Die Entstehung der Erde

  • Die Umlaufbahn der Erde und eine leichte Verschiebung der Rotationsachse könnten ausreichen, um innerhalb der nächsten 1000 Jahre eine neue Eiszeit einzuläuten. Vergrößern
    Die Umlaufbahn der Erde und eine leichte Verschiebung der Rotationsachse könnten ausreichen, um innerhalb der nächsten 1000 Jahre eine neue Eiszeit einzuläuten.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF E
  • Seit der Entstehung der Erde gab es auf unserem Planeten bereits unzählige Eiszeiten. Vergrößern
    Seit der Entstehung der Erde gab es auf unserem Planeten bereits unzählige Eiszeiten.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF E
Report, Wissenschaft
Die Entstehung der Erde

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2010
ZDFinfo
Mo., 22.10.
00:00 - 00:45
Amerikas Eiszeit


Seit der Entstehung der Erde gab es auf unserem Planeten bereits unzählige Eiszeiten. Doch warum kommt es immer wieder zu diesen Kälteperioden? Wann ist die nächste Eiszeit zu erwarten? Ein Auslöser der Eiszeiten ist die sich in ständigem Wandel befindende Umlaufbahn der Erde. Natürliche Abweichungen könnten ausreichen, um zusammen mit einer leichten Verschiebung der Rotationsachse innerhalb der nächsten tausend Jahre eine neue Eiszeit einzuläuten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Matthias Euba

Newton

Report | 19.10.2018 | 05:50 - 06:15 Uhr
4/502
Lesermeinung
ARD Wer sagt, dass bei einem Malheur nicht auch mal etwas Gutes herauskommt? Eine versehentlich in großen Mengen produzierte Wachswatte, erweist sich zufällig als große Hilfe im Kampf gegen Umweltkatastrophen. Wie es zu dem Missgeschick kam und was die Watte kann, erzählt Anja Reschke in Wissen vor acht - Zukunft.

Wissen vor acht - Zukunft

Report | 22.10.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
ZDF Immer wenn wir uns erinnern, fügen wir ein Bild unserer Vergangenheit neu zusammen. So kann es leicht passieren, dass sich entscheidende Fehler einschleichen und Personen, wie hier die Ex-Freundin, aus der Erinnerung gestrichen werden.

Leschs Kosmos - Fremdgesteuert - die Macht der Erinnerung

Report | 23.10.2018 | 23:00 - 23:30 Uhr
3.67/5018
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr