Die Charité - Auf Leben und Tod

  • ein leistungsstärkeres Motorrad gekauft. Doch nun kriegt er Gelenkschmerzen. Beim 24-Stunden-Notdienst der Augenklinik zählt für Jürgen Otto jede Minute. Seine Netzhaut löst sich ab, ohne Operation droht er zu erblinden. Vincent Enchenique ist an Prostata-Krebs erkrankt. Prof. Schlomm von der Urologischen Klinik wird ihn behandeln. - Professor Antonia Joussen Vergrößern
    ein leistungsstärkeres Motorrad gekauft. Doch nun kriegt er Gelenkschmerzen. Beim 24-Stunden-Notdienst der Augenklinik zählt für Jürgen Otto jede Minute. Seine Netzhaut löst sich ab, ohne Operation droht er zu erblinden. Vincent Enchenique ist an Prostata-Krebs erkrankt. Prof. Schlomm von der Urologischen Klinik wird ihn behandeln. - Professor Antonia Joussen
    Fotoquelle: rbb/
  • Der 18-jährige Jonas Kuczmik leidet von Geburt an unter Mukoviszidose, einer unheilbaren Erbkrankheit. Nach einer Lebertransplantation geht es ihm gut - aber immer wieder gibt es kleine Rückschläge. Nach der Diagnose "Wirbelgleiten", die Amelie Schönfeld bekommen hat, denkt sie über eine Operation nach. Seit einem halben Jahr wird Uta Stenzel im Brustzentrum der Charité behandelt. - Jonas Kuczmik und sein Zwillingsbruder Simon Vergrößern
    Der 18-jährige Jonas Kuczmik leidet von Geburt an unter Mukoviszidose, einer unheilbaren Erbkrankheit. Nach einer Lebertransplantation geht es ihm gut - aber immer wieder gibt es kleine Rückschläge. Nach der Diagnose "Wirbelgleiten", die Amelie Schönfeld bekommen hat, denkt sie über eine Operation nach. Seit einem halben Jahr wird Uta Stenzel im Brustzentrum der Charité behandelt. - Jonas Kuczmik und sein Zwillingsbruder Simon
    Fotoquelle: rbb/Manfred Pelz
  • ein leistungsstärkeres Motorrad gekauft. Doch nun kriegt er Gelenkschmerzen. Beim 24-Stunden-Notdienst der Augenklinik zählt für Jürgen Otto jede Minute. Seine Netzhaut löst sich ab, ohne Operation droht er zu erblinden. Vincent Enchenique ist an Prostata-Krebs erkrankt. Prof. Schlomm von der Urologischen Klinik wird ihn behandeln. - Professor Antonia Joussen Vergrößern
    ein leistungsstärkeres Motorrad gekauft. Doch nun kriegt er Gelenkschmerzen. Beim 24-Stunden-Notdienst der Augenklinik zählt für Jürgen Otto jede Minute. Seine Netzhaut löst sich ab, ohne Operation droht er zu erblinden. Vincent Enchenique ist an Prostata-Krebs erkrankt. Prof. Schlomm von der Urologischen Klinik wird ihn behandeln. - Professor Antonia Joussen
    Fotoquelle: rbb
  • Der 18-jährige Jonas Kuczmik leidet von Geburt an unter Mukoviszidose, einer unheilbaren Erbkrankheit. Nach einer Lebertransplantation geht es ihm gut - aber immer wieder gibt es kleine Rückschläge. Nach der Diagnose "Wirbelgleiten", die Amelie Schönfeld bekommen hat, denkt sie über eine Operation nach. Seit einem halben Jahr wird Uta Stenzel im Brustzentrum der Charité behandelt. - Jonas Kuczmik ist an Mukoviszidose erkrankt. Vergrößern
    Der 18-jährige Jonas Kuczmik leidet von Geburt an unter Mukoviszidose, einer unheilbaren Erbkrankheit. Nach einer Lebertransplantation geht es ihm gut - aber immer wieder gibt es kleine Rückschläge. Nach der Diagnose "Wirbelgleiten", die Amelie Schönfeld bekommen hat, denkt sie über eine Operation nach. Seit einem halben Jahr wird Uta Stenzel im Brustzentrum der Charité behandelt. - Jonas Kuczmik ist an Mukoviszidose erkrankt.
    Fotoquelle: rbb/Manfred Pelz
Serie, Doku-Soap
Die Charité - Auf Leben und Tod

Infos
Foto
RBB
Do., 08.11.
21:00 - 21:45
Folge 1


In die neue Leber setzte Jonas Kuczmik große Hoffnungen. Die Nahrung kann jetzt besser verwertet werden, er kann wachsen und zunehmen. Zum Zeitpunkt der Transplantation vor einem halben Jahr war der 18-Jährige nur 1,45 m groß und wog 32 Kilo. Das hat sich aber seit der OP nicht geändert. Nach den ersten sehr schwierigen Wochen war er sehr optimistisch. Im Frühsommer hat er ein neues, größeres und leistungsstärkeres Motorrad gekauft, er wird ja wachsen. Sogar einen neuen Motorradschein hat er im Sommer gemacht. Doch jetzt kommen Gelenkschmerzen - Jonas muss wieder ins Krankenhaus. Seine Genesung zieht sich hin. Die Klinik für Augenheilkunde der Charité ist auf die Behandlung von schwierigen Augenerkrankungen spezialisiert. Auch außerhalb der Öffnungszeiten der Augenklinik sind rund um die Uhr Augenärzte in der chirurgischen Rettungsstelle des Virchowklinikums vor Ort, um Notfälle zu versorgen. Wir begleiten Augenärztin Dr. Anne Rübsam bei ihrem Wochenenddienst. Auch Klinikleiterin Prof. Antonia Joussen ist zur Stelle, um den 59-jährigen Jürgen Otto zu operieren. Er hat eine fortgeschrittene Netzhautablösung auf dem rechten Auge und sieht nur noch schemenhaft. Als Vincent Echenique etwas Blut in seinem Urin entdeckte, war er alarmiert. Denn sein Vater und seine Großväter litten an Prostata-Krebs. Nach der niederschmetternden Diagnose entschließt sich der 36-jährige Journalist zu einer OP in der Urologischen Klinik der Charité. Der Direktor der Klinik, Prof. Dr. Thorsten Schlomm und sein Team entfernen in einer robotergestützen OP die von Krebst befallene Prostata des Patienten. Mit Hilfe des Operations-Roboters kann dieser Eingriff minimalinvasiv und sehr exakt ausgeführt werden, ohne dass die zahlreichen Nervenbahnen in diesem Bereich geschädigt werden. Für Prof. Schlomm ist klar: "Wenn die Männer sich um ihre Gesundheit so gut kümmern würden wie um ihre Autos, dann würde Prostata-Krebs nur selten tödlich enden!"


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Alarm für Feuerwache 1

Alarm für Feuerwache 1

Serie | 05.11.2018 | 06:40 - 07:05 Uhr
4.88/508
Lesermeinung
Sport1 Die PS Profis - Spezial

Die PS Profis - Spezial - Vollgas mit Freunden

Serie | 09.11.2018 | 21:00 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Mit Resis handwerklichem Geschick und Guidos Auge fürs Detail ergänzen sich die beiden Wohnexperten ideal.

Unsere schöne gemeinsame Wohnung

Serie | 11.11.2018 | 13:50 - 14:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sinn für das Übersinnliche: Regisseur Nils Loof inszenierte mit "Jenseits des Spiegels" einen packenden Mystery-Thriller.

Dass gute Genrefilme auch aus Deutschland kommen können, zeigen Regisseur Nils Loof und die Drehbuch…  Mehr

Verstört: Anna (Lilly Menke) ist sicher, einen Vampir gesehen zu haben.

Der Bremer Tatort muss sich einiges einfallen lassen, um noch überraschen zu können – und wenn Vampi…  Mehr

Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr

Kim Fischer und Jörg Kachelmann.

Der MDR bringt ein Moderatoren-Duo wieder zusammen. Ab 2019 kehrt Jörg Kachelmann zu "Riverboat" zur…  Mehr

Mit der neuen Daily-Soap "Leben. Lieben. Leipzig" greift RTL II "das hippe Lebensgefühl von Sachsens größter Metropole auf".

Die neue RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig" erzählt vom hippen WG-Dasein in Sachsens größter Metr…  Mehr