Die Erbenermittlerin

  • Dania Ja?ger aus Gru?nstadt ist Erbenermittlerin. Sie sucht in Wohnungen einsam verstorbener Menschen nach Hinweisen auf die noch unbekannten Erben. Vergrößern
    Dania Ja?ger aus Gru?nstadt ist Erbenermittlerin. Sie sucht in Wohnungen einsam verstorbener Menschen nach Hinweisen auf die noch unbekannten Erben.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Ionna Engel
  • Rechtsanwa?ltin Dania Ja?ger bei einer Objektkontrolle in Ludwigshafen. Vergrößern
    Rechtsanwa?ltin Dania Ja?ger bei einer Objektkontrolle in Ludwigshafen.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Ionna Engel
  • Dania Jäger sieht in ihrem Job immer wieder Schockierendes. Hier watet sie durch kniehohen Müll in der Hoffnung brauchbare Hinweise zu finden. Vergrößern
    Dania Jäger sieht in ihrem Job immer wieder Schockierendes. Hier watet sie durch kniehohen Müll in der Hoffnung brauchbare Hinweise zu finden.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Ionna Engel
  • Die Rechtsanwa?ltin Dania Ja?ger ist Erbenermittlerin und verwaltet das Hab und Gut einsam verstorbener Menschen. Vergrößern
    Die Rechtsanwa?ltin Dania Ja?ger ist Erbenermittlerin und verwaltet das Hab und Gut einsam verstorbener Menschen.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Ionna Engel
Report, Menschen
Die Erbenermittlerin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
3sat
Mi., 14.08.
23:55 - 00:25
Was vom Leben bleibt


Ungewöhnliche, faszinierende, spannende oder rührende Geschichten von Menschen aus dem wahren Leben werden in dieser Reihe zum Besten gegeben. Nicht selten sind sie mehr als überraschend.
Dania Jäger ist die Anwältin der Toten. Ihr Job: Sie verwaltet das Vermögen einsam verstorbener Menschen. Fast täglich hat sie es mit dem Tod zu tun. Da braucht es Herz und Verstand.
Wenn ein Mensch ohne Testament oder bekannte Verwandte stirbt, wird sie vom Amtsgericht gerufen. Die Reportage begleitet die Erbenermittlerin hautnah: von der ersten Spurensuche bis zur Übergabe an völlig überraschte Erben.
Dania Jäger kümmert sich um Vermächtnis und Schulden, nimmt das Hab und Gut der Verstorbenen unter ihre Fittiche. Was sie in den leer stehenden Wohnungen und Häusern erwartet, trifft die Anwältin oft völlig unvorbereitet. Sie erhält teils berührende, teils schockierende Einblicke in vergangene Leben. Jede neue Akte, jede Schublade verrät der Erbenermittlerin weitere Details bewegender Lebensgeschichten und gibt ihr Aufschluss über mögliche Verwandte oder andere Erben. Oftmals ist es eine akribische Spurensuche.
So rekonstruiert sie an einem Tag die letzten, einsamen Wochen eines Musikliebhabers und kämpft sich am nächsten durch ein ganzes Haus voller Müll. Eines stellt sie dabei immer wieder fest: wie einsam manche Menschen im Laufe ihres Lebens werden - und dass Geld allein niemanden glücklich macht. Die Suche nach möglichen Erben dauert oft lange. Doch am Ende lohnt sich der ganze Aufwand - da ist sich die Anwältin ganz sicher.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die sächsische Oberlausitz ist das größte zusammenhängende Teichgebiet Deutschlands.

Frühmorgens in den Karpfenteichen von Rietschen

Report | 24.08.2019 | 07:55 - 08:25 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Landesart Plus

Landesart Plus - Dorothea van der Koelen

Report | 24.08.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Gott statt Drogen

Gott statt Drogen - Das Kloster der Ex-Junkies

Report | 25.08.2019 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Neben Bryan Cranston (rechts) erlangte Aaron Paul in der preisgekrönten Serie "Breaking Bad" weltweite Berühmtheit. Auch im "Breaking Bad"-Film soll es nun ein Wiedersehen mit Paul in seiner Rolle des Jesse Pinkman geben. Offenbar ist der Film sogar schon abgedreht ... "Breaking Bad" und das Spin-Off "Better Call Saul" sind auf Netflix verfügbar.

Schon länger ist bekannt, dass zur Kultserie "Breaking Bad" ein Film gedreht werden soll. Nun behaup…  Mehr

Ein Mann mit vielen Talenten: Luke Mockridge, 30, Sohn eines Kanadiers und einer Italienerin, der im deutschen Rheinland aufwuchs.

Mit seinem Auftritt im ZDF-Fernsehgarten erhitzte Luke Mockridge die Gemüter. Nun startet seine neue…  Mehr

Robert Lembke moderierte 44 Jahre lang "Was bin ich?" - nun wird der TV-Legende ein filmisches Denkmal gesetzt.

Robert Lembke war einer der bekanntesten und beliebtesten Moderatoren in der Geschichte des deutsche…  Mehr

Adel Tawil sorgt mit einem baldigen "GZSZ"-Auftritt für eine Kontroverse unter den Fans.

Adel Tawil wird in Kürze einen Gastauftritt im Mauerwerk von "GZSZ" absolvieren. Das findet allerdin…  Mehr

Die zweite Runde im DFB-Pokal wird am 29. und 30. Oktober ausgetragen.

Borussia Dortmund und der FC Bayern im Free-TV: Was schon in der 1. Runde des DFB-Pokals galt, ist n…  Mehr