Die Cleveren

  • Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) und Kommissar Jürgens (Kai Maertens) finden einen geheimen Kellergang. Vergrößern
    Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) und Kommissar Jürgens (Kai Maertens) finden einen geheimen Kellergang.
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) untersucht die Leiche von Bergmann. Vergrößern
    Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) untersucht die Leiche von Bergmann.
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Born (Hans-Werner Meyer) führt die Mutter (Ursula Graeff) des Transvestiten Andrea/Andreas Meissner zu dem 'Spukhaus'. Vergrößern
    Born (Hans-Werner Meyer) führt die Mutter (Ursula Graeff) des Transvestiten Andrea/Andreas Meissner zu dem 'Spukhaus'.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Hans-Werner Meyer (li.) als Born und Astrid M. Fünderich (re.) als Glaser mit Gaststar Dirk Martens, der in dieser Episode den Transvestiten Andrea bzw. Andreas Meissner spielt. Vergrößern
    Hans-Werner Meyer (li.) als Born und Astrid M. Fünderich (re.) als Glaser mit Gaststar Dirk Martens, der in dieser Episode den Transvestiten Andrea bzw. Andreas Meissner spielt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) und Kommissar Jürgens (Kai Maertens) finden einen geheimen Kellergang. Vergrößern
    Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) und Kommissar Jürgens (Kai Maertens) finden einen geheimen Kellergang.
    Fotoquelle: (c) RTL / Wolfgang Meier
  • Hans-Werner Meyer (li.) als Born und Astrid M. Fünderich (re.) als Glaser mit Gaststar Dirk Martens, der in dieser Episode den Transvestiten Andrea bzw. Andreas Meissner spielt. Vergrößern
    Hans-Werner Meyer (li.) als Born und Astrid M. Fünderich (re.) als Glaser mit Gaststar Dirk Martens, der in dieser Episode den Transvestiten Andrea bzw. Andreas Meissner spielt.
    Fotoquelle: (c) RTL / Wolfgang Meier
  • Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) untersucht die Leiche von Bergmann. Vergrößern
    Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) untersucht die Leiche von Bergmann.
    Fotoquelle: (c) RTL / Wolfgang Meier
  • Born (Hans-Werner Meyer) und Glaser (Astrid M. Fünderich) Vergrößern
    Born (Hans-Werner Meyer) und Glaser (Astrid M. Fünderich)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Born (Hans-Werner Meyer) und Glaser (Astrid M. Fünderich) verfolgen den Mörder. Vergrößern
    Born (Hans-Werner Meyer) und Glaser (Astrid M. Fünderich) verfolgen den Mörder.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Eva Glaser (Astrid M. Fünderich), leitende Kommissarin mit dem Spezialgebiet 'Zielfahndung', ist eine attraktive Macherin: hart, konsequent, aber immer kollegial. In Dominik Born (Hans-Werner Meyer) hat sie einen hoch intelligenten, smarten und sensiblen Mann als Counterpart. Vergrößern
    Eva Glaser (Astrid M. Fünderich), leitende Kommissarin mit dem Spezialgebiet 'Zielfahndung', ist eine attraktive Macherin: hart, konsequent, aber immer kollegial. In Dominik Born (Hans-Werner Meyer) hat sie einen hoch intelligenten, smarten und sensiblen Mann als Counterpart.
    Fotoquelle: MG RTL D / Jens van Zoest
  • Astrid M. Fünderich als Eva Glaser Vergrößern
    Astrid M. Fünderich als Eva Glaser
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) Vergrößern
    Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Kriminal-Kommissarin Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) und ihr Kollege, der Polizei-Psychologe Dr. Dominik Born (Hans-Werner Meyer) sind 'Die Cleveren'. Vergrößern
    Kriminal-Kommissarin Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) und ihr Kollege, der Polizei-Psychologe Dr. Dominik Born (Hans-Werner Meyer) sind 'Die Cleveren'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Jens van Zoest
  • Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) Vergrößern
    Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) Vergrößern
    Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich)
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Dominik Born (Hans-Werner Meyer) Vergrößern
    Dominik Born (Hans-Werner Meyer)
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) Vergrößern
    Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Hans-Werner Meyer als Dr. Dominik Born, Delia Mayer als Isabell Becker. Vergrößern
    Hans-Werner Meyer als Dr. Dominik Born, Delia Mayer als Isabell Becker.
    Fotoquelle: (c) RTL
Serie, Krimiserie
Die Cleveren

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1999
RTLplus
Sa., 22.12.
22:00 - 22:50
Das Spukhaus


Eine Reihe von Morden an Homosexuellen hält die Kölner Schwulenszene in Atem. Der Mord an dem Transvestiten Robert Bergmann, der in seiner Wohnung erstochen aufgefunden wird, bewegt die Kripo Köln, sich um Hilfe an die beiden Spezialisten Dominik Born und Eva Glaser zu wenden. Born und Glaser stoßen schon bald auf eine die Morde verbindende Gemeinsamkeit: Der Transvestit Andrea/Andreas Meissner hatte mit allen Opfern kurz vor deren Tod sexuellen Kontakt und hatte darüber hinaus auch Bergmann, das letzte Opfer, entdeckt. Born ist überzeugt, das Meissner eine Schlüsselfigur in dem Fall darstellt, aber aufgrund der Persönlichkeitsstruktur warscheinlich nicht selber als Täter in Frage kommt. Während Andrea/Andreas unter Polizeischutz gestellt wird, dringt Eva in das verlassene Elternhaus Meissners ein, um mehr über die Vergangenheit des undurchschaubaren Transvestiten in Erfahrung zu bringen. In der Küche des unheimlichen Hauses entdeckt Eva ein Messerset, das laut Dr. Kordas Analyse mit den Tatwaffen der bisherigen Morde identisch ist...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Antreten zum Rapport: Behringer (Jan-Gregor Kremp, l.) hat Elvis wie jeden Tag zu seiner Mutter Rosa (Ruth Maria Kubitschek, M.) in die Seniorenresidenz gebracht. Rosas Verehrer Heribert Kölmel (Uwe Frichdrichsen,r.) staunt nicht schlecht über das praktische Schoßhund-Transportmittel: die Aktentasche des Kommissars.

Elvis und der Kommissar - Tod auf Warteliste

Serie | 20.12.2018 | 08:50 - 09:40 Uhr
4/504
Lesermeinung
ZDF Annas Vater (Henry König) will seine Tochter besuchen, doch Anna (Marie-Lou Sellem) hat keine Zeit für ihn.

Notruf Hafenkante - Kein Weg zurück

Serie | 20.12.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.24/50161
Lesermeinung
RTLplus Horst Schneider (Hannes Stelzer) steht vor Gericht. Seine Verteidigerin (Christiane Zeiske) und er hören sich die Anklage an: Töten durch Unterlassen.

Im Namen des Gesetzes - Fenstersturz

Serie | 20.12.2018 | 23:45 - 00:35 Uhr
3.25/5024
Lesermeinung
News
Bei "hart aber fair" ging es am Montag zur Sache (von links): Claus Strunz (Journalist und TV-Moderator), Antje Hermenau (Politikberaterin; ehemalige Grünen-Politikerin; Dirk Roßmann, (Unternehmer, Gründer und Geschäftsführer der Drogeriemarktkette Rossmann), Michel Abdollahi (NDR-Moderator, Journalist, Künstler und Literat) und Annette Behnken (evangelische Pastorin) stellten sich den Fragen von Moderator Frank Plasberg (rechts).

Nach der Sendung am Montag wurde die Facebook-Seite von "Hart aber fair" mit rechten Hasskommentaren…  Mehr

Die mediensatirische Familienserie "Labaule und Erben" mit unter anderem Uwe Ochsenknecht, Inka Friedrich (zweite von links) und Irm Herrmann (rechts) läuft ab Donnerstag, 10.1., 22 Uhr, im SWR. Bereits ab 27. Dezember ist sie in der Mediathek abrufbar.

Eigentlich ist Harald Schmidt ja im wohlverdienten TV-Ruhestand. Doch da bleibt dem Entertainer offe…  Mehr

Wie gut wird der eigentlich sehr dünne Michael Kessler als dicker Reiner Calmund aussehen? - Im Vordergrund das Original - und mit dem Rücken zugewandt: Michael Kessler in seiner Calmund-Maske. Zu sehen in "Kessler ist ... Reiner Calmund" am Freitag, 18.1., 22.50 Uhr.

Michael Kesslers immer noch unterschätzte Personality-Doku "Kessler ist ..." kehrt mit vier neuen Ve…  Mehr

Kann der 80-jährige Fritz mit "O sole mio" bei "The Voice Senior" überzeugen?

Sänger wie der 80-jährige Fritz wollen bei "The Voice Senior" die Coaches begeistern. Die Jury erwar…  Mehr

Frank Rosin will sich in Zukunft viel gesünder ernähren als bisher. Dass ein Sternekoch auch durch Junkfood verführbar ist, dafür ist er das beste Beispiel. Im Interview zur neuen Show "Rosins Fettkampf" erklärt er, warum.

Beruflich hat er sich zwei Sterne und einen beachtlichen TV-Ruhm erkocht. Privat liebt er Currywurst…  Mehr