Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia

Spielfilm, Fantasyfilm
Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2005
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 08. Dezember 2005
DVD-Start
Do., 16. Februar 2006
Disney Cinemagic
Mi., 06.06.
09:45 - 12:00


England während des zweiten Weltkriegs: Als die Luftangriffe auf London beginnen, werden die vier Pevensie-Kinder Peter, Susan, Edmund und Lucy von ihren Eltern aufs Land zu Professor Digory Kirke geschickt. Schon bald entdecken die Kinder in seinem Haus einen seltsamen Schrank, der ein Portal in eine andere Welt ist. Zwischen Pelzmänteln hindurch führt der Weg in die phantastische Wunderwelt von Narnia. Dieses friedvolle Land, bewohnt von sprechenden Tieren, Zwergen, Faunen, Zentauren und Riesen wird jedoch von der bösen Weißen Hexe regiert, die das Land mit einem bösartigen Fluch unter Kontrolle hält: dem Fluch des ewigen Winters. An der Seite des rechtmäßigen Königs von Narnia, dem Löwen Aslan, nehmen die Kinder den Kampf für das Gute auf.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Solomon Kane

Solomon Kane

Spielfilm | 27.05.2018 | 01:35 - 03:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2/502
Lesermeinung
MDR Die Geliebte (Elvira Deactu) des Bösewichts Odious ist die schönste Frau im Königreich.

The Fall - Im Reich der Fantasie

Spielfilm | 03.06.2018 | 01:10 - 02:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Der Ziegenhirte Zachry (Tom Hanks) rettet Meronym (Halle Berry) das Leben.

Cloud Atlas - Der Wolkenatlas

Spielfilm | 05.06.2018 | 00:00 - 02:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3/5027
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr