der Dschungelprüfung an Tag 6 müssen er und Gisele Oppermann sich so manch Ekliges gefallen lassen.

In einem Bach aus Tomatensaft sieht Bastian im "Dschungelcamp" seine Felle davon schwimmen. Seine zw…  Mehr

Chris Töpperwien wird sich im Dschungel nicht unnötig sportlich betätigen: "So ein Affe bin ich nicht, da stehe ich nicht drauf", erklärte er im neuen RTL-Podcast.

Chris Töpperwien beweist im RTL Podcast eine flotte Zunge. Der "Dschungelcamp"-Bewohner erklärt, war…  Mehr

Sina (28, Hannover) kommt in Folge drei als Nachzüglerin daher. Sina studiert Lehramt für Deutsch und Sport und gibt Tanzunterricht. "Ohne Spaß kein Fun!", so ihr Motto.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr

Die Promi-Kandidaten bei "Dancing on Ice". Sarah Lombardi (4.v.l.) droht das Aus wegen einer Verletzung.

Sarah Lombardi droht bei der SAT.1-Show "Dancing on Ice" das Aus. Die Sängerin hat sich an der Hüfte…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr