Die Brandts - Geschichte einer Kanzlerfamilie

  • Peter Brandt (48), eine von Willy Brandts aufmuepfigen Soehnen, der sowohl mit der etablierten Politik als auch mit der Studentenrevolte in direkte Beruehrung kam. : Honorarfrei lediglich fuer Ankuendigungen und Veroeffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR . Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 3040, Fax 089 / 5900 3284. Vergrößern
    Peter Brandt (48), eine von Willy Brandts aufmuepfigen Soehnen, der sowohl mit der etablierten Politik als auch mit der Studentenrevolte in direkte Beruehrung kam. : Honorarfrei lediglich fuer Ankuendigungen und Veroeffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR . Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 3040, Fax 089 / 5900 3284.
    Fotoquelle: © Hans Albert Lusznat
  • PHOENIX BERLINER LEGENDEN: WILLY BRANDT, am Montag (08.10.12) um 21:00 Uhr.
Zwei Jahrzehnte lebt und arbeitet Willy Brandt in und für Berlin, fast die Hälfte der Zeit als Regierender Bürgermeister. Die Dokumentation beleuchtet diese Zeit und erzählt von Brandts Beziehung zur Stadt. Sein Sohn Peter Brandt, der Journalist Jürgen Engert, enge Weggefährten und politische Mitstreiter wie Egon Bahr, Klaus Schütz und Hans Jochen Vogel berichten von einem Ausnahmepolitiker.
Porträt von Willy Brandt (1960). Vergrößern
    PHOENIX BERLINER LEGENDEN: WILLY BRANDT, am Montag (08.10.12) um 21:00 Uhr. Zwei Jahrzehnte lebt und arbeitet Willy Brandt in und für Berlin, fast die Hälfte der Zeit als Regierender Bürgermeister. Die Dokumentation beleuchtet diese Zeit und erzählt von Brandts Beziehung zur Stadt. Sein Sohn Peter Brandt, der Journalist Jürgen Engert, enge Weggefährten und politische Mitstreiter wie Egon Bahr, Klaus Schütz und Hans Jochen Vogel berichten von einem Ausnahmepolitiker. Porträt von Willy Brandt (1960).
    Fotoquelle: © PHOENIX/rbb/Konrad Adenauer Stiftung
Info, Zeitgeschichte
Die Brandts - Geschichte einer Kanzlerfamilie

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
Phoenix
Sa., 04.04.
21:00 - 21:45
Folge 2, Demokratie wagen


Der Film erzählt die Geschichte afroamerikanischer Soldaten, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland stationiert waren: Die schwarzen GIs kamen, um das Land von Rassismus und Unterdrückung zu befreien. Doch in der eigenen Armee, aber auch in ihrer Heimat herrschte strikte Rassentrennung. Zurück in den USA erlebten die schwarzen US-Armeeangehörigen das Gleiche wie vor dem Krieg: Rassentrennung und Diskriminierung. Die Erfahrung der Freiheit ausgerechnet in den Ruinen Nazi-Deutschlands wurde ein Grundstein für die Überwindung der Rassentrennung in ihrem Heimatland, den USA.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLZWEI Logo

Die Forensik-Detektive - Insekten als Beweis

Info | 07.04.2020 | 23:55 - 00:55 Uhr
/500
Lesermeinung
n-tv Ein Kinderzimmer wie aus dem Bilderbuch.

Schön schräg - Wer wohnt denn so?

Info | 08.04.2020 | 03:20 - 03:40 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR MDR um 4 - Logo

MDR um 4 - Gäste zum Kaffee

Info | 08.04.2020 | 16:30 - 17:00 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
News
US-Schauspieler Jay Benedict ist an den Folgen seiner Corona-Erkrankung gestorben.

Jay Benedict spielte in Filmen wie "Alien – Die Rückkehr" oder "The Dark Knight Rises" mit. Im Alter…  Mehr

Jasmin Tabatabai leiht der fünften Staffel der Doku-Reihe "Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt" ihre Stimme.

"Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt" geht in die fünfte Staffel. Diesmal geht es in der Doku-Reihe…  Mehr

Matthew McConaughey hat sich etwas einfallen lassen gegen die Langeweile in Seniorenheimen: Der Schauspieler spielte mit den Senioren virtuelles Bingo.

Gegen die Langeweile in der Corona-Isolation: Hollywood-Star Matthew McConaughey spielt während der …  Mehr

"Es ist heute wichtiger, einen Sixpack zu haben als ein gutes Drehbuch", so Iris Berben (rechts, neben Helen Mirren).

Zwei Film-Legenden unter sich: Helen Mirren und Iris Berben sprechen in einem "Vogue"-Video über Fra…  Mehr

Der Deutsche Filmpreis 2020 wird trotz der Coronakrise im Ersten ausgestrahlt (Freitag, 24. April, 22.15 Uhr). Durch die Verleihung führt Moderator Edin Hasanović.

Die Verleihung des Deutschen Filmpreises 2020 findet nun doch statt – und wird erstmals sogar live a…  Mehr