Die Entwicklung im Gang

  • Ein Wolf beim Fischfang. Ist dies der erste Schritt in der Evolution zu einem Meeressäugetier? Vergrößern
    Ein Wolf beim Fischfang. Ist dies der erste Schritt in der Evolution zu einem Meeressäugetier?
    Fotoquelle: ARTE France
  • Ein Wolf beim Fischfang. Nach Ansicht mehrerer Experten ist dies der erste Schritt zu seiner möglichen Verwandlung in ein Meeressäugetier. Vergrößern
    Ein Wolf beim Fischfang. Nach Ansicht mehrerer Experten ist dies der erste Schritt zu seiner möglichen Verwandlung in ein Meeressäugetier.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Tiere
Die Entwicklung im Gang

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 21/07 bis 29/07
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2013
arte
Sa., 21.07.
10:45 - 11:30
Wo der Wolf angelt


Die Dokumentation gibt ungewöhnliche Einblicke in das Leben der Wölfe und zeigt erstaunliche Verhaltensweisen, denn sie machen eine beeindruckende Entwicklung durch. Denn in der kanadischen Provinz British Columbia erobert der Wolf gerade das Wasser. Er angelt gewissermaßen, fängt Lachse und schwimmt. Nach Ansicht mehrerer Experten ist dies der erste Schritt zu seiner möglichen Verwandlung zu einem Meeressäugetier. Doch bevor es durch natürliche Auslese vielleicht zu einer anatomischen Veränderung kommt, lässt sich bis dato eine intelligente und zweckgerichtete Anpassung des Lebensstils der Wölfe an ihre Umgebung beobachten. Sie scheinen ihre Umwelt und die ihnen gebotenen Überlebensstrategien bewusst wahrzunehmen und einzusetzen. Der Tierfotograf Guillaume Mazille begleitet die Wölfe über mehrere Monate entlang der Küste durch Wald und Sumpf. Die Dokumentation zeigt ihn auf seiner Spurenjagd mit der Kamera und im Gespräch mit Wissenschaftlern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Christoph Castor und Angela Graas begleiten eine herrenlose Katze, die ihr Revier beim Pariser Montmartre hat und auf einem Tierfriedhof "wohnt".

Welt der Tiere - Der Streuner - eine Straßenkatze in Paris

Natur+Reisen | 21.07.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
BR Zwei junge Löwen auf einem Stein.

Welt der Tiere - Löwe will gelernt sein

Natur+Reisen | 21.07.2018 | 10:00 - 10:30 Uhr
5/505
Lesermeinung
3sat Mähnenrobbe.

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Natur+Reisen | 21.07.2018 | 10:40 - 11:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr

Klara (Alwara Höfels, links) und Mika (Sophie Schütt) haben kaum etwas gemeinsam. Weil sie Schwestern sind, müssen sie trotzdem lernen miteinander klarzukommen.

Der Film "Einmal Bauernhof und zurück" dreht sich fast ausschließlich um die klischeehaften Gegensät…  Mehr