Die Erbschaft

  • Ein Glas Wein unter Brüdern:Mikkel Boe Følsgaard  als Emil Grønnegaard, Carsten Bjørnlund als Frederik Grønnegaard (Copyright SRF/DR) Vergrößern
    Ein Glas Wein unter Brüdern:Mikkel Boe Følsgaard als Emil Grønnegaard, Carsten Bjørnlund als Frederik Grønnegaard (Copyright SRF/DR)
    Fotoquelle: © SRF/DR
  • Sie sind nicht gleicher Meinung:Mikkel Boe Følsgaard  als Emil Grønnegaard, Carsten Bjørnlund als Frederik Grønnegaard (Copyright SRF/DR) Vergrößern
    Sie sind nicht gleicher Meinung:Mikkel Boe Følsgaard als Emil Grønnegaard, Carsten Bjørnlund als Frederik Grønnegaard (Copyright SRF/DR)
    Fotoquelle: © SRF/DR
  • Er sucht nach Gründen für den Tod von Hannah:Carsten Bjørnlund als Frederik Grønnegaard (Copyright SRF/DR) Vergrößern
    Er sucht nach Gründen für den Tod von Hannah:Carsten Bjørnlund als Frederik Grønnegaard (Copyright SRF/DR)
    Fotoquelle: © SRF/DR
  • Frederik Grønnegaard (Carsten Bjørnlund) durchsucht Unterlagen. Vergrößern
    Frederik Grønnegaard (Carsten Bjørnlund) durchsucht Unterlagen.
    Fotoquelle: © DR /Frederik Grřnnegaard
Serie, Dramaserie
Die Erbschaft

Infos
Originaltitel
Arvingerne
Produktionsland
DK
Produktionsdatum
2017
arte
Do., 28.11.
23:20 - 00:15
Folge 4


Was hatte Hannah vor ihrem Tod über die Firma Argus herausgefunden? Frederik will Hannahs Nachforschungen über Argus fortführen und stößt dabei auf Hinweise auf illegale Machenschaften. Er ist fest entschlossen, Klage gegen Argus zu erheben, aber kann davon weder seine Geschwister noch die Künstlergruppe überzeugen. Nur Pitu bietet ihm heimlich seine Hilfe als Hacker an. Doch wie weit ist Frederik bereit, zu gehen, um den Fall zu gewinnen? Die Versuche seiner Geschwister und seiner Ex-Frau Solveig, ihn aufzuhalten, scheitern. Solveig ist in tiefer Trauer um Hannah, der Zugang zu ihrem Sohn Villads fällt ihr schwer. Sie findet Ablenkung auf dem Bauernhof bei Karin und Signe. Gro will - trotz ihrer Kündigung als Kuratorin - die Künstlergruppe weiterhin unterstützen und ein neues Atelier für sie finden. Es kommt zu Konflikten zwischen Gro, Emil und Frederik, weil Gro versucht, eine Klage zu verhindern und das Sorgerecht für Melody alleine in Anspruch zu nehmen. Ist ein Zusammenleben der Geschwister auf Grønnegaard noch möglich?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Polizist Thomas Lønnhøiden (Espen Reboli Bjerke) hatte Silja bezüglich der abgetrennten Hand befragt. Er versucht verzweifelt, sie zu finden und stößt dabei auf den Widerstand der Offizierin Mia Holt.

Elven - Fluss aus der Kälte

Serie | 21.11.2019 | 20:15 - 20:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Katharina Fröhlich (Yasmina Djaballah) ist Winzerin aus Leidenschaft – und Tradition.

Pälzisch im Abgang - Aller hopp, die Welt geht unter - Überraschung

Serie | 24.11.2019 | 00:15 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Heisenberg (Christoph Bach)

Saboteure im Eis

Serie | 25.11.2019 | 23:05 - 23:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
"Solche Formate gibt es ja auch kaum mehr": Yvonne Catterfeld (39) sitzt ab Sonntag, 24. November, auf einem Jury-Sessel bei "The Voice Senior" auf SAT.1

Warum sich Yvonne Catterfeld in diesem Jahr gegen ein Engagement bei "The Voice of Germany" und für …  Mehr

Wie sehr es im berüchtigten Frankfurter Bahnhofsviertel auch menschelt, zeigt kabel eins mit einer neuen Dokutainment-Reihe.

In einer neuen Doku-Reihe blickt kabel eins auf das mitunter sehr bunte Treiben im Frankfurter Bahnh…  Mehr

Marie (Christine Eixenberger, links) hat bei Angie (Sylta Fee Wegmann) übernachtet, nachdem diese von einem Stalker verfolgt wurde. Offenbar ist ihr der Stalker bis zu ihrer Wohnung gefolgt, da sie dort am nächsten Morgen einen Drohbrief auf ihrem Balkon findet.

Maries Freundin Angie rettet einen Mann aus einem brennenden Fahrzeug. Zum "Dank" wird sie anschließ…  Mehr

Nach der Trennung von Ike Turner landete Tina Turner Hit um Hit. Sie nennt insgesamt acht Grammys ihr Eigen.

Viele Steine wurden Tina Turner in den Weg gelegt, doch sie hat sich durchgebissen und eine Weltkarr…  Mehr

Nach 28 Jahren wieder in den alten Rollen vereint: Zum 30-jährigen Dienstjubiläum schenkte der SWR seiner Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) eine "Rückkehr" zum skandalumwitterten "Tatort: Tod im Häcksler" von 1991. Spielpartner damals wie heute: Ben Becker.

Der Krimi "Tod im Häcksler" löste 1991 einen Skandal aus, es gab wütende Proteste gegen den "Tatort"…  Mehr