Die Erbschaft

  • Emil Grßnnegaard (Mikkel Boe Fßlsgaard) Vergrößern
    Emil Grßnnegaard (Mikkel Boe Fßlsgaard)
    Fotoquelle: MG RTL D / Martin Lehmann / DR
  • v.l. Frederik Grßnnegaard (Carsten Bjßrnlund), Gro Grßnnegaard (Trine Dyrholm), Veronika Grßnnegaard (Kirsten Olesen), Signe Larsen (Marie Bach Hansen) und Emil Grßnnegaard (Mikkel Boe Fßlsgaard) Vergrößern
    v.l. Frederik Grßnnegaard (Carsten Bjßrnlund), Gro Grßnnegaard (Trine Dyrholm), Veronika Grßnnegaard (Kirsten Olesen), Signe Larsen (Marie Bach Hansen) und Emil Grßnnegaard (Mikkel Boe Fßlsgaard)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Gro Grßnnegaard (Trine Dyrholm, r.) Vergrößern
    Gro Grßnnegaard (Trine Dyrholm, r.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Martin Lehmann / DR
  • Emil Grßnnegaard (Mikkel Boe Fßlsgaard, l.), Thomas Konrad (Jesper Christensen) Vergrößern
    Emil Grßnnegaard (Mikkel Boe Fßlsgaard, l.), Thomas Konrad (Jesper Christensen)
    Fotoquelle: MG RTL D / Martin Lehmann / DR
  • Robert Eliassen (Trond Espen Seim) Vergrößern
    Robert Eliassen (Trond Espen Seim)
    Fotoquelle: MG RTL D / Martin Lehmann / DR
  • Robert Eliassen (Trond Espen Seim), Gro Grßnnegaard (Trine Dyrholm) Vergrößern
    Robert Eliassen (Trond Espen Seim), Gro Grßnnegaard (Trine Dyrholm)
    Fotoquelle: MG RTL D / Martin Lehmann / DR
  • v.l. Frederik Grßnnegaard (Carsten Bjßrnlund), Gro Grßnnegaard (Trine Dyrholm) Signe Larsen (Marie Bach Hansen) und Emil Grßnnegaard (Mikkel Boe Fßlsgaard) Vergrößern
    v.l. Frederik Grßnnegaard (Carsten Bjßrnlund), Gro Grßnnegaard (Trine Dyrholm) Signe Larsen (Marie Bach Hansen) und Emil Grßnnegaard (Mikkel Boe Fßlsgaard)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • v.l. Frederik Grßnnegaard (Carsten Bjßrnlund), Gro Grßnnegaard (Trine Dyrholm), Veronika Grßnnegaard (Kirsten Olesen), Signe Larsen (Marie Bach Hansen) und Emil Grßnnegaard (Mikkel Boe Fßlsgaard) Vergrößern
    v.l. Frederik Grßnnegaard (Carsten Bjßrnlund), Gro Grßnnegaard (Trine Dyrholm), Veronika Grßnnegaard (Kirsten Olesen), Signe Larsen (Marie Bach Hansen) und Emil Grßnnegaard (Mikkel Boe Fßlsgaard)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Frederik Grßnnegaard (Carsten Bjßrnlund) Vergrößern
    Frederik Grßnnegaard (Carsten Bjßrnlund)
    Fotoquelle: MG RTL D / Martin Lehmann / DR
Serie, Familienserie
Die Erbschaft

Infos
Originaltitel
Arvingerne
Produktionsland
Dänemark
Produktionsdatum
2013
RTL Passion
Sa., 26.05.
14:35 - 15:35
Folge 4


Mit Hilfe ihrer Anwältin meint Gro eine rechtskräftige Lösung gefunden zu haben: In einem Brief an Signe erwähnt Veronika die Stiftung. Gro versucht Signe daraufhin davon zu überzeugen, das Haus an die Stiftung zu überschreiben. Signe aber möchte am liebsten eine gerechte Aufteilung des Hauses. In der Zwischenzeit entfacht auf dem Anwesen ein Streit zwischen Gro und ihrem Vater.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Toni Schweiger (Christine Neubauer) sucht den Sigi Zimmerschied unter dem Tisch. Schafft der die Verwechslungskomödie?

München Grill - Alles anders

Serie | 25.05.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
5/503
Lesermeinung
ARD Tiere bis unters Dach

Tiere bis unters Dach - Schafskälte

Serie | 26.05.2018 | 08:25 - 08:55 Uhr
3.35/5017
Lesermeinung
HR Das Glück dieser Erde

Das Glück dieser Erde - Vertrauenssache

Serie | 26.05.2018 | 12:40 - 13:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr