Die Camper

  • Beruhigt stellen Lothar (Rene Heinersdorff, li.) und Benno (Willi Thomczyk) fest, dass Stefanie (Dana Golombek) nur eine Schaufenster-Deko aus dem Vibrator gebastelt hat. Das konnte doch wirklich niemand ahnen... Vergrößern
    Beruhigt stellen Lothar (Rene Heinersdorff, li.) und Benno (Willi Thomczyk) fest, dass Stefanie (Dana Golombek) nur eine Schaufenster-Deko aus dem Vibrator gebastelt hat. Das konnte doch wirklich niemand ahnen...
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank Dicks
  • Benno (Willi Thomczyk, li.) und Lothar (Rene Heinersdorff) wollen die Kiste mit den Vibratoren im Müll entsorgen. Doch dann entdecken die Männer, dass einer der Vibratoren fehlt! Vergrößern
    Benno (Willi Thomczyk, li.) und Lothar (Rene Heinersdorff) wollen die Kiste mit den Vibratoren im Müll entsorgen. Doch dann entdecken die Männer, dass einer der Vibratoren fehlt!
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank Dicks
  • V.l.: Hajo (Michael Brandner), seine Tochter Nicole (Wolke), Ehefrau Sabine (Sabine Kaack) sowie ihre Nachbarn Roswitha (Katharina Schubert) und Dieter (Heinrich Schafmeister) gehören zu den Dauercampern. Vergrößern
    V.l.: Hajo (Michael Brandner), seine Tochter Nicole (Wolke), Ehefrau Sabine (Sabine Kaack) sowie ihre Nachbarn Roswitha (Katharina Schubert) und Dieter (Heinrich Schafmeister) gehören zu den Dauercampern.
    Fotoquelle: RTLplus
Serie, Comedyserie
Die Camper

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
RTLplus
Fr., 18.01.
23:15 - 00:00
Der Vibrator


Benno und Lothar machen eine seltsame Entdeckung: Auf dem Rückweg vom Angeln finden sie einen herrenlosen Karton mit Vibratoren. Natürlich kann man so etwas nicht einfach herumliegen lassen. Was wäre, wenn der Karton in falsche Hände geriete? Heimlich nehmen sie den Karton mit auf den Campingplatz, um zusammen mit Hotte, Fiete und Manni zu beratschlagen, was mit den unheilvollen Gerätschaften passieren soll. Man beschließt, dass der Karton ordnungsgemäß auf dem Müllplatz entsorgt wird. Gesagt, getan. Doch dann entdecken die Männer, dass einer der Vibratoren fehlt! Sofort geht unter den Männern das Raten los. Wer hat den fehlenden Vibrator? Etwa eine der Frauen? Vielleicht am Ende sogar die eigene? Die Lösung ist recht einfach, nur wissen dies die Männer nicht. Ruthchen hat den Vibrator im Müll gefunden und die Frauen sitzen nun reichlich ratlos um den Vibrator herum. Wirkliche Sympathie kann keine der Frauen für das herrenlose Plastikgerät aufbringen. Doch Stefanie hat eine Idee...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Logo

Ritas Welt - Die Klassenfahrt

Serie | 25.01.2019 | 20:15 - 20:35 Uhr
3.82/5033
Lesermeinung
RTLplus 2. Staffel: Nikola (Mariele Millowitsch) und Dr. Schmidt (Walter Sittler)

Nikola - Die Intrigantin

Serie | 25.01.2019 | 21:05 - 21:30 Uhr
4.73/5022
Lesermeinung
RTLplus Atze Schröder als Atze

Alles Atze - Baggern, pritschen und versenken

Serie | 25.01.2019 | 22:00 - 22:25 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr