Die Brücke II - Transit in den Tod

  • Martin Rohde (Kim Bodnia, l..) Saga Norén (Sofia Helin, r.), Victor (Justus Ragnarsson, l.) Vergrößern
    Martin Rohde (Kim Bodnia, l..) Saga Norén (Sofia Helin, r.), Victor (Justus Ragnarsson, l.)
    Fotoquelle: ZDF/Carolina Romare
  • Martin Rohde (Kim Bodnia, l.) Lillian Larsen (Sarah Boberg, r.). Vergrößern
    Martin Rohde (Kim Bodnia, l.) Lillian Larsen (Sarah Boberg, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Carolina Romare
  • Martin Rohde (Kim Bodnia, l.), Saga Norén (Sofia Helin, r.) Vergrößern
    Martin Rohde (Kim Bodnia, l.), Saga Norén (Sofia Helin, r.)
    Fotoquelle: ZDF/Carolina Romare
Serie, Krimiserie
Die Brücke II - Transit in den Tod

Infos
Produktionsland
Dänemark / Deutschland / Schweden
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mi., 10.10.
02:45 - 04:35
Folge 1


13 Monate nach den Ereignissen der ersten Staffel. Ein Küstentanker verlässt seine vorgegebene Fahrroute und bewegt sich geradewegs auf die Øresund-Brücke zu. Großalarm! Die Küstenwache geht an Bord und findet das Schiff führerlos vor. Unter Deck entdecken sie fünf angekettete Geiseln, drei schwedische und zwei dänische Jugendliche. Saga Norén von der Polizei Malmö wird auf den Fall angesetzt und kontaktiert ihren dänischen Kollegen Martin Rohde, der noch immer von dem Tod seines Sohnes traumatisiert ist. Martin und seine Ehefrau Mette haben sich getrennt, und Martin erkennt, dass er Jens im Gefängnis besuchen muss, um seine Vergangenheit bewältigen zu können. Saga beschließt, mit ihrem Freund Jakob zusammenzuziehen. Für sie ein besonderes Wagnis, da sie zum ersten Mal eine gemeinsame Wohnung mit einem Freund teilt. Gemeinsam untersuchen sie den Fall. Der Zustand der Jugendlichen verschlechtert sich in kurzer Zeit rapide, da sie mit einer extrem aggressiven und ansteckenden Form der Pest infiziert wurden. Saga und Martin werden unter Quarantäne gestellt, da sie mit den infizierten Jugendlichen in Kontakt standen. Die Testergebnisse fallen negativ aus. Sie können das Krankenhaus verlassen und an der Lösung des Falles weiterarbeiten, der sich zum Politikum entwickelt. Sie erhalten zusätzliche Unterstützung von dem schwedischen Polizisten Rasmus und der dänischen Polizistin Pernille. Im Internet wird ein Video hochgeladen, in dem vier Personen mit verschiedenen Tiermasken zu sehen sind. Durch Zeichensprache geben sie zu verstehen, dass sie für die Tat verantwortlich sind und beabsichtigen, das Virus weiterzuverbreiten. Das Video weist einen Zusammenhang mit mehreren gemeldeten Todesfällen durch Lebensmittel auf, unter anderem durch vergiftete Äpfel. Saga und Martin bringen schnell die beiden Fälle miteinander in Verbindung und erkennen, dass das erst der Anfang ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Sophie Haas (Caroline Peters, M.) und Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, r.) am Fundort der Moorleiche an, Bärbel (Meike Droste, l.) wird übel.

Mord mit Aussicht - Moorleiche

Serie | 10.10.2018 | 00:00 - 00:50 Uhr
3.72/50206
Lesermeinung
ZDF Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Ben Kuttner (Timur Bartels, M.) können verstehen, dass sich Ricarda Menzel (Charlotte Schwab, r.) über die ungerechte Erwähnung ihres Vaters in Ernst Feists Buch aufregt.

TV-Tipps Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Ein Tag im Juni

Serie | 10.10.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.04/5024
Lesermeinung
VOX Eddie Valetik (Eddie Cibrian)

Take Two - Hangover

Serie | 10.10.2018 | 22:00 - 22:55 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Die zweite Staffel von "Making a Murderer" kommt im Oktober.

Die True-Crime-Dokumentation "Making a Murderer" ist bis heute eine der meist diskutierten Netflix-S…  Mehr

Die Kelly Family soll bei VOX wieder für gute Quoten sorgen.

Nach den starken Quoten von "Die Kelly Family – Die Geschichte einer außergewöhnlichen Familie" verl…  Mehr

Zum Verzweifeln: Steffen Henssler konnte beim ProSieben-Publikum nicht reüssieren.

Bei ProSieben sollte Steffen Henssler in "Schlag den Henssler" die Nachfolge von Stefan Raab antrete…  Mehr

TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr