Die Eiserne Zeit - Europa im Dreißigjährigen Krieg

  • Mathias Renneisen als Carl Gustav Wrangel. Vergrößern
    Mathias Renneisen als Carl Gustav Wrangel.
    Fotoquelle: ZDF/LOOKSfilm
  • Nahaufnahme des originalen Tagebuchs von Peter Hagendorf. Vergrößern
    Nahaufnahme des originalen Tagebuchs von Peter Hagendorf.
    Fotoquelle: ZDF/LOOKSfilm
  • Die Wirtin Barbara Xeller wird der Hexerei beschuldigt und befragt. Vergrößern
    Die Wirtin Barbara Xeller wird der Hexerei beschuldigt und befragt.
    Fotoquelle: ZDF/LOOKSfilm
Report, Geschichte
Die Eiserne Zeit - Europa im Dreißigjährigen Krieg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Mi., 29.05.
04:45 - 05:30
Frieden(1646-1649)


Peter Hagendorfs letztes Regiment wird 1649 aufgelöst. Der Söldner hat überlebt, aber der Krieg und die schwierigen Lebensumstände haben ihm seine beiden Frauen genommen. Acht seiner neun Kinder sind tot, für seinen einzigen Sohn Melchior wünscht er sich eine bessere Zukunft - in Frieden. Carl Gustav und Anna Wrangel besuchen die Schenke von Barbara Xeller. Die schwedische Armee belagert erneut Biberach. Barbara Xeller wird der Hexerei angeklagt, aber letzten Endes wieder freigesprochen - als Erste. Anna und Carl Gustav hat der Krieg reich gemacht. Ihre geplünderte Beute lassen sie auf ihr Anwesen in Skokloster in Schweden bringen, wo sie nach Ende des Krieges hinziehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Seine SS-Offizierskappe diente dem Archäologen Gustav Riek als beliebtes Fotomotiv.

TV-Tipps "Blut und Boden". Nazi-Wissenschaft

Report | 28.05.2019 | 20:15 - 21:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Fritz Bauer war mehr daran interessiert, die Rolle aufzuzeigen, die das Lager Auschwitz im deutschen Vernichtungsprogramm spielte, als an der Strafverfolgung von beteiligten Einzelpersonen.

Fritz Bauer - Generalstaatsanwalt. Nazi-Jäger

Report | 28.05.2019 | 21:55 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Maureen Sweeneys Aufzeichnungen warfen General Eisenhowers Invasionspläne über den Haufen und zwangen ihn dazu, zwischen den  britischen und US-Wetterexperten und den Generälen zu vermitteln. Die heute 96-Jährige liefert einen einmaligen Zeitzeugenbericht.

Drei Tage im Juni 1944

Report | 28.05.2019 | 22:55 - 23:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gerda Lewis (26) ist die neue Bachelorette. 2018 nahm sie bei "Germany's Next Topmodel" teil und belegte Platz 17.

Sie ist Fitnessmodel, versuchte ihr Glück bei "Germany's Next Topmodel" und will jetzt mithilfe von …  Mehr

Der VfB Stuttgart will den Abstieg verhindern, Union Berlin in die Bundesliga aufsteigen.

Fans zwischen Hoffen und Bangen: Sowohl in der 1. als auch der 2. Bundesliga ist noch ein Platz frei…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Starke Frauen: Natalia Reyes als Dani Ramos, Mackenzie Davis als Grace und Linda Hamilton als Sarah Connor (von links).

Darauf haben die Fans seit 28 Jahren gewartet: "Terminator: Dark Fate" wirft die Timeline der Sci-Fi…  Mehr

Markus Ertelt ist das neue Gesicht bei "GZSZ".

Der neue Darsteller bei "Guten Zeiten, schlechte Zeiten" macht alle seine Stunts selbst: Schauspiele…  Mehr