Die Cleveren

  • Der Psychopath Nachtigall zwingt Dominik Born (Hans-Werner Meyer, li.), seinen Sohn (Julian Paeth) zu fesseln. Vergrößern
    Der Psychopath Nachtigall zwingt Dominik Born (Hans-Werner Meyer, li.), seinen Sohn (Julian Paeth) zu fesseln.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Nachtigall (Michael Mendl), ein psychopatischer Mörder, will aus der Psychiatrie ausbrechen und seinen langgehegten Racheplan gegen Dominik Born in die Tat umsetzen. Vergrößern
    Nachtigall (Michael Mendl), ein psychopatischer Mörder, will aus der Psychiatrie ausbrechen und seinen langgehegten Racheplan gegen Dominik Born in die Tat umsetzen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Getarnt als Polizist hat der Psychopath Felix Nachtigall (Michael Mendl, li.) Born und seinen Sohn Philip (Julian Paeth) in seine Gewalt gebracht. Er will seinen lang gehegten Racheplan gegen Born vollenden... Vergrößern
    Getarnt als Polizist hat der Psychopath Felix Nachtigall (Michael Mendl, li.) Born und seinen Sohn Philip (Julian Paeth) in seine Gewalt gebracht. Er will seinen lang gehegten Racheplan gegen Born vollenden...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Der Psychopath Nachtigall (Michael Mendl, re.) hat Dr. Fender (Andreas Kaufmann) überwältigt, um aus der Psychiatrie zu fliehen. Vergrößern
    Der Psychopath Nachtigall (Michael Mendl, re.) hat Dr. Fender (Andreas Kaufmann) überwältigt, um aus der Psychiatrie zu fliehen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Der Psychopath Nachtigall (Michael Mendl, re.) hat Dr. Fender (Andreas Kaufmann) überwältigt, um aus der Psychiatrie zu fliehen. Vergrößern
    Der Psychopath Nachtigall (Michael Mendl, re.) hat Dr. Fender (Andreas Kaufmann) überwältigt, um aus der Psychiatrie zu fliehen.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Nachtigall (Michael Mendl), ein psychopatischer Mörder, will aus der Psychiatrie ausbrechen und seinen langgehegten Racheplan gegen Dominik Born in die Tat umsetzen. Vergrößern
    Nachtigall (Michael Mendl), ein psychopatischer Mörder, will aus der Psychiatrie ausbrechen und seinen langgehegten Racheplan gegen Dominik Born in die Tat umsetzen.
    Fotoquelle: (c) RTL / Wolfgang Meier
  • Eva Glaser (Astrid M. Fünderich, re.) und Prof. Korda (Barbara Magdalena Ahren) sammeln Informationen über Borns Aufenthaltsort. Werden sie Born und seinen Sohn finden, bevor es zu spät ist? Vergrößern
    Eva Glaser (Astrid M. Fünderich, re.) und Prof. Korda (Barbara Magdalena Ahren) sammeln Informationen über Borns Aufenthaltsort. Werden sie Born und seinen Sohn finden, bevor es zu spät ist?
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Der Psychopath Nachtigall zwingt Dominik Born (Hans-Werner Meyer, li.), seinen Sohn (Julian Paeth) zu fesseln. Vergrößern
    Der Psychopath Nachtigall zwingt Dominik Born (Hans-Werner Meyer, li.), seinen Sohn (Julian Paeth) zu fesseln.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Eva Glaser (Astrid M. Fünderich, re.) und Prof. Korda (Barbara Magdalena Ahren) sammeln Informationen über Borns Aufenthaltsort. Werden sie Born und seinen Sohn finden, bevor es zu spät ist? Vergrößern
    Eva Glaser (Astrid M. Fünderich, re.) und Prof. Korda (Barbara Magdalena Ahren) sammeln Informationen über Borns Aufenthaltsort. Werden sie Born und seinen Sohn finden, bevor es zu spät ist?
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Astrid M. Fünderich als Eva Glaser Vergrößern
    Astrid M. Fünderich als Eva Glaser
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) Vergrößern
    Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Hans-Werner Meyer als Dr. Dominik Born, Delia Mayer als Isabell Becker. Vergrößern
    Hans-Werner Meyer als Dr. Dominik Born, Delia Mayer als Isabell Becker.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Born (Hans-Werner Meyer) und Glaser (Astrid M. Fünderich) Vergrößern
    Born (Hans-Werner Meyer) und Glaser (Astrid M. Fünderich)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Born (Hans-Werner Meyer) und Glaser (Astrid M. Fünderich) verfolgen den Mörder. Vergrößern
    Born (Hans-Werner Meyer) und Glaser (Astrid M. Fünderich) verfolgen den Mörder.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Eva Glaser (Astrid M. Fünderich), leitende Kommissarin mit dem Spezialgebiet 'Zielfahndung', ist eine attraktive Macherin: hart, konsequent, aber immer kollegial. In Dominik Born (Hans-Werner Meyer) hat sie einen hoch intelligenten, smarten und sensiblen Mann als Counterpart. Vergrößern
    Eva Glaser (Astrid M. Fünderich), leitende Kommissarin mit dem Spezialgebiet 'Zielfahndung', ist eine attraktive Macherin: hart, konsequent, aber immer kollegial. In Dominik Born (Hans-Werner Meyer) hat sie einen hoch intelligenten, smarten und sensiblen Mann als Counterpart.
    Fotoquelle: MG RTL D / Jens van Zoest
  • Dominik Born (Hans-Werner Meyer) Vergrößern
    Dominik Born (Hans-Werner Meyer)
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Kriminal-Kommissarin Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) und ihr Kollege, der Polizei-Psychologe Dr. Dominik Born (Hans-Werner Meyer) sind 'Die Cleveren'. Vergrößern
    Kriminal-Kommissarin Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) und ihr Kollege, der Polizei-Psychologe Dr. Dominik Born (Hans-Werner Meyer) sind 'Die Cleveren'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Jens van Zoest
  • Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) Vergrößern
    Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) Vergrößern
    Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich)
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) Vergrößern
    Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und Eva Glaser (Astrid M. Fünderich)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
Serie, Krimiserie
Die Cleveren

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
RTLplus
Sa., 12.01.
22:55 - 23:40
Das letzte Kapitel


Der berüchtigte Mehrfachmörder Felix Nachtigall bricht ein Jahr nach seiner Verhaftung aus der forensischen Psychiatrie aus, um seinen lang gehegten Racheplan gegen Dominik Born in die Tat umzusetzen und damit zugleich das letzte Kapitel seiner 'Memoiren eines Killers' abzuschließen. Nachtigall will Borns Sohn Philip töten - und zwar vor den Augen seines Vaters. Der ahnungslose Born hat unterdessen endlich einmal Zeit für eine gemeinsame Reise mit seinem Sohn gefunden und schippert mit dem Jungen auf einem Hausboot auf der Holsteinischen Seenplatte. Niemand weiß, wo genau der Profiler und sein Sohn sich gerade befinden. Da die beiden also nicht gewarnt werden können, macht sich Eva Glaser, begleitet von Prof. Korda, die sich in der Norddeutschen Gegend gut auskennt, auf die Suche nach Born. Doch Felix Nachtigall hat einen zeitlichen Vorsprung und es gelingt ihm, Dominik und Philip Born zu finden. Getarnt als Polizist bringt der Psychopath Vater und Sohn in seine Gewalt und vermint das Hausboot ....


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Numb3rs - Die Logik des Verbrechens

Numb3rs - Die Logik des Verbrechens - Trügerische Erinnerung

Serie | 22.01.2019 | 12:05 - 13:00 Uhr
2.84/50121
Lesermeinung
RTLplus 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler

Im Namen des Gesetzes - Der Vollmondmörder

Serie | 22.01.2019 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.28/5025
Lesermeinung
KabelEins Without a Trace - Spurlos verschwunden

Without a Trace - Spurlos verschwunden - Kam Li

Serie | 23.01.2019 | 05:50 - 06:40 Uhr
3.03/5078
Lesermeinung
News
"Game of Clones" sollte am Donnerstagabend die Zuschauer von RTL II überzeugen, doch nun wird die Kuppelshow aufgrund schlechter Quoten abgesetzt.

Am Computer stellt sich ein Single seinen Traumpartner zusammen, dann werden ihm anhand seiner Vorli…  Mehr

Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr

Mehr Sendezeit für Claus Kleber und Marietta Slomka: Die Sonntagsausgabe des "heute journal" wird von 15 Minuten auf 30 Minuten Sendezeit verlängert.

Mit dem Zweiten sieht man besser – und jetzt auch doppelt so lange: Das gilt ab sofort zumindest für…  Mehr

Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr