Die Charité - Auf Leben und Tod

  • Christine Gericke wird eine neues Hüftgelenk bekommen. Vergrößern
    Christine Gericke wird eine neues Hüftgelenk bekommen.
    Fotoquelle: rbb/Manfred Pelz
  • Auf der Neonatologie der Charité. Vergrößern
    Auf der Neonatologie der Charité.
    Fotoquelle: rbb/Ariane Böhm
  • Philip Platzek ist wieder zuhause. Vergrößern
    Philip Platzek ist wieder zuhause.
    Fotoquelle: rbb/Manfred Pelz
  • Prof. Perka erklärt Christine Gericke die Operation. Vergrößern
    Prof. Perka erklärt Christine Gericke die Operation.
    Fotoquelle: rbb/Manfred Pelz
Serie, Doku-Soap
Die Charité - Auf Leben und Tod

Infos
Foto
RBB
Mo., 03.12.
21:00 - 21:45
Folge 4


Baby Paul wurde in der 32. Schwangerschaftswoche geboren. Einblutungen in seine Gehirnwasserkammern erforderten schnelles Handeln der Neurochirurgen. Jetzt wird Paul auf der Neonatologie der Kinderstation betreut. Seine Eltern und die Großeltern freuen sich über die Fortschritte ihres Enkels. In vier Wochen kann Paul nach Hause. Christine Gericke fährt gerne Ski. Die 62-jährige Lehrerin ist ein aktiver Mensch und immer auf den Beinen. Doch das fällt der Arthrose-Patientin in den letzten Jahren aufgrund ihrer starken Hüftschmerzen immer schwerer. Da sie endlich ohne Schmerzmittel und ohne Gehhilfen leben will, hat sie sich für die Implantation eines künstlichen Hüftgelenks entschieden. Im Vorgespräch erklärt Prof. Carsten Perka seiner Patientin anhand eines Modells, wie das künstliche Hüftgelenk funktioniert. Die Implantation ist an der Charité ein Standard-Eingriff. Doch vor der bevorstehenden OP hat Christine Gericke dennoch Angst. Philip Platzek hat Ende April 2018 im deutschen Herzzentrum eine Spenderlunge transplantiert bekommen. Sein eigenes Organ war durch die angeborene Stoffwechselstörung Mukoviszidose kaum noch funktionsfähig. Nach über einem Jahr im Krankenhaus ist er jetzt wieder zuhause in Halle an der Saale. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Jessica Hübner erobert er sich jeden Tag ein Stück "Normalität" zurück.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Mit Resis handwerklichem Geschick und Guidos Auge fürs Detail ergänzen sich die beiden Wohnexperten ideal.

Unsere schöne gemeinsame Wohnung

Serie | 02.12.2018 | 13:40 - 14:40 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Klinik am Südring - Die Familienhelfer

Klinik am Südring - Die Familienhelfer

Serie | 03.12.2018 | 17:00 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Ela (45) mit ihrem Enkel Liam auf dem Weg zum Kindergarten

Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken - Zukunftspläne

Serie | 04.12.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Nach fünf Jahren Pause sitzen die Frontmänner von The BossHoss wieder auf Deutschlands berühmtesten roten Drehstühlen.

Im nächsten Ableger von "The Voice of Germany" sucht SAT.1 die beste Stimme ab 60. Nun gab der Sende…  Mehr

Frank Rosin geht es nach einem Allergie-Anfall nicht gut.

Schreckmoment bei "The Taste": Weil ihm eine Baumblüte nicht bekommt, muss Frank Rosin mitten währen…  Mehr

Lena Meyer-Landrut erklärt laut "Spiegel Online", wie sie mit Mobbing im Netz umgeht.

Mit einem Instagram-Post zog Lena Meyer-Landrut kürzlich die Aufmerksamkeit auf sich. Nun erklärt di…  Mehr

Von Juli bis September 2018 lief die dritte Staffel der RTL II-Show "Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig". Wir stellen die Kandidatinnen in Bildern vor.

Drei Staffeln von "Curvy Supermodel" hat RTL II ausgestrahlt. Doch die Quoten kriegten zuletzt nicht…  Mehr

Helene Fischer hat gut lachen: Die Schlagersängerin sicherte sich Platz acht auf der "Forbes"-Liste der best verdienenden Sängerinnen.

Beim Blick auf die aktuelle Forbes-Liste werden sich Céline Dion und Britney Spears vielleicht frage…  Mehr