Die Entdeckung der Heimat

  • 
Vergrößern
    Fotoquelle: © rbb/Thomas Ernst/rbb Presse/Information
  • Die Entdeckung der Heimat Vergrößern
    Fotoquelle: © rbb/Thomas Ernst/rbb Presse/Information
  • Die große Doku-Reihe lädt dazu ein, auf Fontanes Spuren die Geschichte der Region Berlin-Brandenburg lustvoll neu zu erkunden. Die fünf Bände seiner „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ geben dabei die Route vor. Teil 2, wieder präsentiert von Fabian Hinrichs, führt die Zuschauer in „Fontanes Oderland“, damals noch mitten in Preußen, heute die Grenzregion zwischen Deutschland und Polen. - Fabian Hinrichs auf Fontanes Spuren an der Oder mit Blick nach Polen. Vergrößern
    Die große Doku-Reihe lädt dazu ein, auf Fontanes Spuren die Geschichte der Region Berlin-Brandenburg lustvoll neu zu erkunden. Die fünf Bände seiner „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ geben dabei die Route vor. Teil 2, wieder präsentiert von Fabian Hinrichs, führt die Zuschauer in „Fontanes Oderland“, damals noch mitten in Preußen, heute die Grenzregion zwischen Deutschland und Polen. - Fabian Hinrichs auf Fontanes Spuren an der Oder mit Blick nach Polen.
    Fotoquelle: © rbb/Johannes Unger
  • Die große Doku-Reihe lädt dazu ein, auf Fontanes Spuren die Geschichte der Region Berlin-Brandenburg lustvoll neu zu erkunden. Die fünf Bände seiner „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ geben dabei die Route vor. Teil 2, wieder präsentiert von Fabian Hinrichs, führt die Zuschauer in „Fontanes Oderland“, damals noch mitten in Preußen , heute die Grenzregion zwischen Deutschland und Polen. - Fabian Hinrichs auf Fontanes Spuren an der Oder mit Blick nach Polen Vergrößern
    Die große Doku-Reihe lädt dazu ein, auf Fontanes Spuren die Geschichte der Region Berlin-Brandenburg lustvoll neu zu erkunden. Die fünf Bände seiner „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ geben dabei die Route vor. Teil 2, wieder präsentiert von Fabian Hinrichs, führt die Zuschauer in „Fontanes Oderland“, damals noch mitten in Preußen , heute die Grenzregion zwischen Deutschland und Polen. - Fabian Hinrichs auf Fontanes Spuren an der Oder mit Blick nach Polen
    Fotoquelle: © rbb/Johannes Unger
Natur + Reisen, Land + Leute
Die Entdeckung der Heimat

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
RBB
Di., 17.12.
21:00 - 21:45
Folge 2, Fontanes "Oderland"


Als sich Fontane Anfang der 1860er Jahre aufmacht, die Geschichte und Geografie seiner Heimatregion zu erkunden, spürt er, dass umwälzende Veränderungen die alte Ordnung erfasst haben. Das Preußentum wird immer mehr von nationalem Gedankengut überlagert, Industrialisierung und Kapitalismus brechen die feudalen Strukturen auf und bringen die gesellschaftliche Statik ins Wanken. Das "alte Preußen", das Fontane so verehrt und idealisiert, verschwindet in der Moderne. "Fontanes Oderland" lag damals mitten in Preußen und Brandenburg - heute bildet der Landstrich das Grenzgebiet zwischen Deutschland und Polen. Ausgangspunkt der filmischen Wanderungen mit Fabian Hinrichs ist wieder Fontanes Schreibtisch. Ein originalgetreuer Nachbau aus dem Stadtmuseum Berlin stand für die Dreharbeiten der rbb-Produktion zur Verfügung. Er steht malerisch auf dem Oderdeich mit Blick auf das andere Ufer, das heute zu Polen gehört. Von hier aus reist Hinrichs z. B. ins Oderbruch nach Letschin, wo der junge Theodor Fontane bei seinem Vater eine Ausbildung zum Apotheker absolvierte, an den Werbellinsee, auf dessen Grund dutzende Wracks sogenannter "Kaffen-Kähne" liegen, und auf die andere Seite der Oder, nach Tamsel, heute Dabrozyn, wo einst Preußenkönig Friedrich II. als Jüngling eine Liaison mit einer schönen Gräfin gehabt haben soll. Der Film dokumentiert zudem, wie das Oderbruch zum "Garten Berlins" wurde, und was es in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bedeutete, den Apothekerberuf zu erlernen. Das "Oderland" ist im wahrsten Sinne des Wortes Fontanes "Vaterland". Hier besuchte der Journalist und Schriftsteller seinen alten Vater, als der verarmt und einsam seine letzten Lebensjahre im abgelegenen Ort Schiffmühle verbringt. Ein schicksalhafter Landstrich - für Fontane und für die Deutschen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Erlebnis Hessen - Logo.

Erlebnis Hessen - Die Dampflok-Retter - Voller Einsatz für den Hessencourrier

Natur + Reisen | 17.12.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Blick auf das Kurhaus in Bad Vilbel.

Herrliches Hessen - Unterwegs in Bad Vilbel

Natur + Reisen | 17.12.2019 | 21:45 - 22:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Ein Blick aus der Luft zeigt den ausgetrockneten Fluss Zayandeh in der Stadt Isfahan.

Dürre-Alarm: Wassernotstand im Iran

Natur + Reisen | 17.12.2019 | 22:45 - 23:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die erste Staffel von "Bachelor in Paradise" verhalf vor allem Dschungelkönigin Evelyn Burdecki zu Berühmtheit. Diese Kandidaten wollen 2019 den Partner fürs Leben finden – oder etwas Ruhm abgreifen.

Die zweite Staffel der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise" hat noch mehr Kandidaten. Hier erfahren…  Mehr

In einer neuen Ausgabe der "ZDF SPORTreportage" beschäftigt sich Moderator Norbert König mit Spielmanipulationen im Tennis.

Für viele Tennisprofis lockt das große Geld nicht durch Siege, sondern gezielte Wettmanipulationen. …  Mehr

Disneys Zugpferd im Kinojahr 2019: "Avengers: Endgame" wurde zum bestverkauften Kinofilm aller Zeiten.

Das US-Filmstudio Disney hat einen neuen Kassenrekord aufgestellt. Im Kinokalenderjahr nahm Disney a…  Mehr

Angriffslustig nicht nur als "Rey" in "Star Wars": Daisy Ridley schoss scharf gegen US-Präsident Trump und den britischen Premier Boris Johnson.

"Star Wars"-Schauspielerin Daisy Ridley ist kein Freund von US-Präsident Donald Trump. Das machte si…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr