Die Deutschen

  • Karls (Christoph Jacobi) Leidenschaft galt dem Handel und dem Sammeln von Reliquien. Vergrößern
    Karls (Christoph Jacobi) Leidenschaft galt dem Handel und dem Sammeln von Reliquien.
    Fotoquelle: © HISTORY_ZDF_Marc Riemer
  • Karl IV. (Christoph Jacobi) bei der Königswahl. Vergrößern
    Karl IV. (Christoph Jacobi) bei der Königswahl.
    Fotoquelle: © HISTORY_ZDF_Sebastian Scherrer
  • Anders als sein Vater Johann von Luxemburg war Karl (Christoph Jacobi) kein ruhmreicher Krieger. Sein Vater starb 1346 in der Schlacht von Cr?cy, der Karl vorzeitig den R?cken kehrte.
Honorarfrei - nur f?r diese Sendung bei Nennung ZDF und MaAnders als sein Vater Johann von Luxemburg war Karl (Christoph Jacobi) kein ruhmreicher Krieger. Sein Vater starb 1346 in der Schlacht von Cr?cy, der Karl vorzeitig den R?cken kehrte. Honorarfrei - nur f?r diese Sendung bei Nennung ZDF und Ma Vergrößern
    Anders als sein Vater Johann von Luxemburg war Karl (Christoph Jacobi) kein ruhmreicher Krieger. Sein Vater starb 1346 in der Schlacht von Cr?cy, der Karl vorzeitig den R?cken kehrte. Honorarfrei - nur f?r diese Sendung bei Nennung ZDF und MaAnders als sein Vater Johann von Luxemburg war Karl (Christoph Jacobi) kein ruhmreicher Krieger. Sein Vater starb 1346 in der Schlacht von Cr?cy, der Karl vorzeitig den R?cken kehrte. Honorarfrei - nur f?r diese Sendung bei Nennung ZDF und Ma
    Fotoquelle: © HISTORY_ZDF_Marc Riemer
  • Die Wenzelskrone ist die Krone des Königs von Böhmen. Vergrößern
    Die Wenzelskrone ist die Krone des Königs von Böhmen.
    Fotoquelle: © HISTORY_ZDF_Torbjšrn Karvang
Info, Geschichte
Die Deutschen

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
History
So., 08.12.
09:00 - 09:55
Folge 4, Karl IV. und der schwarze Tod


Beim Reichstag in Nürnberg verhandelte Kaiser Karl IV. mit den Fürsten über die Modalitäten der Königswahl. Das Ergebnis der Gespräche ging als "Goldene Bulle" in die Geschichte ein. Unter Karl IV. erlebte Mitteleuropa eine kulturelle Blüte. Aber seine Regierungszeit stand gleichzeitig im Schatten der Pest. Juden wurden damals als Schuldige attackiert, für die verheerende Seuche verantwortlich gemacht und zu Tausenden verbrannt. Kaiser Karl IV. versagte in der königlichen Pflicht, seine Untertanen vor diesen Übergriffen zu schützen, und profitierte sogar von der Ermordung der Juden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Samuel Bak, ein litauisch-jüdischer Maler, teilt sein Leben zwischen Israel und New York.Zur ARTE-Sendung Papier-Brigade Die Shoah und die BĂĽcher von Vilnius Samuel Bak, ein litauisch-jĂĽdischer Maler, teilt sein Leben zwischen Israel und New York. © Poischiche FIlms/Philippe Vandendriessche Foto: ARTE/RTBF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 90 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Papier-Brigade - Die Shoah und die Bücher von Vilnius

Info | 04.12.2019 | 00:05 - 01:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte 1979 - das Jahr, in dem die Gegenwart begann

TV-Tipps 1979 - Ursprung der Gegenwart

Info | 10.12.2019 | 20:15 - 21:50 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Alexander Proschek bei Dreharbeiten in der Pfarrkirche der Tiroler Marktgemeinde Hopfgarten.

Salzburg - Das Reich des halben Papstes

Info | 11.12.2019 | 11:15 - 11:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Jury von "Queen of Drags" mit den zehn Kandidatinnen.

Mit der Show "Queen of Drags" geht ProSieben neue Wege und setzt ein wichtiges Zeichen für Toleranz.…  Mehr

So lieben sie die Fans: Ulrike Folkerts spielt seit 30 Jahren Lena Odenthal im Tatort Ludwigshafen.

30 Jahre, 70 Folgen: Als Kriminalhauptkommissarin Lena Odenthal ist Ulrike Folkerts die dienstältest…  Mehr

Die Gitarre als Waffe - für Clementine Creevy von der Rockband Cherry Glazerr kein unplausibles Bild: "Damit kann ich eine mächtige und primär männliche Energie bändigen."

Filmemacher Pierre-Paul Puljiz spinnt in seiner Dokumentation "Die Gitarre – Revolution, Kult, Leide…  Mehr

In ihrem neuen Buch verrät Ursula Karven, unter welchen Ängsten sie nach einem schweren Unfall litt.

Wie die Schauspielerin Ursula Karven in ihrem neuen Buch offenbarte, erlitt sie nach einem Set-Unfal…  Mehr

Billy Kuckuck (Aglaia Szyszkowitz) begegnet bei ihrem neuen Fall einer jungen Mutter, deren Sohn Marcel (Finnlay Berger, Mitte) sich wegen ihrer Lernschwäche verantwortlich fühlt, für sie zu sorgen

Die Mainzer Gerichtsvollzieherin "Billy Kuckuck" greift im zweiten Film der Reihe erneut ins Leben g…  Mehr