Die Cleveren

  • Isabell Becker (Delia Mayer) und Dominik Born (Hans-Werner Meyer) haben es mit einem Serientäter zu tun, der nach den Regeln des Computerspiels 'Urban Elements' mordet. Vergrößern
    Isabell Becker (Delia Mayer) und Dominik Born (Hans-Werner Meyer) haben es mit einem Serientäter zu tun, der nach den Regeln des Computerspiels 'Urban Elements' mordet.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Zusammen mit seinen Mitarbeitern Kim (Mareike Fell) und Gregor (Clemens Schick, li.) sucht Mathias Peik (Julian Weigend) nach einem Programmfehler. Vergrößern
    Zusammen mit seinen Mitarbeitern Kim (Mareike Fell) und Gregor (Clemens Schick, li.) sucht Mathias Peik (Julian Weigend) nach einem Programmfehler.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Der Serientäter ist in der Maske des Feuergottes 'Rintrah' unterwegs und mordet nach den Regeln des Computerspiels 'Urban Elements'. Vergrößern
    Der Serientäter ist in der Maske des Feuergottes 'Rintrah' unterwegs und mordet nach den Regeln des Computerspiels 'Urban Elements'.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Isabell Becker (Delia Mayer) und Dominik Born (Hans-Werner Meyer, Mi.) ermitteln bei der Herstellerfirma von 'Urban Elements', deren Chef Mathias Peik (Julian Weigend) offenbar auch im Visier des Täters ist... Vergrößern
    Isabell Becker (Delia Mayer) und Dominik Born (Hans-Werner Meyer, Mi.) ermitteln bei der Herstellerfirma von 'Urban Elements', deren Chef Mathias Peik (Julian Weigend) offenbar auch im Visier des Täters ist...
    Fotoquelle: TVNOW
  • Peiks (Julian Weigend) Sohn Timmy ist entführt worden. Als er einer ominösen Einladung zum Spiel im Feuerlevel folgt, wird klar, dass er ebenfalls ins Visier des Serientäters geraten ist. Vergrößern
    Peiks (Julian Weigend) Sohn Timmy ist entführt worden. Als er einer ominösen Einladung zum Spiel im Feuerlevel folgt, wird klar, dass er ebenfalls ins Visier des Serientäters geraten ist.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Born (Hans-Werner Meyer) und Glaser (Astrid M. Fünderich) Vergrößern
    Born (Hans-Werner Meyer) und Glaser (Astrid M. Fünderich)
    Fotoquelle: TVNOW
  • Hans-Werner Meyer als Dr. Dominik Born, Delia Mayer als Isabell Becker. Vergrößern
    Hans-Werner Meyer als Dr. Dominik Born, Delia Mayer als Isabell Becker.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Born (Hans-Werner Meyer) und Glaser (Astrid M. Fünderich) verfolgen den Mörder. Vergrößern
    Born (Hans-Werner Meyer) und Glaser (Astrid M. Fünderich) verfolgen den Mörder.
    Fotoquelle: TVNOW
Serie, Krimiserie
Die Cleveren

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2001
RTLplus
Sa., 23.03.
22:00 - 22:55
Todesspiel


Isabell Becker und Dominik Born haben es mit einem Serientäter zu tun, der nach den Regeln des Computerspiels 'Urban Elements' mordet. Ein Opfer wurde in einem Abwasserkanal erschossen aufgefunden, das zweite Opfer in einem Umluftkanal. Die Tatorte der Morde entsprechen den Spielebenen des Computerspiels. Die Zeit drängt, denn nach 'Luft' und 'Wasser' stehen die beiden Level 'Erde' und 'Feuer' noch aus. Die ballistische Auswertung der sichergestellten Geschosse aus der Tatwaffe bringt die Ermittler auf die Spur von Fred Maschke. Während die Fahndung nach dem offenbar untergetauchten Maschke auf Hochtouren läuft, ermitteln Born und Becker parallel bei der Firma, die das Computerspiel herstellt. Der Chef, Mathias Peik, kennt Maschke nicht und kann sich auch nicht vorstellen, dass ein Mitarbeiter seiner Firma etwas mit den Morden zu tun haben soll. Als jedoch sein Sohn Timmy nachts entführt wird und Peik eine ominöse Einladung zum Spiel im Feuerlevel findet, wird klar, dass er ebenfalls ins Visier des Serientäters geraten ist. Born glaubt, dass es eine Verbindung zwischen Peik und dem Täter geben muss. Und tatsächlich: Nach Vorlage der Fotos der Mordopfer und ihrer Namen, keimt in Mathias Peik ein schrecklicher Verdacht...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Kommissar Sven Hansen (Igor Jeftic, l.) zweifelt am Alibi des Weinhändlers Harry Norden (Dieter Thomas Heck, r.).

Die Rosenheim-Cops - Eine Hochzeit und ein Todesfall

Serie | 23.04.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50183
Lesermeinung
RTLplus Rechtsanwalt Schubert (Karl-Heinz von Liebezeit, Mi.) versucht seinen Mandanten Wieland (Ulrich Gebauer, li.), den Hauptverdächtigen, aus der Untersuchungshaft freizubekommen (re. Britta Schmeling).

Im Namen des Gesetzes - Verhängnisvolle Erinnerung

Serie | 23.04.2019 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.39/5028
Lesermeinung
NDR Die Ermittlungen im "Rosenkrieg" führen Anna (Dorothea Schenck) in ein Gewächshaus.

Großstadtrevier - Rosenkrieger

Serie | 24.04.2019 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.7/50117
Lesermeinung
News
"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr

Die Serie "Meine geniale Freundin" (ab 2. Mai bei MagentaTV), eine Adaption der Buchvorlage von Elena Ferrante, erzählt von der Freundschaft zwischen Lila (Ludovica Nasti, links) und Elena (Elisa del Genio).

Der Roman "Meine geniale Freundin" von Elena Ferrante erzählt von zwei grundverschiedenen Freundinne…  Mehr

In John Downers Film wird ein Geier zum Beobachter über der Serengeti.

Das Leben in der Serengeti in Afrika ist hart. Eine neue BBC-Reihe, die im ZDF im Rahmen von "Terra …  Mehr

Heike Gonzor (Anastasia Papadopoulou), eine der Geliebten von Thomas Jacobi, wird von den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, Mitte) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) über dessen zahlreiche Beziehungen aufgeklärt.

Sonntag ist "Tatort"-Zeit. Das gilt auch an Ostersonntag. Eine neue Folge gibt es aber nicht zu sehe…  Mehr

Benedict Cumberbatch wurde für seine Performance als Mathe-Genie Alan Turing berechtigterweise für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert. Allerdings musste er sich seinem Kollegen Eddie Redmayne in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" geschlagen geben.

Großes Ausstattungskino mit einer passenden Portion Pathos: "The Imitation Game" setzt dem legendäre…  Mehr