Die Erbschaft

  • Frederik (Carsten Bjørnlund, li.) wäscht sich mit Schnee den Staub aus dem Gesicht . Emil (Mikkel Boe Følsgaard, re.) hat Mitleid mit ihm und reicht ihm ein Taschentuch. Vergrößern
    Frederik (Carsten Bjørnlund, li.) wäscht sich mit Schnee den Staub aus dem Gesicht . Emil (Mikkel Boe Følsgaard, re.) hat Mitleid mit ihm und reicht ihm ein Taschentuch.
    Fotoquelle: NDR
  • Thomas (Jesper Christensen, re.) erzählt Emil (Mikkel Boe Følsgaard, li.) von Gros Plan, ihn vom Grønnegaard-Anwesen zu vertreiben, sobald das Museum gebaut wird. Vergrößern
    Thomas (Jesper Christensen, re.) erzählt Emil (Mikkel Boe Følsgaard, li.) von Gros Plan, ihn vom Grønnegaard-Anwesen zu vertreiben, sobald das Museum gebaut wird.
    Fotoquelle: NDR
  • Gro (Trine Dyrholm, re.) hat bereits erste Schritte unternommen, um die Museumsstiftung in die Wege zu leiten. Vergrößern
    Gro (Trine Dyrholm, re.) hat bereits erste Schritte unternommen, um die Museumsstiftung in die Wege zu leiten.
    Fotoquelle: NDR
  • Emil (Mikkel Boe Følsgaard) braucht dringend Geld. Er geht sogar so weit, dass er sich am Schmuck seiner verstorbenen Mutter bedienen will. Vergrößern
    Emil (Mikkel Boe Følsgaard) braucht dringend Geld. Er geht sogar so weit, dass er sich am Schmuck seiner verstorbenen Mutter bedienen will.
    Fotoquelle: NDR
  • Robert (Trond Espen Seim) betrinkt sich bei einer Kunstveranstaltung und schmeißt sich an Gro (Trine Dyrholm) ran. Vergrößern
    Robert (Trond Espen Seim) betrinkt sich bei einer Kunstveranstaltung und schmeißt sich an Gro (Trine Dyrholm) ran.
    Fotoquelle: NDR
  • Aus Rache zerstört Gro (Trine Dyrholm) die selbstgebaute Hütte ihres Vaters. Vergrößern
    Aus Rache zerstört Gro (Trine Dyrholm) die selbstgebaute Hütte ihres Vaters.
    Fotoquelle: NDR
  • Nach dem, was in Grønnegaard passiert ist, will Frederik (Carsten Bjørnlund) nur noch weg und rast ohne ein Wort an Emil nach Hause. Vergrößern
    Nach dem, was in Grønnegaard passiert ist, will Frederik (Carsten Bjørnlund) nur noch weg und rast ohne ein Wort an Emil nach Hause.
    Fotoquelle: NDR
  • Nachdem sie es ihrem Vater heimgezahlt hat, fühlt sich Gro (Trine Dyrholm) besser. Vergrößern
    Nachdem sie es ihrem Vater heimgezahlt hat, fühlt sich Gro (Trine Dyrholm) besser.
    Fotoquelle: NDR
Serie, Familienserie
Die Erbschaft

Infos
Synchronfassung, Produktion: DR, Online verfügbar von 28/09 bis 05/10
Originaltitel
Arvingerne
Produktionsland
Dänemark
Produktionsdatum
2014
arte
Sa., 29.09.
02:00 - 02:55
Folge 5


Eine Schriftsachverständige bestätigt Frederik, dass es sich auf dem Stiftungsdokument nicht um Veronikas Unterschrift handelt, und er hat sofort Gro in Verdacht. Die Brüder lassen die Gründungsversammlung der Stiftung platzen und zwingen Gro unter Androhung einer Anzeige wegen Dokumentenfälschung, dem Vorstand umgehend mitzuteilen, dass es kein Museumsprojekt geben wird. Dann setzt Frederik einen Vertrag auf, in dem er sein Erbrecht an dem Haus durchsetzen und die Geschwister mit je 2,5 Millionen Kronen auszahlen will. Signe soll dieselbe Summe erhalten, obwohl Frederik der Ansicht ist, dass ihr nichts zusteht, da Veronikas Brief als Nottestament keine Gültigkeit hat. Signe ist von ihren Geschwistern enttäuscht und fühlt sich betrogen. Sie nimmt das Abfindungsangebot nicht an. Jetzt will sie um das Haus kämpfen ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Moni ist gefordert, da sie Frau Schätzle aufgrund ihrer Fußverletzung nun nonstop an der Backe hat. Von links: Benedikt Stadlbauer (Andreas Geiss), Frau Schätzle (Nora Boeckler) und Monika Vogl (Christine Reimer).

Dahoam is Dahoam - Ferienhof Vogl

Serie | 19.10.2018 | 06:00 - 06:30 Uhr
3.32/50335
Lesermeinung
WDR Armans Geheimnis

Armans Geheimnis - Die Auserwählten

Serie | 19.10.2018 | 07:20 - 07:45 Uhr
4.45/5011
Lesermeinung
SWR Logo

Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie - Schockzustand

Serie | 20.10.2018 | 08:30 - 09:00 Uhr
3.17/5041
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr