Die Brücke - Transit in den Tod

  • Saga Norén (Sofia Helin) im Einsatz. Vergrößern
    Saga Norén (Sofia Helin) im Einsatz.
    Fotoquelle: ZDF/Ola Kjelbye
  • Sebastian Sandsdroth  (Lars Simonsen, l.) attackiert den Ermittler Martin Rohde (Kim Bodnia, r.). Vergrößern
    Sebastian Sandsdroth (Lars Simonsen, l.) attackiert den Ermittler Martin Rohde (Kim Bodnia, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Ola Kjelbye
  • Ermittlerin Saga Norén (Sofia Helin) im Einsatz. Vergrößern
    Ermittlerin Saga Norén (Sofia Helin) im Einsatz.
    Fotoquelle: ZDF/Olof Johnson
Serie, Krimiserie
Die Brücke - Transit in den Tod

Infos
Gemeinschaftsproduktion von Filmlance International Nimbus Film Produktion in Koproduktion mit Sveriges Television Film I Väst, ZDF, Network Movie, DR, Film I Skåne, ZDF Enterprises und NRK
Produktionsland
Dänemark / Deutschland / Schweden
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
ZDF
Sa., 06.10.
00:45 - 02:35
Folge 5


Saga und Martin sammeln, so schnell es geht, alle Informationen zu dem dänischen Polizisten Jens, dem Hauptverdächtigen. Sie suchen fieberhaft nach seinem Motiv. Sie finden heraus, dass Jens' Ehefrau und deren Sohn vor zehn Jahren bei einem Autounfall auf der Öresund-Brücke ums Leben kamen. Sie sprechen mit der früheren Freundin der Ehefrau, die erzählt, dass Jens' Frau sich scheiden lassen wollte. Denn sie hatte einen neuen Mann kennengelernt. Martin muss Saga gestehen, dass er dieser Mann ist. Er hatte ein längeres Verhältnis mit ihr, wovon Jens aber nichts wusste. Jens, der nicht nur sein Kollege, sondern auch sein Freund war. Nach dem Unfall verlor Jens nicht nur sein privates Glück, sondern auch seinen Job. Es folgte sein fingierter Selbstmord. In einem Register findet sich der Name eines plastischen Chirurgen, der vor ein paar Jahren bei einem Unfall ums Leben kam. Martin und Saga sprechen mit der Krankenschwester, die bei ihm gearbeitet hatte, und sie erkennt Jens wieder. Er hatte in der Klinik sein Aussehen umfassend ändern lassen. Die Krankenschwester überreicht den Beamten ein Foto, auf dem Jens zu sehen ist, wie er heute aussieht. Er nennt sich jetzt Sebastian, und mit Schrecken erkennt Martin, dass dieser Mann sich vor Kurzem mit seiner Frau Mette angefreundet hat. Sie gehen das komplette Material durch, das sie im Keller von Sebastians Haus, seiner Planungszentrale, gefunden haben. Dabei erfahren sie, dass Martins Frau Mette und ihre Kinder mit Sebastian unterwegs sein müssen, und geben eine landesweite Großfahndung nach Sebastian heraus. Die Polizei bekommt einen anonymen Hinweis, dass man Hilfeschreie in einem Sommerhaus gehört habe. Martin und Saga fahren sofort dorthin, um Mette und die Kinder zu retten. In der Gemengelage versteht Saga plötzlich, dass Sebastian es auf August, Martins Sohn, abgesehen hat. Jens, der seinen Sohn verloren hat, will nun, dass auch Martin seinen Sohn verliert. Saga will mit August aus dem Haus fliehen, aber Sebastian ist schneller, schießt auf Saga und verschwindet mit August mit dem Auto. Saga wird ins Krankenhaus gebracht. Trotz ihrer Verletzung weigert sie sich, aufzugeben. Sie muss August finden. Sebastian nimmt mit Martin Kontakt auf. Es kommt zu einem Treffen auf der Öresund-Brücke.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Peter Trabner als Rechtsmediziner Dr. Falko Lammert

Lammerts Leichen - Victoria, Schulz, Arslan

Serie | 03.10.2018 | 23:25 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Pietro (Terence Hill) hat schlaflose Nächte. Er hat in Innichen von Ferne eine junge Frau gesehen, die das gleiche auffällige Tattoo wie Anya trug. Kurz darauf war sie in der Menge verschwunden. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel - Im Schatten des Teufels

Serie | 05.10.2018 | 20:15 - 21:10 Uhr
4.06/5018
Lesermeinung
BR Das Revierteam v.l.n.r. Felix Kandler (Florian Karlheim), Karl Haun (Johannes Herrschmann), Hans Kneidl (Winfried Frey), Fred Müller (Johann Schuler), Thekla Eichenseer (Luise Kinseher), Dago Schindler (Jockel Tschiersch) in der neuen blauen Uniform.

München 7 - Muttertag

Serie | 05.10.2018 | 21:10 - 21:55 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Ab dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag zehn Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen…  Mehr

Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr