Die Bremer Stadtmusikanten

  • Das Leben ist hart: Johannes Zirner als Knecht Johann Vergrößern
    Das Leben ist hart: Johannes Zirner als Knecht Johann
    Fotoquelle: SRF/Radio Bremen
  • Das Beil ist scharf: Florian Martens als Bauer Georg, Gesine Cukrowski als 
Bäuerin Martha Vergrößern
    Das Beil ist scharf: Florian Martens als Bauer Georg, Gesine Cukrowski als Bäuerin Martha
    Fotoquelle: SRF/Radio Bremen
  • Das Leben ist hart: Johannes Zirner als Knecht Johann Vergrößern
    Das Leben ist hart: Johannes Zirner als Knecht Johann
    Fotoquelle: SRF/Radio Bremen
  • Das Leben ist hart: Johannes Zirner als Knecht Johann Vergrößern
    Das Leben ist hart: Johannes Zirner als Knecht Johann
    Fotoquelle: SRF/Radio Bremen
  • Ende gut, alles gut: Anna Fischer als Bauerstochter Lissi, Johannes Zirner als Knecht Johann Vergrößern
    Ende gut, alles gut: Anna Fischer als Bauerstochter Lissi, Johannes Zirner als Knecht Johann
    Fotoquelle: SRF/Radio Bremen
  • Das Beil ist scharf: Florian Martens als Bauer Georg, Gesine Cukrowski als 
Bäuerin Martha Vergrößern
    Das Beil ist scharf: Florian Martens als Bauer Georg, Gesine Cukrowski als Bäuerin Martha
    Fotoquelle: SRF/Radio Bremen
  • Ende gut, alles gut: Anna Fischer als Bauerstochter Lissi, Johannes Zirner als Knecht Johann Vergrößern
    Ende gut, alles gut: Anna Fischer als Bauerstochter Lissi, Johannes Zirner als Knecht Johann
    Fotoquelle: SRF/Radio Bremen
  • Das Beil ist scharf: Florian Martens als Bauer Georg, Gesine Cukrowski als 
Bäuerin Martha Vergrößern
    Das Beil ist scharf: Florian Martens als Bauer Georg, Gesine Cukrowski als Bäuerin Martha
    Fotoquelle: SRF/Radio Bremen
  • Ende gut, alles gut: Anna Fischer als Bauerstochter Lissi, Johannes Zirner als Knecht Johann Vergrößern
    Ende gut, alles gut: Anna Fischer als Bauerstochter Lissi, Johannes Zirner als Knecht Johann
    Fotoquelle: SRF/Radio Bremen
TV-Film, TV-Märchenfilm
Die Bremer Stadtmusikanten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
SF2
So., 04.11.
10:30 - 11:35


Bäuerin Martha hat beschlossen, die alternden Tiere des Hofes zu Wurst und Suppe verarbeiten zu lassen. Da denken sich Esel, Hund, Katze und Hahn: «Etwas Besseres als den Tod finden wir überall.» Sie beschliessen, ihr Glück fortan als Stadtmusikanten in Bremen zu suchen und flüchten in die Freiheit. Allerdings ist auch noch jemand anderer vom Hof auf dem Weg nach Bremen: Lissi, die Tochter von Bauer Georg. Sie liebt den Johann, und der Johann liebt die Lissi. Doch Johann ist «nur» der Knecht. Bauer Georg und Lissis Stiefmutter Martha möchten das Mädchen aber an den reichen Nachbarbauern verheiraten und versuchen deshalb, diese Liebe um jeden Preis zu verhindern. Als Johann vom Hof gejagt wird, bleibt Lissi keine andere Wahl. Genau wie die Tiere vertraut sie der Hoffnung, etwas Besseres als den Tod überall zu finden, und so bricht sie nach Bremen auf. Unterwegs trifft sie auf Esel, Hund, Katze und Hahn. Nach dem bekannten, bereits mehrfach verfilmten Märchen der Brüder Grimm inszenierte Regisseur Dirk Regel diesen Spass mit guter Besetzung. Das Drehbuch verfasste der märchenerfahrene David Ungureit («Tischlein deck dich», «Ich pfeif auf schöne Männer»). Anna Fischer ist als Bauerntochter Lissi zu sehen; Frank Giering spielt in seinem letzten Film die Rolle als Bauer Sittler.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Bremer Stadtmusikanten" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Das singende, klingende Bäumchen

Das singende, klingende Bäumchen

TV-Film | 15.12.2018 | 12:00 - 13:00 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
ARD Marie Stahlbaum (Mala Emde), Nussknacker (Sven Gielnik) und Mausekönig (Joel Basman)

Nussknacker und Mausekönig

TV-Film | 16.12.2018 | 11:00 - 12:00 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
MDR Die kluge Bauerntochter (Anna Maria Mühe) trifft den König.

Die kluge Bauerntochter

TV-Film | 16.12.2018 | 12:00 - 12:58 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr