Die Erbschaft

  • Für den zu großen Weihnachtsbaum wird bei Familie Grønnegaard ein Loch in die Zimmerdecke gesägt. v.l.: Robert (Trond Espen Seim), Veronika (Kirsten Olesen), Hannah (Karla Løkke), Gro (Trine Dyrholm) und Villads (Victor Stoltenberg Nielsen) Vergrößern
    Für den zu großen Weihnachtsbaum wird bei Familie Grønnegaard ein Loch in die Zimmerdecke gesägt. v.l.: Robert (Trond Espen Seim), Veronika (Kirsten Olesen), Hannah (Karla Løkke), Gro (Trine Dyrholm) und Villads (Victor Stoltenberg Nielsen)
    Fotoquelle: NDR
  • Emil (Mikkel Boe Følsgaard) skypt aus Thailand mit seiner Mutter Veronika in Dänemark. Vergrößern
    Emil (Mikkel Boe Følsgaard) skypt aus Thailand mit seiner Mutter Veronika in Dänemark.
    Fotoquelle: NDR
  • Andreas (Kenneth M. Christensen, 2.v.r.), gibt seiner Freundin Signe (Marie Bach Hansen, li.) Recht und verteidigt sie vor ihren Eltern Lise (Anette Katzmann, 2.v.l.) und John (Jens Jørn Spottag, re.). Vergrößern
    Andreas (Kenneth M. Christensen, 2.v.r.), gibt seiner Freundin Signe (Marie Bach Hansen, li.) Recht und verteidigt sie vor ihren Eltern Lise (Anette Katzmann, 2.v.l.) und John (Jens Jørn Spottag, re.).
    Fotoquelle: NDR
  • Signe (Marie Bach Hansen) will ihre Eltern an Heiligabend zur Rede stellen. Vergrößern
    Signe (Marie Bach Hansen) will ihre Eltern an Heiligabend zur Rede stellen.
    Fotoquelle: NDR
  • Thomas (Jesper Christensen) hat sich auf Veronikas Grundstück eine Hütte gebaut, in der er lebt und die er nicht verlassen möchte. Vergrößern
    Thomas (Jesper Christensen) hat sich auf Veronikas Grundstück eine Hütte gebaut, in der er lebt und die er nicht verlassen möchte.
    Fotoquelle: NDR
  • Das Anwesen der international bekannten Künstlerin Veronika Grønnegaard ist Millionen wert. Vergrößern
    Das Anwesen der international bekannten Künstlerin Veronika Grønnegaard ist Millionen wert.
    Fotoquelle: NDR
Serie, Familienserie
Die Erbschaft

Infos
Synchronfassung, Produktion: DR, Online verfügbar von 26/09 bis 03/10
Originaltitel
Arvingerne
Produktionsland
Dänemark
Produktionsdatum
2014
arte
Do., 27.09.
00:40 - 01:35
Folge 1


Als Signe Larsen mitten in der Nacht von der international bekannten Bildhauerin Veronika Grønnegaard gebeten wird, zu ihr zu kommen, hat die junge Floristin keine Erklärung dafür. Doch als sie dann auch noch von Veronika erfährt, dass sie ihre Tochter sein soll, fällt Signe aus allen Wolken. Veronika überreicht Signe einen Brief und bricht kurz darauf vor ihren Augen zusammen. Veronikas älteste Tochter Gro begleitet ihre Mutter ins Krankenhaus, doch die Ärzte können Veronika nicht mehr helfen. Gro informiert ihren Bruder Frederik über den Tod der Mutter. Dieser gibt die Nachricht an seinen jüngeren Bruder Emil weiter, der sich in Thailand aufhält. Am selben Abend stellt Signe ihre Eltern zur Rede, die ihr bislang nichts von ihrer wahren Herkunft erzählt haben. Verletzt darüber, die Wahrheit über ihre leibliche Mutter erst so spät zu erfahren, verlässt Signe abrupt das Elternhaus und fährt mit ihrem Freund Andreas nach Hause. Am nächsten Morgen erfährt Signe aus den Nachrichten, dass Veronika in der Nacht gestorben ist. Während sich Sohn Frederik bereits auf das Erbe freut, ahnt er nicht, welche Folgen Veronikas Brief an Signe hat. Denn das Gut der Familie hinterlässt Veronika zur Überraschung aller ausgerechnet ihrer jüngsten Tochter Signe. Schon bald kommt es zum erbitterten Streit um das Erbe, bei dem viele gut gehütete Familiengeheimnisse ans Licht kommen ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Unsere Lansinger 2012. Von links, stehend: Uschi Guggenmoser (Silke Popp), Hubert Kirchleitner (Bernhard Ulrich), Annalena Brunner (Heidrun Gärtner), Sebastian Wildner (Herbert Ulrich), Pfarrer Vinzenz Kurz (Hans Stadlbauer), Monika Vogl (Christine Reimer), Martin Kirchleitner (Hermann Giefer), Rosi Brunner (Brigitte Walbrun), Joseph Brunner (Wilhelm Manske), Lorenz Schattenhofer (Werner Rom), Charlie Keller (Marie-Claire Schuller), Jana Keller (Isabella Hübner),Theresa Brunner (Ursula Erber), Florian Brunner (Tommy Schwimmer), Nina Kreutzer (Andrea Schmitt), Roland Bamberger (Horst Kummeth), Alois Preissinger (Erich Hallhuber sen.), Trixi Preissinger (Doreen Dietel), Mike Preissinger (Harry Blank) und Yvonne Preissinger (Alexa Eilers); von links, vorne:  Xaver (Michael Schreiner), Valentina Götz (Lilly Reulein), Felix Kramer (Shayan Hartmann), Christian Preissinger (Marinus Kaffl) und Gregor Brunner (Holger Matthias Wilhelm).

Dahoam is Dahoam - Heimlichkeiten

Serie | 26.09.2018 | 02:35 - 03:05 Uhr
3.31/50319
Lesermeinung
MDR Lindenstraße

Lindenstraße - Neue Wege

Serie | 27.09.2018 | 02:25 - 02:53 Uhr
3.36/5077
Lesermeinung
SWR Aufregung wegen der Umbau-Pläne: v.li. Hermann (Wolfgang Hepp), Karl (Peter Schell) und Johanna (Ursula Cantieni).

Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie - Brandneu

Serie | 29.09.2018 | 08:30 - 09:00 Uhr
3.18/5040
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr