Die Eiserne Zeit - Europa im Dreißigjährigen Krieg

  • Peter Paul Rubens trauert um seine verstorbene Frau Isabella Brant. Vergrößern
    Peter Paul Rubens trauert um seine verstorbene Frau Isabella Brant.
    Fotoquelle: ZDF/LOOKSfilm
  • Peter Hagendorf liest dem sterbenden Christian Kresse aus der Bibel vor. Vergrößern
    Peter Hagendorf liest dem sterbenden Christian Kresse aus der Bibel vor.
    Fotoquelle: ZDF/LOOKSfilm
  • Der Maler Peter Paul Rubens in seinem Atelier. Vergrößern
    Der Maler Peter Paul Rubens in seinem Atelier.
    Fotoquelle: ZDF/LOOKSfilm
  • Peter Hagendorf und seine Frau Anna Stadler im Feldlager. Vergrößern
    Peter Hagendorf und seine Frau Anna Stadler im Feldlager.
    Fotoquelle: ZDF/LOOKSfilm
  • Pierre Aussedat als Kardinal Richelieu und Charlie Nelson als Père Joseph. Vergrößern
    Pierre Aussedat als Kardinal Richelieu und Charlie Nelson als Père Joseph.
    Fotoquelle: ZDF/LOOKSfilm
  • Peter Paul Rubens beim Schach mit dem britischen Diplomaten Balthazar Gerbier. Vergrößern
    Peter Paul Rubens beim Schach mit dem britischen Diplomaten Balthazar Gerbier.
    Fotoquelle: ZDF/LOOKSfilm
  • Pierre Aussedat als Kardinal Richelieu und Charlie Nelson als Père Joseph. Vergrößern
    Pierre Aussedat als Kardinal Richelieu und Charlie Nelson als Père Joseph.
    Fotoquelle: ZDF/LOOKSfilm
Report, Geschichte
Die Eiserne Zeit - Europa im Dreißigjährigen Krieg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Heute
02:05 - 02:50
Gott(1626-1630)


Die Menschen damals nennen es "Die Eiserne Zeit". Für uns ist es der Dreißigjährige Krieg. In der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts verwüstet er Mitteleuropa auf beispiellose Weise. Doch an seinem Ende steht eine neue Idee: Europa. Die sechsteilige Doku-Reihe folgt den Schicksalen von Soldaten, Priestern und Kriegswaisen ebenso wie dem Leben einer gestürzten Königin und einer vermeintlichen Hexe. Der Söldner Peter Hagendorf lebt für und mit dem Krieg: Tod, Hunger und Angst sind seine ständigen Begleiter. In dieser Folge trifft er Anna Stadler, seine erste Frau. Sie zieht mit ihm in den Krieg - um unter anderem gegen die Dänen zu kämpfen. Der Maler Rubens reist nach Paris, um als Spion die Politik der spanischen Königin Isabella zu vertreten. Dort trifft er auf Vater Joseph. Der Kapuzinermönch ist der Berater und die "rechte Hand" von Kardinal Richelieu - dem mächtigsten Mann Frankreichs.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Deutsch-französischer Freundschaftsvertrag in Aachen

Deutsch-französischer Freundschaftsvertrag in Aachen

Report | 22.01.2019 | 10:25 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Professor Matthias Wemhoff fotografiert die Höhlenmalereien des Naturvolks der San in Namibia.

Zeitreise - Die Welt im Jahr 500

Report | 22.01.2019 | 15:35 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Wahre Geschichte

TV-Tipps Wahre Geschichte - Adolf Hitler, "Größter Feldherr aller Zeiten?"

Report | 22.01.2019 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Timur Bartels, Aleksandra Bechtel, John Kelly, Sarah Lombardi, Detlef D! Soost, Désirée Nick, Kevin Kuske und Sarina Nowak (von links) zeigen bei SAT.1 ihre Eislaufkünste.

SAT.1 begibt sich aufs Glatteis und lässt die Promis zum Eistanz antreten. Wer kann Jury und Publiku…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr