Die Coopers - Schlimmer geht immer

  • Schreck lass nach: Jennifer Garner als Kelly Cooper, Kerris Dorsey als Emily, Ed Oxenbould als Alexander Cooper Vergrößern
    Schreck lass nach: Jennifer Garner als Kelly Cooper, Kerris Dorsey als Emily, Ed Oxenbould als Alexander Cooper
    Fotoquelle: SRF/Disney Media Distribution
  • Vater und Mutter nett: Steve Carell als Ben Cooper, Jennifer Garner als Kelly Cooper Vergrößern
    Vater und Mutter nett: Steve Carell als Ben Cooper, Jennifer Garner als Kelly Cooper
    Fotoquelle: SRF/Disney Media Distribution
  • Familie fassungslos: Steve Carell als Ben Cooper, Jennifer Garner als Kelly Cooper, Ed Oxenbould als Alexander Cooper, Kerris Dorsey als Emily Vergrößern
    Familie fassungslos: Steve Carell als Ben Cooper, Jennifer Garner als Kelly Cooper, Ed Oxenbould als Alexander Cooper, Kerris Dorsey als Emily
    Fotoquelle: SRF/Disney Media Distribution
Spielfilm, Komödie
Die Coopers - Schlimmer geht immer

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Alexander and the Terrible, Horrible, No Good, Very Bad Day
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 09. April 2015
SF2
So., 08.07.
06:20 - 07:30


Eigentlich sollte Alexander Coopers zwölfter Geburtstag ein Freudentag sein. Doch der Kaugummi, den er nach dem Aufwachen in seinen Haaren findet, ist ein klebriger Vorbote dafür, dass an diesem Tag alles schiefgehen wird. Weil seine Eltern und seine drei Geschwister von Alexanders Nöten nicht das Geringste mitbekommen, belegt er sie mit einem Fluch: Die restlichen Coopers sollen einen genauso himmeltraurigen Tag haben wie er. Und tatsächlich stolpert die amerikanische Normalo-Familie fortan von einer Pleite zur nächsten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Coopers - schlimmer geht immer" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Die Coopers - schlimmer geht immer"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Oma Charlotte (Gisela Trowe) und ihr Enkel Philipp (Oliver Clemens).

Herzlichen Glückwunsch

Spielfilm | 07.07.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
ZDF 300 Worte Deutsch

300 Worte Deutsch

Spielfilm | 08.07.2018 | 14:55 - 16:30 Uhr
3.44/509
Lesermeinung
ARD Ove (Rolf Lassgård) ist der Prototyp eines miesgelaunten Blockwarts.

TV-Tipps Ein Mann namens Ove

Spielfilm | 09.07.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.75/504
Lesermeinung
News
ProSieben verfilmt die Drogenbeichte von Eric Stehfest. Der Schauspieler war zehn Jahre lang Meth-süchtig.

Zehn Jahre auf Meth: ProSieben verfilmt die Drogenbeichte von Eric Stehfest. Für den Münchner Sender…  Mehr

Ewan McGregor, der den Jedimeister Obi-Wan Kenobi in den "Star Wars"-Episoden I bis III gespielt hat, hätte gern noch mal das Lichtschwert geschwungen. Doch die Spin-Off-Pläne sind wohl vorerst in der Schublade gelandet.

Mit weiteren "Star Wars"-Filmen über Jedimeister Obi-Wan Kenobi und Kopfgeldjäger Boba Fett wollte D…  Mehr

Vive la France! "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird ab Juli in der synchronisierten Fassung auch in Belgien und Frankreich zu sehen sein. Die Schauspieler Wolfgang Bahro, Valentina Pahde und Ulrike Frank (von links) freuen sich bereits.

Die beliebte RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird demnächst auch in Frankreich und Belgien …  Mehr

Mola Adebisi war von 1993 bis 2004 eines der bekanntesten Viva-Gesichter. Nun stellt der Musiksender den Betrieb zum Jahresende ein.

Viva verabschiedet sich: Der Kultsender stellt zum Jahresende sein Programm ein. Bevor es soweit ist…  Mehr

Dschungelkind Stella Kunkat stiehlt den älteren Darstellern mit ihrer natürlichen Art glatt die Show.

Die Bestseller-Verfilmung "Dschungelkind" liefert beeindruckende Bilder, profitiert aber vor allem v…  Mehr