Die Blücherbande

Die Ganoven Werner (Armin Rohde, Mitte), Andy (Jörg Schüttauf, re.) und Ollie (Sebastian Bezzel) wollen ihren Coup feiern. Vergrößern
Die Ganoven Werner (Armin Rohde, Mitte), Andy (Jörg Schüttauf, re.) und Ollie (Sebastian Bezzel) wollen ihren Coup feiern.
Fotoquelle: HR/Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
TV-Film, TV-Krimikomödie
Die Blücherbande

Infos
Originaltitel
Die Blücherbande
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 05. Februar 2009
HR
Mi., 18.10.
01:00 - 02:30


Gerade erst wurde Werner Blücher aus dem Gefängnis entlassen - schon plant der gewitzte Ganove das nächste Ding: Im Safe eines Lagerhauses, so hat er von einem Mithäftling erfahren, lagern 200.000 Euro. Gemeinsam mit seinen beiden linkischen Kumpanen Andy und Ollie heckt Blücher einen cleveren Plan aus, um den Coup durchzuziehen. Umso größer ist die Freude des Trios, als sie beim Einbruch in die Lagerhalle nicht nur 200.000 Euro vorfinden, sondern gleich mehrere Millionen - offenbar hat der windige Unternehmer Kaiser haufenweise Geldscheine beiseite geschafft, die eigentlich zur Vernichtung bestimmt waren. Damit, so scheint es, hat die Blücherbande endlich den Jackpot geknackt. Allerdings ist Kaiser kein Mann, der sich ungestraft bestehlen lässt. Und so haben die Diebe schon bald nicht nur die Polizei auf den Fersen, sondern auch den skrupellosen Lagerbesitzer und dessen Männer.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Blücherbande" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Die Heimkehr

Die Heimkehr

TV-Film | 20.11.2017 | 02:50 - 04:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.08/5012
Lesermeinung
ARD Kommissarin Biehl (Elisabeth Lanz, 3.v. links) und ihr Kollege Klopstock (Kai Lentrodt, links) können nicht verhindern, dass Peter Lindburg (Fritz Wepper) den Staatsanwalt Eugen von Wangenheim (Francis Fulton-Smith, 2.v. rechts ) zur Rede stellt.

Lindburgs Fall

TV-Film | 13.12.2017 | 00:55 - 02:23 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/506
Lesermeinung
HR Nicht gerade erfreut über den toten Armin Teller (Thomas Balou Martin, links): Maren Wenning (Julia Richter) und Rudi Sterzenbach (Rainer Ewerrien).

Alles Verbrecher - Leiche im Keller

TV-Film | 18.12.2017 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.17/5018
Lesermeinung
News
Paul Walker sitzt als Brian O'Connor zum letzten Mal hinterm Steuer: Der Schauspieler starb Ende 2013 bei einem Autounfall - während "Fast & Furious 7" noch gedreht wurde.

Paul Walker ist zum Zeitpunkt der Dreharbeiten von "Fast & Furious 7" bei einem Autounfall tödlich v…  Mehr

Meike Droste ist im Theater und Fernsehen gleichermaßen zuhause.

Meike Droste, vielen als Polizeimeisterin Bärbel aus der ARD-Serie "Mord mit Aussicht" bekannt, spri…  Mehr

Neues Team an der Saar: Judith Mohn (Christina Hecke) und Freddy Breyer (Robin Sondermann, rechts) ermitteln in einem Mordfall an einer Prostituierten.

Christina Hecke reiht sich mit der neuen ZDF-Reihe "In Wahrheit" als Kriminalkommissarin Judith Mohn…  Mehr

Vanessa Mai weiß, wie man die Fans für sich begeistert: Sie führt das Team Deutschland in die Drei-Länder-Quizschlacht.

In einer neuen Ausgabe der Samstagabend-Show "Spiel für dein Land" werden die Mannschaften diesmal v…  Mehr

Roncalli-Chef Bernhard Paul (dritter von rechts) gilt als einer der Entdecker der Kelly Family. Schon 1977 engagierte er die Großfamilie für einen Auftritt in seinem Zirkus.

Die Kelly Family wurde geliebt, belächelt und gehasst. Im Mai 2017 haben sie ihr Comeback gefeiert u…  Mehr