Die Entdeckung der Riesensaurier

Report, Archäologie
Die Entdeckung der Riesensaurier

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
Servus TV
Mo., 08.10.
08:05 - 09:05


Seit Anfang des Jahres 2014 begleitet ein Kamerateam unter der Leitung des renommierten Naturforschers und -filmers David Attenborough exklusiv ein bedeutendes paläontologisches Ereignis: die Entdeckung der größten Titanosaurierart, der je die Erde bevölkert hat. Alles begann mit dem Fund eines Oberschenkelknochens von bis dahin unerreichter Größe an einem geheim gehaltenen Ort in Argentinien. In umfangreichen Grabungen förderten die Paläontologen schließlich knapp 200 Knochenreste einer über 100 Millionen Jahre alten Saurierart zutage. Dann begannen die zwei Jahre währenden Rekonstruktionsarbeiten. Doch gehören alle Knochenfunde zum selben Tier? Ist es das größte bisher bekannte Exemplar, oder handelt es sich um verschiedene Arten? In der Dokumentation wird gezeigt, wie die Fundstücke sorgfältig geborgen, bestimmt und zu einem riesigen Geschöpf zusammengesetzt werden, das mit mehr als 40 Meter Länge tatsächlich das größte bisher entdeckte Tier der Erde ist. Die Dokumentation, bei der international anerkannte Spezialisten mitwirkten, begibt sich auf eine spannende Spurensuche in die Welt der Titanosaurier. Atemberaubend ist die Rekonstruktion des größten Saurierskeletts der Geschichte. Anhand von faszinierenden Computeranimationen zeigt der Film, wie die Giganten damals aussahen, und erläutert, wie sie allen bekannten biologischen und physikalischen Gesetzen zum Trotz leben und sich entwickeln konnten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Ein Schüler verklagt den Staat - Nenad und das Recht auf Bildung

Ein Schüler verklagt den Staat - Nenad und das Recht auf Bildung

Report | 16.11.2018 | 00:10 - 00:55 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Goldrausch am Yukon - Das Abenteuer deines Lebens

Goldrausch am Yukon - Das Abenteuer deines Lebens - Alle Dämme brechen(Episode 4)

Report | 16.11.2018 | 00:15 - 01:55 Uhr (noch 56 Min.)
/500
Lesermeinung
arte Goldene Löwenkopf- und Sichelformohrringe aus Herakleion waren in hellenistischer Zeit vom 4.-2. Jh.v.Chr. sehr beliebt. Die Ausgrabungen brachten auch Goldmünzen zutage.

Ägyptens versunkene Hafenstadt - Ein Mythos taucht auf

Report | 01.12.2018 | 21:05 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr