Die Brücke - Das Finale

  • Saga (Sofia Helin, r.) und Henrik (Thure Lindhardt, l.). Vergrößern
    Saga (Sofia Helin, r.) und Henrik (Thure Lindhardt, l.).
    Fotoquelle: ZDF/Jens Juncker-Jensen
  • Saga (Sofia Helin, l.), Henrik (Thure Lindhardt, M.)  und Komparsin Vergrößern
    Saga (Sofia Helin, l.), Henrik (Thure Lindhardt, M.) und Komparsin
    Fotoquelle: ZDF/Jens Juncker-Jensen
  • Henrik (Thure Lindhardt, l.) und Lillian (Sarah Boberg, r.). Vergrößern
    Henrik (Thure Lindhardt, l.) und Lillian (Sarah Boberg, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Jens Juncker-Jensen
  • Saga Norén (Sofia Helin). Vergrößern
    Saga Norén (Sofia Helin).
    Fotoquelle: ZDF/Jens Juncker-Jensen
  • Saga (Sofia Helin, r.) und Henrik (Thure Lindhardt, l.). Vergrößern
    Saga (Sofia Helin, r.) und Henrik (Thure Lindhardt, l.).
    Fotoquelle: ZDF/Jens Juncker-Jensen
  • Saga Norén (Sofia Helin). Vergrößern
    Saga Norén (Sofia Helin).
    Fotoquelle: ZDF/Jens Juncker-Jensen
  • Saga (Sofia Helin, l.) und Jonas (Mikael Birkkjær, r.). Vergrößern
    Saga (Sofia Helin, l.) und Jonas (Mikael Birkkjær, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Jens Juncker-Jensen
  • Barbara (Julie Carlsen, l.) Saga (Sofia Helin, M.), Henrik (Thure Lindhardt, r.) , Lillian (Sarah Boberg, r.) Vergrößern
    Barbara (Julie Carlsen, l.) Saga (Sofia Helin, M.), Henrik (Thure Lindhardt, r.) , Lillian (Sarah Boberg, r.)
    Fotoquelle: ZDF/Jens Juncker-Jensen
TV-Film, TV-Kriminalfilm
Die Brücke - Das Finale

Infos
Gemeinschaftsproduktion von Filmlance International Nimbus Film Produktion in Koproduktion mit Sveriges Television, DR, ZDF, ZDF Enterprises, Network Movie, Film I Skåne, NRK und Lumiere Group
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2017
ZDF
So., 02.12.
22:00 - 23:55
Folge 3


Bei allem Arbeitseifer von Saga, es geht ihr nicht gut. Sie konsultiert eine Psychotherapeutin. Wie sich herausstellt, ist Saga schwanger, Henrik ist der Vater. Sie will das Kind nicht, da sie Angst hat, dass dadurch ihre Beziehung zu Henrik in die Brüche geht. Henrik macht ihr den Vorschlag, das Kind dennoch zur Welt zu bringen. Er will sich allein darum kümmern, und sie habe überhaupt keine Verpflichtungen. Saga ändert den Fokus der Nachforschungen: Nicht die Opfer sollen leiden, sondern ihre Liebsten. Es muss eine Verbindung zwischen ihnen geben. Da kommt Tommy Petersen ins Spiel, ein Krimineller und Informant mit der Zusicherung von Strafminderung sowie einer neuen Identität. Er wurde enttarnt, gefoltert und ermordet, Henrik war seine Kontaktperson. Wenn das Motiv Rache für Tommy ist, sind Lillian und Henrik potenzielle Opfer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Birgit Sacher (Teresa Weißbach) erhält Unterricht im Westernreiten.

Bamberger Reiter. Ein Frankenkrimi

TV-Film | 01.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
ZDF Camille Delaunay (Erika Sainte) und Pierre Niémans (Olivier Marchal) beobachten, wie Nicolas Kleinert (Ken Duken) einen Mann namens Raiko (Hocine Choutri, r.) verhört.

TV-Tipps Die purpurnen Flüsse - Die letzte Jagd

TV-Film | 03.12.2018 | 22:15 - 23:50 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Sophie Haas (Caroline Peters, r.) und Bärbel Schmied (Meike Droste) sind dem Mörder von Jogereit auf der Spur

Ein Mord mit Aussicht

TV-Film | 08.12.2018 | 00:30 - 01:55 Uhr
3.41/5027
Lesermeinung
News
2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr