Die Dornenvögel 4/4

  • Trost in schwerer Stunde: Richard Chamberlain als Ralph de Bricassart, Rachel Ward als Meggie Cleary Vergrößern
    Trost in schwerer Stunde: Richard Chamberlain als Ralph de Bricassart, Rachel Ward als Meggie Cleary
    Fotoquelle: SRF/2003 Warner Bros. Intl. Television
  • Letzte Ehre: Richard Chamberlain als Ralph de Bricassart (r.), Rachel Ward als Meggie Cleary (3.v.r.) Vergrößern
    Letzte Ehre: Richard Chamberlain als Ralph de Bricassart (r.), Rachel Ward als Meggie Cleary (3.v.r.)
    Fotoquelle: SRF/2003 Warner Bros. Intl. Television
  • Ungleiche Geschwister: Mare Winningham als Justine O'Neill, Philip Anglim als Dane O'Neill Vergrößern
    Ungleiche Geschwister: Mare Winningham als Justine O'Neill, Philip Anglim als Dane O'Neill
    Fotoquelle: SRF/2003 Warner Bros. Intl. Television
Spielfilm, Drama
Die Dornenvögel 4/4

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
The Thorn Birds
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1983
SF1
Mo., 21.05.
14:55 - 17:20


Meggie ? inzwischen wieder schwanger ? trennt sich von Luke und kehrt mit ihrer Tochter Justine nach Drogheda zurück. 19 Jahre später: Pater Ralph ? inzwischen Kardinal ? kehrt als Besucher auf das Anwesen zurück. Derweil ist Justine Schauspielerin geworden. Bruder Dane vertraut dem hohen Besuch an, dass er Priester werden möchte. Pater Ralph nimmt ihn in seine Obhut und kehrt mit ihm nach Rom zurück. Auf Besuch bei ihrem Bruder lernt Justine in Italien Rainer Hartheim kennen, einen Freund Kardinal Ralph de Bricassart. Zwischen den beiden entwickelt sich eine tiefe Freundschaft. Dane macht mit seiner Schwester Ferien in Griechenland wo er beim Versuch zwei Mädchen vor dem Ertrinken zu retten, den Tod findet. Sein Leichnam wird nach Drogheda überführt, begleitet von Justine, Rainer und Pater Ralph. Justine fühlt sich schuldig und will für immer in Drogheda bleiben. Ihre Karriere und den Mann, den sie liebt, will sie aufgeben. Meggie redet ihr zu und macht ihr klar, dass sie keine Schuld am Tod ihres Bruders trifft. Darauf kehrt Justine mit Rainer, den sie heiraten wird, nach Europa zurück. Auf Pater Ralph, inzwischen alt und krank, wartet eine letzte, schicksalshafte Enthüllung.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Dornenvögel" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der Skandalschriftsteller Henry Miller (Fred Ward) und seine schöne Gattin June (Uma Thurman) verstricken sich im Paris des Jahres 1931 in ein gewagtes erotisches Abenteuer.

TV-Tipps Henry & June

Spielfilm | 01.06.2018 | 22:25 - 00:35 Uhr
Prisma-Redaktion
4.33/503
Lesermeinung
arte (ErstauffŸhrung USA: 17.12.1979)

Kramer gegen Kramer

Spielfilm | 03.06.2018 | 20:15 - 21:55 Uhr
Prisma-Redaktion
4.25/508
Lesermeinung
arte (ErstauffŸhrung USA: 06.09.1984)

Amadeus

Spielfilm | 17.06.2018 | 20:15 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr