Die Brücke III - Transit in den Tod

  • Der Geschäftsmann und Kunstsammler Freddie Holst (Nicolas Bro) fürchtet um das Leben seines Kindes. Vergrößern
    Der Geschäftsmann und Kunstsammler Freddie Holst (Nicolas Bro) fürchtet um das Leben seines Kindes.
    Fotoquelle: ZDF/Carolina Romare
  • Der Geschäftsmann und Kunstsammler Freddie Holst (Nicolas Bro) fürchtet um das Leben seines Kindes. Vergrößern
    Der Geschäftsmann und Kunstsammler Freddie Holst (Nicolas Bro) fürchtet um das Leben seines Kindes.
    Fotoquelle: ZDF/Carolina Romare
  • Saga (Sofia Helin, r.) und Henrik (Thure Lindhardt, l.) haben eine neue Spur. Vergrößern
    Saga (Sofia Helin, r.) und Henrik (Thure Lindhardt, l.) haben eine neue Spur.
    Fotoquelle: ZDF/Carolina Romare
  • Saga (Sofia Helin) bei der Beerdigung ihres früheren Chefs und Mentors. Vergrößern
    Saga (Sofia Helin) bei der Beerdigung ihres früheren Chefs und Mentors.
    Fotoquelle: ZDF/Carolina Romare
  • Henrik (Thure Lindhardt) an einem weiteren Tatort. Vergrößern
    Henrik (Thure Lindhardt) an einem weiteren Tatort.
    Fotoquelle: ZDF/Carolina Romare
  • Saga (Sofia Helin) an einem weiteren Tatort. Vergrößern
    Saga (Sofia Helin) an einem weiteren Tatort.
    Fotoquelle: ZDF/Carolina Romare
  • Saga (Sofia Helin) entdeckt ein Modell des Mörders. Vergrößern
    Saga (Sofia Helin) entdeckt ein Modell des Mörders.
    Fotoquelle: ZDF/Carolina Romare
Serie, Krimiserie
Die Brücke III - Transit in den Tod

Infos
Produktionsland
Dänemark / Deutschland / Schweden
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
ZDF
Sa., 10.11.
01:30 - 03:25
Folge 5


Nicht nur, dass Saga von ihrem Job und den aktuellen Ermittlungen vorübergehend suspendiert wurde. Zu ihrem Unmut übernimmt ihr alter Kollege Rasmus Larsson ihren Platz. Der erfolgreiche Geschäftsmann Freddie Holst ist derweil auf der fieberhaften Suche nach Jeanette, die als Leihmutter seinen Sohn austrägt. Als sie endlich gefunden wird, hat die Geburt jedoch bereits stattgefunden. Aber das Neugeborene ist verschwunden. Freddie nimmt Kontakt zur Polizei auf und Henrik verlangt von Linn, dass Saga angesichts der dramatischen Ereignisse wieder ihren Dienst aufnimmt. Zusammen suchen Henrik und Saga nun das Baby und entdecken endlich die richtige Verbindung zwischen Holst, den Morden und dem wahren Täter. Im Mordfall an Sagas Mutter ist die Beweisaufnahme abgeschlossen, und nun beginnt für Saga das bange Warten: Wird sie angeklagt oder von dem fatalen Verdacht freigesprochen? Die Suche nach dem Mörder und Freddie Holsts neugeborenem Sohn geht immer weiter. Holst erhält eine SMS mit einem Foto des Kindes und einem Treffpunkt. In seiner Panik gelingt es ihm, sich aus der Polizeiüberwachung davonzustehlen und den Täter zu treffen. Als Saga und Henrik davon Wind bekommen, ist es zu spät: Sowohl Holst als auch das Baby und der Täter sind verschwunden. Sie heften sich an deren Fersen und nehmen die richtige Spur auf. Doch werden sie rechtzeitig kommen, um das große Finale und den grausamen Plan des Täters zu stoppen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Bruno Schumann (Christian Berkel) ermittelt im Fall eines ermordeten Flüchtlingshelfers. Schnell wird dem Kriminalisten klar, dass der Mann selbst vor den Dämonen seiner Vergangenheit auf der Flucht war.

Der Kriminalist - Grenzgang

Serie | 17.11.2018 | 03:05 - 04:05 Uhr (noch 35 Min.)
3.47/50145
Lesermeinung
KabelEins Without a Trace - Spurlos verschwunden

Without a Trace - Spurlos verschwunden - Die Söhne Afrikas

Serie | 17.11.2018 | 03:30 - 04:10 Uhr
3.03/5078
Lesermeinung
ZDF Simon Steininger (Michael Steinocher, l.) hat seinen Einsatz in Gmünd glimpflich überstanden. Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens), Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg).

SOKO Wien - Grenzfall

Serie | 17.11.2018 | 04:05 - 04:50 Uhr
3.94/5089
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr