Die Erbschaft

  • Frederik Grønnegaard (Carsten Bjørnlund, re.) mit seiner Frau Solveig (Lene Maria Christensen, li.) und den Kindern Hannah (Karla Løkke, 2.v.l.) und Villads (Victor Stoltenberg Nielsen, 2.v.r.). Vergrößern
    Frederik Grønnegaard (Carsten Bjørnlund, re.) mit seiner Frau Solveig (Lene Maria Christensen, li.) und den Kindern Hannah (Karla Løkke, 2.v.l.) und Villads (Victor Stoltenberg Nielsen, 2.v.r.).
    Fotoquelle: NDR
  • v.l.: Emil Grønnegaard (Mikkel Boe Følsgaard), Isas Tochter Melody (Naya Sejling Beck), Isa Varlø (Josephine Park), Gro Grønnegaard (Trine Dyrholm), Signe Larsen (Marie Bach Hansen), Lone Ramsbøl (Kirsten Lehfeldt) und Thomas Konrad (Jesper Christensen) Vergrößern
    v.l.: Emil Grønnegaard (Mikkel Boe Følsgaard), Isas Tochter Melody (Naya Sejling Beck), Isa Varlø (Josephine Park), Gro Grønnegaard (Trine Dyrholm), Signe Larsen (Marie Bach Hansen), Lone Ramsbøl (Kirsten Lehfeldt) und Thomas Konrad (Jesper Christensen)
    Fotoquelle: NDR
  • v.l.: Signe Larsen (Marie Bach Hansen) und ihre Halbgeschwister Gro (Trine Dyrholm), Frederik (Carsten Bjørnlund) und Emil Grønnegaard (Mikkel Boe Følsgaard). Vergrößern
    v.l.: Signe Larsen (Marie Bach Hansen) und ihre Halbgeschwister Gro (Trine Dyrholm), Frederik (Carsten Bjørnlund) und Emil Grønnegaard (Mikkel Boe Følsgaard).
    Fotoquelle: NDR
  • v.l.: Signe Larsen (Marie Bach Hansen) mit ihren Halbgeschwistern Emil (Mikkel Boe Følsgaard), Gro (Trine Dyrholm) und Frederik Grønnegaard (Carsten Bjørnlund). Vergrößern
    v.l.: Signe Larsen (Marie Bach Hansen) mit ihren Halbgeschwistern Emil (Mikkel Boe Følsgaard), Gro (Trine Dyrholm) und Frederik Grønnegaard (Carsten Bjørnlund).
    Fotoquelle: NDR
  • Die "verlorene Tochter" Signe Larsen (Marie Bach Hansen) und Thomas Konrad (Jesper Christensen). Vergrößern
    Die "verlorene Tochter" Signe Larsen (Marie Bach Hansen) und Thomas Konrad (Jesper Christensen).
    Fotoquelle: NDR
  • Die Brüder Frederik (Carsten Bjørnlund, li.) und Emil Grønnegaard (Mikkel Boe Følsgaard, re.). Vergrößern
    Die Brüder Frederik (Carsten Bjørnlund, li.) und Emil Grønnegaard (Mikkel Boe Følsgaard, re.).
    Fotoquelle: NDR
Serie, Familienserie
Die Erbschaft

Infos
Synchronfassung, Produktion: DR, Online verfügbar von 04/10 bis 11/10
Originaltitel
Arvingerne
Produktionsland
Dänemark
Produktionsdatum
2015
arte
Do., 04.10.
20:15 - 21:10
Folge 1


Ein Jahr ist vergangen seit dem Tod der Künstlerin Veronika Grønnegaard, mit dem das lange gehütete Geheimnis um die "verlorene Tochter" Signe gelüftet wurde. Signe hat sich ihren Platz in der Familie erkämpft, ist wieder Single und beginnt voller Elan mit dem Anbau von Industriehanf. Während Gro, Veronikas älteste Tochter, die Werke und Entwürfe ihrer Mutter im Atelier des Anwesens sichtet, um sie für die vier Erben zu veräußern, ist ihr Bruder Frederik mit seiner Familie in ein neues Haus in der unberührten Natur gezogen, um ein wenig zur Ruhe zu kommen. Der neue Wohnort gleicht allerdings noch einem Provisorium und findet nicht bei allen Familienmitgliedern Anklang. Gros Vater Thomas, der in einem Wohnwagen in Grønnegaard wohnt, hat mit der wesentlich jüngeren Isa eine Tochter bekommen, deren Taufe emsig vorbereitet wird. Isa, die unter Depressionen leidet, kann keine wirkliche Beziehung zu ihrem Kind aufbauen, wohingegen Gro sich umso mehr für die kleine Melody verantwortlich fühlt. Während der unkonventionellen Tauffeierlichkeiten kommt es zu einem gefährlichen Zwischenfall. Isa verlässt noch am selben Abend Grønnegaard und lässt Melody zurück. Emil, Frederiks jüngerer Bruder, sitzt in Thailand fest - ihm droht eine Anklage wegen Drogenbesitzes. Bei einer polizeilichen Vorladung muss er feststellen, dass die Bestechungsversuche, die er mit Gros Hilfe unternommen hat, erfolglos waren. Im Gegenteil: Die neue Anklage lautet auf Drogenhandel - ihm drohen bis zu 20 Jahre Haft im thailändischen Gefängnis ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Monika geht hoch, als Gustav ihr schon wieder überbürokratisch in die Parade fährt. Von links: Monika Vogl (Christine Reimer), Benedikt Stadlbauer (Andreas Geiss) und Gustav (Matthias Ludwig).

Dahoam is Dahoam - Traudl in Not

Serie | 15.11.2018 | 19:30 - 20:00 Uhr
3.32/50361
Lesermeinung
HR Lindenstraße

Lindenstraße - Blindes Vertrauen

Serie | 16.11.2018 | 00:45 - 01:15 Uhr
3.39/5080
Lesermeinung
ARD Die neunjährige Selma (Siri Skjeggedal) und ihr Hund Casper schauen sich Bilder von früher an.

Schneewelt - Eine Weihnachtsgeschichte - 1. Dezember

Serie | 17.11.2018 | 06:20 - 06:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Tobias (Markus Brandl, links), Markus (Sebastian Ströbel) und Lara Fellner (Leonie Rainer) müssen genau überlegen, wie sie vorgehen. Die Rettungsaktionen sind oft sehr aufwendig und riskant.

Neue Herausforderungen für "Die Bergretter". In sieben neuen Folgen müssen sie nicht nur in Not gera…  Mehr

Sein Stuhl wackelt bedenklich: Bundestrainer Joachim Löw.

In Leipzig empfängt die deutsche Nationalmannschaft Russland zum Länderspiel. Spannend wird es für d…  Mehr

Daisy Domerque (Jennifer Jason Leigh) soll gehängt werden. Kann sie ihrem Schicksal entgehen? Wegen eines Schneesturms landet sie in "The Hateful Eight" zunächst in einer Kneipe.

Quentin Tarantino bittet sein Publikum in einer verschneiten Hütte zu Tisch und lässt es lange auf d…  Mehr