Die Erfinderbraut

Alexandra (Simone Thomalla) ist attraktiv und hat gute Ideen. Vergrößern
Alexandra (Simone Thomalla) ist attraktiv und hat gute Ideen.
Fotoquelle: NDR/ARD Degeto/Christiane Pausch
Spielfilm, Komödie
Die Erfinderbraut

Infos
Audiodeskription, Bildbeschreibung ausschließlich über DVB-S und DVB-C
Originaltitel
Die Erfinderbraut
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Fr., 25. Januar 2013
NDR
Mi., 31.10.
11:40 - 13:10


Das "sprechende" Hundehalsband, der Schneebesen mit Abschmeck-Funktion oder der Butter-Stick: Die "nützlichen" Haushaltskreationen der Hobby-Erfinderin Alexandra Fuchs zeichnen sich zwar durch Kreativität aus, haben sie aber bislang nicht reich gemacht. Im Gegenteil: Die 38-Jährige musste gerade ihr Haus aufgeben, um gemeinsam mit ihrem elfjährigen Sohn Moritz und ihrer 18-jährigen Tochter Julie in eine günstigere Berliner Stadtwohnung zu ziehen. Den ständig wachsenden Schuldenberg hält die alleinerziehende Mutter vor ihren Kindern geheim. Alexandra ist aber froh, wenigstens eine Anstellung in der Reinigung von Ewald Hübner zu ergattern. Hier lernt sie eines Tages den sensiblen Geschäftsmann Gregor Sand kennen, der nach einem persönlichen Verlust von Bindungsängsten geplagt wird. Auch Alexandra will nach einer gescheiterten Beziehung eigentlich nichts mehr von den Männern wissen; trotzdem funkt es zwischen ihr und Gregor augenblicklich. Während die beiden ihre neue Bekanntschaft durch regelmäßige Treffen intensivieren, fasst sich Alexandra ein Herz und versucht noch ein letztes Mal, ihre bislang ambitionierteste Erfindung, einen "Haltbarkeitsmesser" für Lebensmittel, zum Patent anzumelden. Dabei wird sie von der attraktiven Fiona-Salm Friedrich unterstützt, einer ehemaligen Schulfreundin, die inzwischen als erfolgreiche Patentanwältin arbeitet. Die Freude über diese neuerliche Chance währt allerdings nur kurz: Während Alexandra zu Hause alle Hände voll zu tun hat, ihren Nachwuchs in den Griff zu kriegen, stellt sie fest, dass Fiona sie hintergeht. Die Anwältin hat die Idee des Haltbarkeitsmessers als ihre eigene verkauft. Und der potenzielle Investor für das neue Produkt ist ausgerechnet Gregor, dem sich Alexandra nun nicht mehr anvertrauen kann. Enttäuscht und verletzt zieht Alexandra sich in ihr Schneckenhaus zurück. Doch sie hat nicht mit der Hartnäckigkeit ihrer Kinder gerechnet, die alles daransetzen, um Mutti aus der Patsche zu helfen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Erfinderbraut" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Mai (Sofia Bolotina) hat sich mit dem Widder Elvis angefreundet.

TV-Tipps Kleine Ziege, sturer Bock

Spielfilm | 14.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
MDR Von links: Sonja Bierbichler (Julia Eder), Franzi Schwanthaler (Brigitte Hobmeier), Toni Weissgerber (Thomas Unger), Emil Gabler (Gerd Lohmeyer ), Margot Kirchner (Johanna Bittenbinder) und Josef Schwanthaler (Peter Lerchbaumer). Weitere Bilder finden Sie unter www.br-foto.de.

Was machen Frauen morgens um halb vier?

Spielfilm | 15.12.2018 | 00:15 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
ARD Eddis (Heiner Lauterbach) berühmter Blick "charmant und bisweilen unwiderstehlich".

Wir sind die Neuen

Spielfilm | 22.12.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.14/5014
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr