Die Camper

  • Tanja (Natascha Hockwin, Mi.) will aus der elterlichen Wohnung ausziehen. Benno (Willi Thomczyk) und Uschi (Antje Lewald) sind schockiert - auch wenn sie erst mal erleichtert sind, dass ihre Tochter doch nicht, wie vor dem Gespräch vermutet, schwanger ist. Vergrößern
    Tanja (Natascha Hockwin, Mi.) will aus der elterlichen Wohnung ausziehen. Benno (Willi Thomczyk) und Uschi (Antje Lewald) sind schockiert - auch wenn sie erst mal erleichtert sind, dass ihre Tochter doch nicht, wie vor dem Gespräch vermutet, schwanger ist.
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Dicks
  • Tanja (Natascha Hockwin, hi.li.) muss unbedingt mit ihren Eltern Uschi (Antje Lewald, vo.li.) und Benno (Willi Thomczyk, vo.re.) unter vier Augen sprechen. Bei dem persönlichen Gespräch sollen Lothar (René Heinersdorff) und Stefanie (Dana Golombek) nicht dabei sein. Vergrößern
    Tanja (Natascha Hockwin, hi.li.) muss unbedingt mit ihren Eltern Uschi (Antje Lewald, vo.li.) und Benno (Willi Thomczyk, vo.re.) unter vier Augen sprechen. Bei dem persönlichen Gespräch sollen Lothar (René Heinersdorff) und Stefanie (Dana Golombek) nicht dabei sein.
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Dicks
  • V.l.: Hajo (Michael Brandner), seine Tochter Nicole (Wolke), Ehefrau Sabine (Sabine Kaack) sowie ihre Nachbarn Roswitha (Katharina Schubert) und Dieter (Heinrich Schafmeister) gehören zu den Dauercampern. Vergrößern
    V.l.: Hajo (Michael Brandner), seine Tochter Nicole (Wolke), Ehefrau Sabine (Sabine Kaack) sowie ihre Nachbarn Roswitha (Katharina Schubert) und Dieter (Heinrich Schafmeister) gehören zu den Dauercampern.
    Fotoquelle: RTLplus
Serie, Comedyserie
Die Camper

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RTLplus
Fr., 15.03.
23:20 - 23:45
Schöner Wohnen


Tanja Ewermann ist mal wieder auf dem Platz. Doch nach einem kurzweiligen Badminton-Spiel bittet sie ihre Eltern zu einem Gespräch unter vier Augen. Lothars Vermutung: Sie ist schwanger. Die Erleichterung folgt auf dem Fuß. Sie ist zwar nicht schwanger, will aber endlich aus der elterlichen Wohnung ausziehen. Ein Schock für Benno und Uschi. Ihre kleine Tochter wird flügge. Selbstredend ist Benno kein Freund dieses Plans. Es gibt schließlich überhaupt keinen Grund, die elterlichen Gefilde zu verlassen. Viel zu früh, viel zu teuer und völlig überflüssig! Das lässt Tanja allerdings einigermaßen unbeeindruckt. Sie ist schließlich volljährig und besteht auf ihrem Recht. Bennos Weg nach diesem Streit führt natürlich an den einzigen Ort, wo er sich jetzt noch verstanden fühlt - in seinen Schuppen. Uschi folgt ihm auf dem Fuß und schnell wird beiden klar, dass sie Tanja nicht halten können und auch nicht sollten. Schließlich haben sie sie ja zeitlebens zur Selbstständigkeit erzogen. Sie ringen zwar beide heldenhaft um ihre Fassung, finden sich aber letztlich mit der Entwicklung ab. Doch dummerweise kommt Stefanie auf eine ganz besondere Idee, um Uschi zu trösten. Tanjas Zimmer wäre ja in Zukunft ungenutzt, und so könne Uschi doch ein Bügel- und Freizeit-Zimmer für sich daraus machen - im japanischen Stil, versteht sich. Uschi ist sofort Feuer und Flamme - doch sie macht sich Sorgen um Benno, der an dem geplanten Auszug noch 'emotional zu knapsen' hat. Also vereinbart sie einstweilen Stillschweigen mit Stefanie. Das Problem bei der Sache: Benno sitzt am Grillplatz und kommt durch Lothar auf genau die gleiche Idee. Nur hängen in seiner Version Radkappen an den Wänden und der Raum wird zum Sägen und Hämmern benutzt. Als Uschi unerwartet am Grillplatz auftaucht, vereinbaren auch die Männer einstweilen Stillschweigen. So nimmt das Verhängnis seinen Lauf und die Eltern geraten am Abend schließlich über die künftige Nutzung des Kinderzimmers in einen lautstarken Streit, der Tanja aufweckt. Die wiederum wartet mit einer neuen Überraschung auf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Rita (Gaby Köster, r.) ist zu Gisi (Franziska Traub) gefahren, um sie zu trösten. Sie versucht Gisi klarzumachen, dass im Leben nicht immer alles geradeaus läuft...

Ritas Welt - Gisis Puppe

Serie | 22.03.2019 | 20:15 - 20:35 Uhr
3.82/5034
Lesermeinung
RTLplus Dr. Borstel (Kerstin Thielemann, re.) muss Nikola (Mariele Millowitsch) ein Geständnis machen: Sie hat eine Liebes-Mail an Schmitd geschickt und nicht unterschrieben. Schmidt muss nun glauben, Nikola hätte ihm ihre intimsten Gefühle offenbart.

Nikola - E-Mail für dich

Serie | 22.03.2019 | 21:10 - 21:30 Uhr
4.73/5022
Lesermeinung
RTLplus Murat (Fatih Cevikkollu, l.) beobachtet, wie Atze (Atze Schröder, M.) Viktor (Waldemar Kobus) heimlich ein Haarwuchsmittel verabreicht.

Alles Atze - Durchgeknallt

Serie | 22.03.2019 | 22:00 - 22:25 Uhr
3.14/507
Lesermeinung
News
Sie stehen im Mittelpunkt nicht nur der XXL-Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", sondern auch der Doku "GZSZ - Der Gerner Clan: Affären, Schicksale & Intrigen!" (von links): Ulrike Frank, Wolfgang Bahro und Chryssanthi Kavazi

Der 30. April steht bei RTL ganz im Zeichen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Zunächst wird eine …  Mehr

Til Schweiger sieht den bisherigen Misserfolg mit seinem Film "Head Full of Honey" als "größte Enttäuschung" seiner Karriere.

Die teils vernichtende Kritik an seinem Film "Head Full of Honey" hat Til Schweiger schwer getroffen…  Mehr

Beim Fußball-Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft wurde Leroy Sané auf der Tribüne Opfer rassistischer Verunglimpfungen. Der Journalist André Voigt berichtete nach dem Spiel davon, dass Sané übel diffamiert worden sei und sprach von vielen weiteren verbalen Entgleisungen einiger Fans.

Nach dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien berichtet Journalist André Voigt…  Mehr

Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Noah Centineo, hier im Netflix-Film "To All the Boys I've Loved Before" zu sehen, soll demnächst He-Man spielen.

Seine Rollen in diversen Netflix-Produktionen machten Noah Centineo zum Mädchenschwarm. Jetzt soll e…  Mehr