Die Brücke - Transit in den Tod

  • Die Brücke - Transit in den Tod Vergrößern
    Die Brücke - Transit in den Tod
    Fotoquelle: © Ola Kjelbye Fotografi AB
  • Die Brücke - Transit in den Tod Vergrößern
    Die Brücke - Transit in den Tod
    Fotoquelle: Ola Kjelbye / Die Verwendung ist nur bei redak / Ola Kjelbye Fotografi AB , ola@o / © Ola Kjelbye Fotografi AB
  • Die Brücke - Transit in den Tod Vergrößern
    Die Brücke - Transit in den Tod
    Fotoquelle: Ola Kjelbye / Die Verwendung ist nur bei redak / Ola Kjelbye Fotografi AB , ola@o / © Ola Kjelbye Fotografi AB
  • Die Brücke - Transit in den Tod Vergrößern
    Die Brücke - Transit in den Tod
    Fotoquelle: Ola Kjelbye / Die Verwendung ist nur bei redak / Ola Kjelbye Fotografi AB , ola@o / © Ola Kjelbye Fotografi AB
Serie, Krimiserie
Die Brücke - Transit in den Tod

Infos
Originaltitel
Bron/Broen
Produktionsland
S, DK, D
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
16+
Sky Krimi
Mo., 18.11.
05:15 - 06:15
Folge 5


Saga und Martin werden mit einer dritten Mordwelle konfrontiert, die der Täter erneut mit einer Botschaft versieht: die Kürzungen im Gesundheitswesen. Einen ersten Anhaltspunkt finden die Ermittler in Malmö und Kopenhagen. Ein Mädchen im Teenageralter, das von zu Hause weggelaufen ist und aller Wahrscheinlichkeit nach den Mörder gesehen hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die Obdachlose Elena Michels (Marie Rosa Tietjen) wird von Wolfgang Kappler (Fritz Roth) aus dem Restaurant geleitet. Aber nicht, ohne ihr Essen zum Mitnehmen anzubieten. Wenige Stunden später ist Elena tot.

SOKO Hamburg - Tod einer Unsichtbaren

Serie | 19.11.2019 | 18:05 - 19:00 Uhr (noch 20 Min.)
3.86/507
Lesermeinung
ZDF Pathologin Mai (Sina Wilke) erläutert den Kommissaren Hofer (Joseph Hannesschläger, M.) und Hansen (Igor Jeftic, l.) den möglichen Tathergang.

Die Rosenheim-Cops - Der letzte Jour fixe

Serie | 19.11.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
3sat "Schnell ermittelt", "Leben." In einem Wiener Krankenhaus liegt seit Tagen ein namenloses Mädchen, das keiner vermisst. Sie wurde offenbar nachts angefahren. Angelika Schnell und Franitschek machen sich auf zum Unfallort im Burgenland, wo man sie mäßig begeistert willkommen heißt. Man hat dort ganz andere Probleme, denn der Sohn des Bürgermeisters hatte gerade einen tödlichen Unfall. Zwei Unfälle am selben Ort, so knapp hintereinander? Das kommt Angelika seltsam vor. Sie vertieft sich in die Geschichten der Menschen im Ort und entdeckt nach und nach ein Brodeln hinter der Fassade. Der Schlüssel zu den beiden Unglücken scheint in einem Geheimnis zu liegen, das die Menschen hier tief in ihren Herzen vergraben haben.Im Bild (v.li.): Anna Unterberger (Marie Sigler), Ursula Strauss (Angelika Schnell).  SENDUNG: 3sat - DI - 19.11.2019 - 20:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.

Schnell ermittelt - Leben - Leben

Serie | 19.11.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Die erste Staffel von "Bachelor in Paradise" verhalf vor allem Dschungelkönigin Evelyn Burdecki zu Berühmtheit. Diese Kandidaten wollen 2019 den Partner fürs Leben finden – oder etwas Ruhm abgreifen.

Vergeblich warteten die Fans der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise" eine Woche lang auf eine neue…  Mehr

Moderator Günther Jauch (M.) mit seinen prominenten Gästen (v.l.) Thomas Hermanns, Sebastian Fitzek, Jeanette Biedermann und Hubertus Heil.

Es ist die Chance, viel Geld für den guten Zweck zu erspielen – aber auch das Risiko, sich vor einem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Drehstart für den ersten gemeinsamen "Tatort"-Einsatz der Dortmunder und Münchner Teams, von links: Leitmayr (Udo Wachtveitl), Dalay (Aylin Tezel), Batic (Miroslav Nemec), Bönisch (Anna Schudt), Pawlak (Rick Okon) und Faber (Jörg Hartmann).

Der "Tatort" wird 50 – und zu diesem Jubiläum haben sich die Macher etwas ganz besonderes einfallen …  Mehr

Fluch oder Segen: die elektronische Gesundheitskarte. Experten warnen in der TV-Doku "ZDFzoom - Der gläserne Patient - Daten in Gefahr?" vor schweren Sicherheitslücken.

Die Politik treibt die digitale Vernetzung von Krankenhäusern und Arztpraxen voran. Experten aber wa…  Mehr