Die Dickköpfe

  • Anna Brüggemann (Alexandra Brandtner), Hanno Koffler (Ricky Mühldorfer). Vergrößern
    Anna Brüggemann (Alexandra Brandtner), Hanno Koffler (Ricky Mühldorfer).
    Fotoquelle: ORF / Dor-Film / Petro Domenigg
  • Anna Brüggemann (Alexandra Brandtner), Harald Krassnitzer (Toni Brandtner) Vergrößern
    Anna Brüggemann (Alexandra Brandtner), Harald Krassnitzer (Toni Brandtner)
    Fotoquelle: ORF / Dor-Film / Petro Domenigg
  • Werner Prinz (Bürgermeister Wurzer), Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer). Vergrößern
    Werner Prinz (Bürgermeister Wurzer), Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer).
    Fotoquelle: ORF / Dor-Film / Petro Domenigg
  • April Hailer (Stephanie Mühldorfer), Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer). Vergrößern
    April Hailer (Stephanie Mühldorfer), Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer).
    Fotoquelle: ORF / Dor-Film / Petro Domenigg
  • Werner Prinz (Bürgermeister Wurzer), Sabine Petzl (Maria Lassnitzer), Harald Krassnitzer (Toni Brandtner), Michael Schönborn (Pfarrer Gottlieb). Vergrößern
    Werner Prinz (Bürgermeister Wurzer), Sabine Petzl (Maria Lassnitzer), Harald Krassnitzer (Toni Brandtner), Michael Schönborn (Pfarrer Gottlieb).
    Fotoquelle: ORF / Dor-Film / Petro Domenigg
  • Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer), Lambert Hamel (Theodor Brahm), April Hailer (Stephanie Mühldorfer). Vergrößern
    Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer), Lambert Hamel (Theodor Brahm), April Hailer (Stephanie Mühldorfer).
    Fotoquelle: ORF / Dor-Film / Petro Domenigg
  • Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer). Vergrößern
    Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer).
    Fotoquelle: ORF / Dor-Film / Petro Domenigg
  • Harald Krassnitzer (Toni Brandtner), Anna Brüggemann (Alexandra Brandtner), Hanno Koffler (Ricky Mühldorfer). Vergrößern
    Harald Krassnitzer (Toni Brandtner), Anna Brüggemann (Alexandra Brandtner), Hanno Koffler (Ricky Mühldorfer).
    Fotoquelle: ORF / Dor-Film / Petro Domenigg
  • Harald Krassnitzer (Toni Brandtner), Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer). Vergrößern
    Harald Krassnitzer (Toni Brandtner), Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer).
    Fotoquelle: ORF / Dor-Film / Petro Domenigg
  • Harald Krassnitzer (Toni Brandtner), Werner Prinz (Bürgermeister Wurzer). Vergrößern
    Harald Krassnitzer (Toni Brandtner), Werner Prinz (Bürgermeister Wurzer).
    Fotoquelle: ORF / Dor-Film / Petro Domenigg
  • April Hailer (Stephanie Mühldorfer), Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer), Werner Prinz (Bürgermeister Wurzer). Vergrößern
    April Hailer (Stephanie Mühldorfer), Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer), Werner Prinz (Bürgermeister Wurzer).
    Fotoquelle: ORF / Dor-Film / Petro Domenigg
  • Sabine Petzl (Maria Lassnitzer), Harald Krassnitzer (Toni Brandtner). Vergrößern
    Sabine Petzl (Maria Lassnitzer), Harald Krassnitzer (Toni Brandtner).
    Fotoquelle: ORF / Dor-Film / Petro Domenigg
  • Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer), Harald Krassnitzer (Toni Brandtner). Vergrößern
    Ottfried Fischer (Otto Mühldorfer), Harald Krassnitzer (Toni Brandtner).
    Fotoquelle: ORF / Dor-Film / Petro Domenigg
TV-Film, TV-Komödie
Die Dickköpfe

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2002
ORF2
Sa., 07.09.
23:55 - 01:25
Folge 2


Stephanie hat sich aus Rache für Ottos Seitensprung nun auch an der Fußballwette beteiligt: Wenn Schärding gewinnt, ist Otto seine Anteile an der Brauerei los. Sehr unangenehm für Otto, denn gerade jetzt bräuchte er eigentlich Unterstützung und Spielraum, um sein neu komponiertes Bier auf den Markt bringen zu können. Und überhaupt - eigentlich liebt er Stephanie ja noch immer und würde gerne zu ihr zurück. Doch sie sieht das erwartungsgemäß anders. Toni seinerseits tut sich auch nicht leicht mit den Frauen. Die Lehrerin Maria würde ihm schon gefallen, aber irgendwie wird immer alles gleich so kompliziert. Apropos: Ricky Mühldorfer, möglicherweise Tonis leiblicher Sohn, scheint sich in Tonis Tochter Alexandra verliebt zu haben. Dass sich Toni unter diesen Umständen überhaupt noch auf das Training seiner Amateurtruppe konzentrieren kann, grenzt an ein Wunder.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Eva Maria Splitt (Gila von Weitershausen) ist begeistert, denn endlich geht ihr vielbeschäftigter Mann Herbert (Elmar Wepper) in den Vorruhestand.

Mutter kommt in Fahrt

TV-Film | 04.09.2019 | 14:30 - 16:00 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
SWR An der Seite des Naturburschen Jan (Jochen Horst) findet Anne (Christine Neubauer) die Romantik, die ihr fehlt.

Ein Sommer auf Sylt

TV-Film | 07.09.2019 | 14:15 - 15:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.37/5030
Lesermeinung
3sat (v.li.): Emmy Werner (Margit), Senta Berger (Karina Norden).

Probieren Sie's mit einem Jüngeren

TV-Film | 08.09.2019 | 21:45 - 23:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.86/507
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

In voller Montur: Mike Banning (Gerard Butler) muss erneut die westliche Welt vor Terroristen beschützen.

Der US-Präsident und sein Bodyguard sind während der Zerstörung der britischen Hauptstadt auf sich a…  Mehr

"Dass man den Kindern keine Grenzen setzt, ist der Kardinalfehler unserer Generation", glaubt Milan Peschel.

Milan Peschel geht in der Verfilmung von "Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo" auf Esoterik-…  Mehr

Auch wenn etwas schiefläuft behält der Driver (Ryan Gosling) eine kühlen Kopf.

Als namenloser Fluchtwagenfahrer beweist Ryan Gosling auch in dem Neo-Noir-Actionfilm "Drive" seine …  Mehr

Der Meeresbiologe als Fernsehstar: Jacques Cousteau (Lambert Wilson) vermarktete sich und seine Familie auf seiner Calypso.

Als Entdecker wurde Jacques Cousteau zur Legende, sein Familienleben aber litt stark unter seinem En…  Mehr