Die Diplomatin - Das Botschaftsattentat

  • Aus einer Übung wird der Ernstfall: Karla Lorenz (Natalia Wörner) und ihr Kollege Nikolaus Tanz sind ebenso wie das Botschaftspersonal in der Hand von Extremisten. Vergrößern
    Aus einer Übung wird der Ernstfall: Karla Lorenz (Natalia Wörner) und ihr Kollege Nikolaus Tanz sind ebenso wie das Botschaftspersonal in der Hand von Extremisten.
    Fotoquelle: © NDR/Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Te
  • Natalia Wörner spielt „Die Diplomatin“ Karla Lorenz. Vergrößern
    Natalia Wörner spielt „Die Diplomatin“ Karla Lorenz.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer" (S2). ARD Degeto/Programmplanung und Presse
  • Karla Lorenz (Natalia Wörner) und ihr Vorgesetzter Thomas Eick (Thomas Sarbacher) sind in dem Gefängnis angekommen, aus dem eine islamistische Terror-Gruppe inhaftierte Angehörige freipressen will. Vergrößern
    Karla Lorenz (Natalia Wörner) und ihr Vorgesetzter Thomas Eick (Thomas Sarbacher) sind in dem Gefängnis angekommen, aus dem eine islamistische Terror-Gruppe inhaftierte Angehörige freipressen will.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer" (S2+). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, T
  • An ihr klebt Blut: Karla Lorenz (Natalia Wörner) musste auf eigene Faust handeln. Im Hintergrund: der Sonderbeauftragte Thomas Eick (Thomas Sarbacher) und seine tunesische Ansprechpartnerin Kousri (Renan Demirkan). Vergrößern
    An ihr klebt Blut: Karla Lorenz (Natalia Wörner) musste auf eigene Faust handeln. Im Hintergrund: der Sonderbeauftragte Thomas Eick (Thomas Sarbacher) und seine tunesische Ansprechpartnerin Kousri (Renan Demirkan).
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer" (S2+). WDR Presse und Information/Bildkommunikatio
Serie, Krimireihe
Die Diplomatin - Das Botschaftsattentat

Infos
Originaltitel
Die Diplomatin
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
NDR
Do., 12.09.
23:30 - 01:00
Folge 1, Das Botschaftsattentat


Tunis 2016: Schwer bewaffnete Terroristen bringen das Personal der deutschen Botschaft in ihre Gewalt. Dieses Horrorszenario tritt bei einer Sicherheitsübung in Tunis ein, die Karla Lorenz vor Ort leitet. Ausgerechnet ihre junge Mitarbeiterin Esra gehört zu dem Kommando, das inhaftierte Angehörige einer islamistischen Terrorgruppe freipressen möchte. Anführer Raid lässt keinen Zweifel an seiner Entschlossenheit und stellt ein Ultimatum. Sofort schickt das Auswärtige Amt Thomas Eick als Sonderbeauftragten los, um Verhandlungen auf den Weg zu bringen. Seine Ansprechpartnerin Kousri macht jedoch unumstößlich klar, dass man sich nicht von Terroristen erpressen lassen wird. Das weiß auch der Krisenstab in Berlin, der mit kühlem Kopf alternative Wege erarbeitet. Zeit bleibt aber wenig, denn in der Botschaft spitzt sich die Lage weiter zu. Raid droht damit, Botschafter Stephan Saalmüller zu töten, auch Karlas junger Kollege Nikolaus Tanz schwebt in höchster Gefahr. Dass politische Lösungen nicht unbedingt greifen, weiß die erfahrene Diplomatin Karla sehr genau. Deshalb versucht sie, Einfluss auf Esra zu nehmen, die sie als Mentorin stark gefördert hat. Karla findet heraus, dass es für ihr Handeln auch persönliche Gründe zu geben scheint. Ihre Hoffnung ist es, die junge Frau zur Umkehr bewegen zu können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD König (Anneke Kim Sarnau, links) und Bukow (Charly Hübner, rechts).

Polizeiruf 110 - Wendemanöver

Serie | 20.09.2019 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.17/5012
Lesermeinung
HR Die erste Spur führt Inspector Tom Mathias (Richard Harrington) zu dem Verdächtigen Mark Watkins (Dyfrig Morris), der dem Ermordeten den Tod wünschte.

Inspector Mathias - Mord in Wales - Blutsbande

Serie | 21.09.2019 | 23:15 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Kira (Nora Tschirner) befragt Birte (Julika Jenkins) in deren Esoterikladen.

TV-Tipps Tatort - Die harte Kern

Serie | 22.09.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.18/5017
Lesermeinung
News
"Game of Thrones"-Schöpfer George R. R. Martin hat in seinem Blog das nächste Spin-off zu seinem Westeros-Epos angekündigt.

Das Fantasy-Epos "Game of Thrones" ist auch nach dem Aus der Original-Serie noch längst nicht zu End…  Mehr

Jessica Jaymes ist überraschend im Alter von nur 43 Jahren verstorben. Die Todesursache ist noch unklar.

Jessica Jaymes, Star der US-Erotikbranche, wurde leblos in ihrem Haus aufgefunden. Die Todesursache …  Mehr

Alec und Hilaria Baldwin erwarten ihr fünftes gemeinsames Kind.

Gibt es doch noch ein Happy End für Alec und Hilaria Baldwin? Erst im April hatte die Ehefrau des Sc…  Mehr

Die Wiesn zieht jährlich zahlreiche Menschen an - 2018 waren es 6,3 Millionen Besucher. Diese tranken 7,5 Millionen Liter Bier und verspeisten 124 Ochsen.

Das 186. Oktoberfest in München beginnt am 21. September 2019. Wer aus der Ferne etwas vom Wiesn-Tre…  Mehr

"Wir Deutschen sind Weltmeister im Recycling. Stimmt das?" - RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff wollte es genau wissen und schreckte auch vor einem neuerlichen Selbstversuch nicht zurück.

In einer RTL-Reportage klärt Jenke von Wilmsdorff über die Hintergründe und verheerenden Folgen des …  Mehr