Die Deutschen

  • Am 6. Dezember 1918 greift eine Abteilung Berliner Gardef?siliere einen Zug linker Demonstranten an. 
Honorarfrei - nur f?r diese Sendung bei Nennung ZDF und Alzbeta Jungrov?Am 6. Dezember 1918 greift eine Abteilung Berliner Gardef?siliere einen Zug linker Demonstranten an.  Honorarfrei - nur f?r diese Sendung bei Nennung ZDF und Alzbeta Jungrov? Vergrößern
    Am 6. Dezember 1918 greift eine Abteilung Berliner Gardef?siliere einen Zug linker Demonstranten an. Honorarfrei - nur f?r diese Sendung bei Nennung ZDF und Alzbeta Jungrov?Am 6. Dezember 1918 greift eine Abteilung Berliner Gardef?siliere einen Zug linker Demonstranten an. Honorarfrei - nur f?r diese Sendung bei Nennung ZDF und Alzbeta Jungrov?
    Fotoquelle: © HISTORY_ZDF/Alzbeta Jungrov/vermerk
  • Leidenschaftlich h?lt Rosa Luxemburg (Tereza Brodsk?) auf einem Parteitag der SPD eine Rede (um 1898). Sie legt sich mit den Altv?tern der Sozialistischen Partei an und bezieht sp?ttisch und angriffslustig Position. Sie wird sich sp?ter an di Vergrößern
    Leidenschaftlich h?lt Rosa Luxemburg (Tereza Brodsk?) auf einem Parteitag der SPD eine Rede (um 1898). Sie legt sich mit den Altv?tern der Sozialistischen Partei an und bezieht sp?ttisch und angriffslustig Position. Sie wird sich sp?ter an di
    Fotoquelle: © HISTORY_ZDF/Alzbeta Jungrov/vermerk
  • Hildegard von Bingen (Tereza Brodsk?) auf der Flucht mit Karl Liebknecht (Jastraban Adrian).
Honorarfrei - nur f?r diese Sendung bei Nennung ZDF und Alzbeta Jungrov?Hildegard von Bingen (Tereza Brodsk?) auf der Flucht mit Karl Liebknecht (Jastraban Adrian). Honorarfrei - nur f?r diese Sendung bei Nennung ZDF und Alzbeta Jungrov? Vergrößern
    Hildegard von Bingen (Tereza Brodsk?) auf der Flucht mit Karl Liebknecht (Jastraban Adrian). Honorarfrei - nur f?r diese Sendung bei Nennung ZDF und Alzbeta Jungrov?Hildegard von Bingen (Tereza Brodsk?) auf der Flucht mit Karl Liebknecht (Jastraban Adrian). Honorarfrei - nur f?r diese Sendung bei Nennung ZDF und Alzbeta Jungrov?
    Fotoquelle: © HISTORY_ZDF/Alzbeta Jungrov/vermerk
  • Dr. Rosa Luxemburg (Tereza Brodská) war eine ungewöhnliche Frau: Sie stammte aus Polen, war Jüdin und promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin. Sie war eine überzeugte Marxistin. Bis zuletzt kämpfte sie im Kaiserreich für Freiheit und soziale Gerechtigkeit. Ihr Ziel war eine sozialistische Gesellschaftsordnung. Vergrößern
    Dr. Rosa Luxemburg (Tereza Brodská) war eine ungewöhnliche Frau: Sie stammte aus Polen, war Jüdin und promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin. Sie war eine überzeugte Marxistin. Bis zuletzt kämpfte sie im Kaiserreich für Freiheit und soziale Gerechtigkeit. Ihr Ziel war eine sozialistische Gesellschaftsordnung.
    Fotoquelle: © HISTORY_ZDF/Alzbeta Jungrov/vermerk
Info, Geschichte
Die Deutschen

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
History
So., 15.12.
10:35 - 11:25
Folge 9, Rosa Luxemburg und die Freiheit


Schon in jungen Jahren kämpfte Rosa Luxemburg für die Rechte der Arbeiterschaft. Unermüdlich sprach sie sich gegen den preußischen Militarismus und gegen die Aufrüstung aus. Als am 9. November 1918 eine Revolution in Deutschland ausbrach, war ihre Zeit gekommen. Sie trat für eine sozialistische Revolution ein. Enttäuscht über die Politik der SPD, gründete sie zusammen mit Karl Liebknecht die Kommunistische Partei Deutschlands. 1919 ließ die Regierung den bewaffneten Kampf für die Revolution niederschlagen. Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht wurden dabei von Freikorps-Soldaten ermordet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Sie war die Kaiserin von Russland, die größte, die das Land je hatte: Alma Leiberg als Katharina die Große in der Reihe "Frauen, die Geschichte machten.

Frauen, die Geschichte machten - Katharina II.

Info | 14.12.2019 | 21:05 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Sissi (Sunnyi Melles) mit Freiherr Alexander von Warsberg (Alexander E. Fennon). Der österreichische Diplomat und Griechenlandkenner war einer ihrer wenigen engen Vertrauten und Seelenverwandten.

ZDF-History - Sisi - Die wilde Kaiserin

Info | 15.12.2019 | 23:45 - 00:30 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
HR Der lange Weg zum Frieden - Wie der Dreißigjährige Krieg beendet wurde

Der lange Weg zum Frieden - Wie der Dreißigjährige Krieg beendet wurde

Info | 16.12.2019 | 07:10 - 07:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"'Star Wars' war mein Leben in den letzten Jahren", sagt Daisy Ridley, die in der Sternensaga die Rolle der Rey spielt.

"Star Wars" machte Daisy Ridley zum Weltstar. In "Der Aufstieg Skywalkers" kehrt die Engländerin für…  Mehr

Schweden trauert um Marie Fredriksson. Selbst Ministerpräsident Stefan Löfven erinnert sich daran, wie er ihre Stimme zum ersten Mal gehört hat.

Der Tod der Roxette-Sängerin Marie Fredriksson hat nicht nur bei ihren Fans und Kollegen große Bestü…  Mehr

Michel Friedman macht sich im Gespräch mit Flüchtlingen ein Bild der Lage auf Lesbos.

Im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos bietet sich Michel Friedman und seinem T…  Mehr

Aria Addams, Vava Vilde, Catherrine Leclery, Bambi Mercury und Yoncè Banks stehen im Halbfinale von "Queen of Drags". Unten die Jury mit Bill Kaulitz, Heidi Klum, Conchita Wurst und Gast-Jurorin La Toya Jackson.

Wie reagiert man am besten auf fiese und beleidigende Kommentare im Netz? Was Jimmy Kimmel mit zahlr…  Mehr

Der 88-jährige "Star Trek"-Star William Shatner und seine Frau lassen sich nach 18 gemeinsamen Jahren scheiden. Noch werde aber über ein paar finanzielle Details verhandelt, heißt es.

Nach 18 gemeinsamen Ehejahren gehen Hollywood-Star William Shatner (u.a. bekannt als "Captain Kirk")…  Mehr