Die Diebin & Der General

Jessie Fischer (Katja Riemann) hat Walter Voss (Jürgen Hentsch), genannt "der General", aus dem Seniorenheim entführt, um ihm seinen sehnlichsten Wunsch zu erfüllen. Vergrößern
Jessie Fischer (Katja Riemann) hat Walter Voss (Jürgen Hentsch), genannt "der General", aus dem Seniorenheim entführt, um ihm seinen sehnlichsten Wunsch zu erfüllen.
Fotoquelle: ARD Degeto/Christine Schroeder
TV-Film, TV-Tragikomödie
Die Diebin & Der General

Infos
Originaltitel
Die Diebin und der General
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
Kinostart
Fr., 23. September 2005
One
Do., 21.06.
14:20 - 15:50


Jessie Fischer ist eine alleinerziehende Mutter, die sich mehr schlecht als recht durchwurschtelt. Dank ihrer großen Klappe und einem eigenwilligen Gerechtigkeitssinn bleibt sie nie lange in einem Job. Als sie wieder einmal gefeuert wird, weil sie ein Glas Krabben für ihren Sohn Toby mitgehen ließ, demoliert sie dem Filialleiter das Auto - und wird zu 100 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt. Doch Jessie ist ein Stehaufmännchen: Sie nimmt einen Halbtagsjob in einem Coffeeshop an und arbeitet die andere Hälfte des Tages ihre Strafe als Aushilfsbetreuerin in einem Seniorenheim ab. Obwohl die Doppelbelastung ihr zu schaffen macht, kann sie die Augen nicht davor verschließen, dass die einsamen Alten im Heim Liebe und Zuwendung brauchen. Besonders Walter Voss alias 'der General', ein renitenter, verbitterter Griesgram, erweckt Jessies Interesse. Die beiden Sturköpfe ähneln sich, weswegen es zwischen ihnen erst einmal kracht. Doch allmählich findet Jessie heraus, dass hinter der Fassade des verwirrten Sonderlings ein bewegendes Schicksal steckt: Nach dem Tod seiner geliebten Frau durchlitt der General eine Phase geistiger Verwirrung. Sein Sohn Claus und seine Tochter Vanessa ließen ihn entmündigen und nahmen ihm Haus und Vermögen weg. Jessie entschließt sich, für ihn zu kämpfen. Der patente Lehrer Thomas , von Jessies Liebreiz hin - und ihrem Elan mitgerissen, will ihr helfen. Doch als die kostbare Taschenuhr des Generals plötzlich verschwindet, gerät Jessie in Verdacht: Einmal Diebin, immer Diebin...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Diebin & der General" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Kommissar LaBréa (Francis Fulton-Smith, Mitte) hat keine Zeit für Monsieur Hugos (Hans Peter Korff) Theorien, er muss seine Tochter Jenny (Leonie Brill) zur Schule bringen und außerdem einen schwierigen Fall lösen.

TV-Tipps Kommissar LaBréa - Tod an der Bastille

TV-Film | 20.06.2018 | 22:10 - 23:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2.82/5011
Lesermeinung
HR Heiraten macht mich nervös

Heiraten macht mich nervös

TV-Film | 21.06.2018 | 06:55 - 08:25 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
MDR Romeo und Jutta

Romeo und Jutta

TV-Film | 21.06.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.89/509
Lesermeinung
News
Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr