Die Deutsche Hanse - Eine heimliche Supermacht

  • Ein global playe zu Zeiten der Hanse: der Lübecker Kaufmann Hildebrand Veckinchusen mit seiner Frau. Für ein gutes Geschäft riskiert er alles - soagr die Existenz seiner Frau Margarethe. Vergrößern
    Ein global playe zu Zeiten der Hanse: der Lübecker Kaufmann Hildebrand Veckinchusen mit seiner Frau. Für ein gutes Geschäft riskiert er alles - soagr die Existenz seiner Frau Margarethe.
    Fotoquelle: ZDF/Sven Heiligenstein
  • Schloss Helsingör an der engsten Stelle des Sund wurde zur Zeit der Hanse zu einem hartumkämpften Kriegsschauplatz. Vergrößern
    Schloss Helsingör an der engsten Stelle des Sund wurde zur Zeit der Hanse zu einem hartumkämpften Kriegsschauplatz.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Zengerle
  • Im Reich der Hanse wurde gefeilscht, spekuliert und betrogen. Immer musste der Kaufmann auf dre Hut sein: Hildebrand Veckinchusen beim Prüfen neuer Waren aus dem Osten, feinste Pelze aus Novgorod. Vergrößern
    Im Reich der Hanse wurde gefeilscht, spekuliert und betrogen. Immer musste der Kaufmann auf dre Hut sein: Hildebrand Veckinchusen beim Prüfen neuer Waren aus dem Osten, feinste Pelze aus Novgorod.
    Fotoquelle: ZDF/Sven Heiligenstein
  • König Waldemar IV. von Dänemark machte den geschäftstüchtigen Hanse-Kaufleuten den Handel schwer. Ein Fehler: 1362 zieht die Hanse gegen Dänemark. Krämer gegen König. Vergrößern
    König Waldemar IV. von Dänemark machte den geschäftstüchtigen Hanse-Kaufleuten den Handel schwer. Ein Fehler: 1362 zieht die Hanse gegen Dänemark. Krämer gegen König.
    Fotoquelle: ZDF/Sven Heiligenstein
  • Beschlossen und besiegelt: Verträge waren eine der wichtigsten Vereinbarungsformen im Wirtschaftsimperium der Hanse Vergrößern
    Beschlossen und besiegelt: Verträge waren eine der wichtigsten Vereinbarungsformen im Wirtschaftsimperium der Hanse
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Zengerle
  • Phantasieporträt von Störtebecker, dem berüchtigten Seeräuber. Gefürchtet und gejagt von den Kaufleuten der Hanse Vergrößern
    Phantasieporträt von Störtebecker, dem berüchtigten Seeräuber. Gefürchtet und gejagt von den Kaufleuten der Hanse
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Zengerle
  • Stadtor von Rostock, um 1218 erhielt der Ort sein hansisches Stadtrecht. Vergrößern
    Stadtor von Rostock, um 1218 erhielt der Ort sein hansisches Stadtrecht.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Zengerle
  • Das Ende eines dramatischen Konflikts besiegelt die Urkunde des Stralsunder Friedens Vergrößern
    Das Ende eines dramatischen Konflikts besiegelt die Urkunde des Stralsunder Friedens
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Zengerle
  • Die Marienburg, Stammsitz des Deutschen Ordens Vergrößern
    Die Marienburg, Stammsitz des Deutschen Ordens
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Zengerle
Report, Geschichte
Die Deutsche Hanse - Eine heimliche Supermacht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
3sat
Mo., 10.12.
14:05 - 14:50
Folge 2


Ende des 14. Jahrhunderts haben die Koggen des mittelalterlichen Handelsbundes ein Weltreich erobert. Das Bündnis von freien Kaufleuten und Städten wird zu einer ökonomischen Supermacht. Teil zwei erzählt die wechselvolle Geschichte des Kaufmanns Hildebrand Veckinchusen und blickt auf das Handelsimperium an seinem Wendepunkt - bedroht von Piraten, ausländischen Konkurrenten und der wachsenden Maßlosigkeit der Hansekaufleute. Die Handelsverbindungen reichen von Russland bis Spanien, von Venedig bis nach Island. Dann wollen immer mehr Menschen am Reichtum der Hanse teilhaben. Die Handwerkerzünfte rebellieren gegen die reichen Kaufleute, und auf den Meeren treiben Piraten ihr Unwesen. Die Kaufleute, darunter der junge Hildebrand Veckinchusen, müssen etwas unternehmen. Es geht um den Erhalt von Macht und Geld - und Veckinchusen ist ein Mann, der mit Leidenschaft spekuliert und schließlich für das Geschäft seines Lebens alles auf eine Karte setzt. Die zweiteilige Dokumentation "Die Deutsche Hanse - Eine heimliche Supermacht" erzählt vom Aufstieg eines weitgehend unbekannten und unterschätzten Wirtschaftsimperiums, das Europa prägte und in der europäischen Geschichte einzigartig ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo "ZDF-History".

Deutschlands Herrscher - Die Preußen

Report | 11.12.2018 | 22:25 - 23:10 Uhr
1.5/502
Lesermeinung
arte Am Ufer des Flusses Kolokscha erlŠutert Napoleon dem Generalstab seine Vorgehensweise, um die russische Armee vernichtend zu schlagen.

Napoleon Bonapartes Russland-Feldzug - Die Moskwa

Report | 15.12.2018 | 11:40 - 12:45 Uhr
3/505
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr